Letzte Aktualisierung:
22.11.2016
Top-Angebote für "Avatar"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Avatar
USA/UK
2009
161 min.
(162 min.)
 

Filmbeschreibung
Man schreibt das entfernte Jahr 2154. Weil die natürlichen Rohstoffe der Erde langsam aber sicher zur Neige gehen, muss sich die Menschheit auf sogenannten Exo-Planeten außerhalb unseres Sonnensystems nach neuen Ressourcen umschauen. Der abgelegene Planet Pandora schließlich scheint für einen Großkonzern das persönliche El Dorado zu werden, denn hier existieren Rohstoffe in Hülle und Fülle.

Ein Trupp aus Wissenschaftlern und Ex-Militärs soll Pandora sondieren und stellt dabei schnell fest, dass es eine für Menschen lebensgefährliche Umgebung ohne Sauerstoff, aber dafür voller gefährlicher Kreaturen ist. Zudem bewohnen die Ureinwohner, das scheue Volk der Na'vi, diesen Planeten.

Um die Na'vi zu erforschen, haben die Wissenschaftler genetisch manipulierte Hybride, sogenannte Avatare, konstruiert. Wesen, die halb aus menschlicher DNA und halb aus derer der Na'vi bestehen. Menschen übernehmen mental die Steuerung der Avatare.

Jake Sully (Sam Worthington) ist einer der Marines, die einen dieser Avatare steuern sollen. Unter dem Kommando von Colonel Quaritch (Stephen Lang) soll er dabei helfen, das Volk der Na'vi auszukundschaften.

Als Jake beginnt Pandora zu erkunden, trifft er auf die Eingeborene Neytiri (Zoë Saldana) und begreift, dass auf diesem Planeten nicht die Na'vi die bösen Eindringlinge sind.

Mit der Zeit lernt er das Leben und die Kultur der Na'vis kennen und gerät mit sich selbst in Zwiespalt. Jake muss sich im Kampf um das Schicksal Pandoras für eine Seite entscheiden, die Menschen oder die Na'vis...

In atemberaubenden Bildern erzählt James Cameron (Titanic, 1998) eine Geschichte, die wohl jeder Erdenbürger problemlos nachempfinden kann. Kein Augenblick der 161 Minuten Laufzeit lässt den Zuschauer los, und in jeder Szene gibt es so viele Details zu bestaunen, dass andere Regisseure damit ganze Filme füllen könnten.

Fast im Alleingang verhalf James Cameron dem 3D-Kino mit diesem Film, der etwa zur Hälfte vollständig am Computer entstanden ist, zu einem glorreichen Comeback, das auch auf DVD und Blu-ray nichts von seiner Faszination einbüßt.

Für echte Fans gibt es außerdem eine um neun Minuten längere Version, in der zusätzliche CGI-Szenen das Geschehen auf dem Planeten Pandora noch genauer zeigen. Auf keinen Fall entgehen lassen!

Auf der offiziellen, amerikanischen Website zu "Avatar" (Link siehe unten) finden Sie im Bereich Videos zahlreiche äußerst interessante Videos. Ebenso sollten Sie sich ein besonderes Highlight, den Interactive Trailer installieren, welcher Ihnen u. a. die Möglichkeit bietet, zahlreiche, erklärende Making Of-Videos anzusehen.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Science Fiction • Abenteuer • Familienfilm
 

Avatar Trailer

Teaser Trailer, Trailer,
Musikvideo "I See You" - Leona Lewis (Titelsong)
Wieder im Kino in 3D, James Cameron über Avatar, Weltpremiere in London

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 
 

Kinotrailer Kinotrailer Avatar

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Avatar - Aufbruch nach Pandora

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Avatar

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Teaser in HD 1080p, 720p, 480p und Trailer in Small, Medium, Large und HD 1080p, 720p, 480p
Avatar Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Avatar hatte 10.632.945 Besucher in Deutschland inkl. 11.04.2010.
Einspielergebnis weltweit
Das "Avatar Einspielergebnis" weltweit lag bei 2.788,0 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 2.483,7 Mio. EUR betragen.
280 Mio. US-$ + 150 Mio. US-$ Marketing weltweit
 

17.12.2009 und 02.09.2010 (3D)
18.12.2009 und 27.08.2010 (3D)
Kinostart UK
17.12.2009 und 27.08.2010
Sam Worthington (Jake Sully)
Zoë Saldana (Neytiri)
Sigourney Weaver (Dr. Grace Augustine)
Stephen Lang (Colonel Miles Quaritch)
Michelle Rodriguez (Trudy Chacon)
Giovanni Ribisi (Carter Selfridge)
Joel David Moore (Norm Spellman)
CCH Pounder (Mo'at)
Wes Studi (Eytukan)
Laz Alonso (Tsu'Tey)
Dileep Rao (Dr. Max Patel)
Matt Gerald (Corporal Lyle Wainfleet)
Sean Anthony Moran (Private Fike)
Jason Whyte (Cryo Vault Med Tech)
Scott Lawrence (Venture Star Crew Chief)
Kelly Kilgour (Lock Up Trooper)
James Pitt (Shuttle Pilot)
Sean Patrick Murphy (Shuttle Co-Pilot)
Peter Dillon (Shuttle Crew Chief)
Kevin Dorman (Tractor Operator)
Kelson Henderson (Dragon Gunship Pilot)
David Van Horn (Dragon Gunship Gunner)
Jacob Tomuri (Dragon Gunship Navigator)
Alexander Doering (Sam Worthington, Jake Sully)
Tanja Geke (Zoë Saldana, Neytiri)
Karin Buchholz (Sigourney Weaver, Dr. Grace Augustine)
Klaus-Dieter Klebsch (Stephen Lang, Colonel Miles Quaritch)
Anke Reitzenstein (Michelle Rodriguez, Trudy Chacon)
Michael Deffert (Giovanni Ribisi, Carter Selfridge)
Rainer Fritzsche (Joel David Moore, Norm Spellman)
James Cameron
James Cameron, Jon Landau
Co-Produzent
Brooke Breton, Josh McLaglen
Ausführende Produzenten
Colin Wilson, Laeta Kalogridis
Associate Producer
Janace Tashjian
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2009 - Erfolgreichste Kinofilme
"Avatar" ist auf Platz 1 der Kinocharts 2009. (Stand: 11.04.2010)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Avatar" ist aktuell auf Platz 1. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2009
Alle Filmtitel, die in 2009 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme A
Alle Filmtitel, die mit A beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2010DVD + Blu-ray April 2010
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im April 2010

 

Box Office - Details

Bisherige Rekorde Einspielergebnis (neueste zuerst) (Details: siehe unten)

- dritterfolgreichstes, zwölftes Wochenende
  aller Zeiten in den USA

  mit 8,1 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (Platz 1: Titanic mit 17,6 Mio. US-$)
  (Platz 2: Kevin - Allein zu Haus mit 8,2 Mio. US-$)

- zweiterfolgreichstes, elftes Wochenende
  aller Zeiten in den USA

  mit 13,7 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (Platz 1: Titanic mit 19,6 Mio. US-$)

- zweiterfolgreichstes, zehntes Wochenende
  aller Zeiten in den USA

  mit 16,2 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (Platz 1: Titanic mit 21,0 Mio. US-$)

- zweiterfolgreichstes, neuntes Wochenende
  aller Zeiten in den USA

  mit 23,6 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (Platz 1: Titanic mit 28,2 Mio. US-$)

- zweiterfolgreichstes, achtes Wochenende
  aller Zeiten in den USA

  mit 22,9 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (Platz 1: Titanic mit 23,0 Mio. US-$)

- 03.02.2010: erfolgreichster Film aller Zeiten weltweit
  einschließlich USA

  mit mehr als 600,8 Mio. US-$ Einspielergebnis in den USA
  und mit mehr als 2.075,0 Mio. US-$ Einspielergebnis
  insgesamt
  (bisher: Titanic mit 600,8 Mio. US-$ (USA) bzw.
   1.843,2 Mio. US-$ weltweit)

- erfolgreichstes, siebtes Wochenende aller Zeiten in den USA
  mit 31,3 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher: Titanic mit 25,9 Mio. US-$)

- 26.01.2010: erfolgreichster Film aller Zeiten weltweit
  außerhalb der USA

  mit mehr als 1.843,2 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher: Titanic mit 1.843,2 Mio. US-$)

- erfolgreichstes, sechstes Wochenende
  aller Zeiten in den USA

  mit 34,9 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher: Titanic mit 25,2 Mio. US-$)

- erfolgreichstes, fünftes Wochenende aller Zeiten in den USA
  mit 42,8 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher: Titanic mit 30,0 Mio. US-$)

- schnellstes Erreichen von 500 Mio. US-$ in den USA
  in 32 Tagen
  (bisher: The Dark Knight in 45 Tagen)

- erfolgreichstes, viertes Wochenende aller Zeiten in den USA
  mit 50,3 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher: Titanic mit 28,7 Mio. US-$)

- zweiterfolgreichster Film aller Zeiten weltweit
  mit 1,12 Milliarden US-$ Einspielergebnis seit 06.01.2010
  (bisher:
  Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (Teil III)
  mit 1.119,2 Mio. US-$)

- erfolgreichster Film weltweit in 2009
  mit 1.025,4 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher:
  Harry Potter und der Halbblutprinz mit 934,0 Mio. US-$)

- erfolgreichstes, drittes Wochenende aller Zeiten in den USA
  mit 68,5 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher: Spider-Man mit 45,0 Mio. US-$)

- erfolgreichster Film auf Neujahr aller Zeiten in den USA
  mit 25,3 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher:
  Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich mit 18,3 Mio. US-$)

- zweiterfolgreichstes Einspielergebnis aller Zeiten
  am Weihnachtstag in den USA

  mit 23,1 Mio. US-$
  (Platz 1: Sherlock Holmes mit 24,65 Mio. US-$)

- erfolgreichstes, zweites Wochenende aller Zeiten in den USA
  mit 75,6 Mio. US-$ Einspielergebnis
  (bisher: The Dark Knight mit 75,2 Mio. US-$)

Die Wochenenden

16.12.09 - 20.12.09: Startwochenende

241,5 Mio. US-$
(USA: 77,0 Mio. US-$, International: 164,5 Mio. US-$)

25.12.09 - 27.12.09: 2. Wochenende

227,6 Mio. US-$
(USA: 75,6 Mio. US-$, International: 152,0 Mio. US-$)

01.01.10 - 03.01.10: 3. Wochenende

204,8 Mio. US-$
(USA: 68,5 Mio. US-$, International: 136,3 Mio. US-$)

08.01.10 - 10.01.10: 4. Wochenende

200,8 Mio. US-$
(USA: 50,3 Mio. US-$, International: 150,5 Mio. US-$)

15.01.10 - 17.01.10: 5. Wochenende

171,3 Mio. US-$
(USA: 42,8 Mio. US-$, International: 128,5 Mio. US-$)

22.01.10 - 24.01.10: 6. Wochenende

134,9 Mio. US-$
(USA: 34,9 Mio. US-$, International: 100,0 Mio. US-$)

29.01.10 - 31.01.10: 7. Wochenende

126,6 Mio. US-$
(USA: 31,3 Mio. US-$, International: 95,3 Mio. US-$)

05.02.10 - 07.02.10: 8. Wochenende

102,2 Mio. US-$
(USA: 22,9 Mio. US-$, International: 79,3 Mio. US-$)

12.02.10 - 14.02.10: 9. Wochenende

83,4 Mio. US-$
(USA: 23,6 Mio. US-$, International: 59,8 Mio. US-$)

19.02.10 - 21.02.10: 10. Wochenende

64,6 Mio. US-$
(USA: 16,2 Mio. US-$, International: 48,4 Mio. US-$)

26.02.10 - 28.02.10: 11. Wochenende

49,8 Mio. US-$
(USA: 13,7 Mio. US-$, International: 36,1 Mio. US-$)

05.03.10 - 07.03.10: 12. Wochenende

30,9 Mio. US-$
(USA: 8,1 Mio. US-$, International: 22,8 Mio. US-$)

12.03.10 - 14.03.10: 13. Wochenende

23,5 Mio. US-$
(USA: 6,5 Mio. US-$, International: 17,0 Mio. US-$)

19.03.10 - 21.03.10: 14. Wochenende

17,0 Mio. US-$
(USA: 4,0 Mio. US-$, International: 13,0 Mio. US-$)

26.03.10 - 28.03.10: 15. Wochenende

2,1 Mio. US-$
(USA: 2,1 Mio. US-$, International: ? Mio. US-$)

16.12.09 - 28.03.10: Summe Wochenenden

1.684,7 Mio. US-$
(USA: 477,5 Mio. US-$, International: 1.207,2 Mio. US-$)
(beendet)

Die Wochen

14.12.09 - 20.12.09: 1. Woche (Startwochenende)

241,5 Mio. US-$
(USA: 77,0 Mio. US-$, International: 164,5 Mio. US-$)

21.12.09 - 27.12.09: 2. Woche

382,1 Mio. US-$
(USA: 135,7 Mio. US-$, International: 246,4 Mio. US-$)

28.12.09 - 03.01.10: 3. Woche

398,7 Mio. US-$
(USA: 139,4 Mio. US-$, International: 262,4 Mio. US-$)

04.01.10 - 10.01.10: 4. Woche

316,3 Mio. US-$
(USA: 78,75 Mio. US-$, International: 237,55 Mio. US-$)

11.01.10 - 17.01.10: 5. Woche

278,6 Mio. US-$
(USA: 74,05 Mio. US-$, International: 204,55 Mio. US-$)

18.01.10 - 24.01.10: 6. Woche

218,5 Mio. US-$
(USA: 46,8 Mio. US-$, International: 171,7 Mio. US-$)

25.01.10 - 31.01.10: 7. Woche

203,9 Mio. US-$
(USA: 44,1 Mio. US-$, International: 159,8 Mio. US-$)

01.02.10 - 07.02.10: 8. Woche

166,55 Mio. US-$
(USA: 33,55 Mio. US-$, International: 133,0 Mio. US-$)

08.02.10 - 14.02.10: 9. Woche

141,15 Mio. US-$
(USA: 37,05 Mio. US-$, International: 104,1 Mio. US-$)

15.02.10 - 21.02.10: 10. Woche

117,6 Mio. US-$
(USA: 21,6 Mio. US-$, International: 96,0 Mio. US-$)

22.02.10 - 28.02.10: 11. Woche

82,6 Mio. US-$
(USA: 18,6 Mio. US-$, International: 64,0 Mio. US-$)

01.03.10 - 07.03.10: 12. Woche

53,0 Mio. US-$
(USA: 14,0 Mio. US-$, International: 39,0 Mio. US-$)

08.03.10 - 14.03.10: 13. Woche

40,7 Mio. US-$
(USA: 9,7 Mio. US-$, International: 31,0 Mio. US-$)

15.03.10 - 21.03.10: 14. Woche

29,6 Mio. US-$
(USA: 6,6 Mio. US-$, International: 23,0 Mio. US-$)

22.03.10 - 28.03.10: 15. Woche

16,5 Mio. US-$
(USA: 3,5 Mio. US-$, International: 13,0 Mio. US-$)

29.03.10 - 04.04.10: 16. Woche

10,9 Mio. US-$
(USA: 1,9 Mio. US-$, International: 9,0 Mio. US-$)

05.04.10 - 11.04.10: 17. Woche

13,4 Mio. US-$
(USA: 1,4 Mio. US-$, International: 12,0 Mio. US-$)

12.04.10 - 18.04.10: 18. Woche

2,3 Mio. US-$
(USA: 1,3 Mio. US-$, International: 1,0 Mio. US-$)

19.04.10 - 25.04.10: 19. Woche

4,4 Mio. US-$
(USA: 1,4 Mio. US-$, International: 3,0 Mio. US-$)

26.04.10 - 02.05.10: 20. Woche

2,9 Mio. US-$
(USA: 0,9 Mio. US-$, International: 2,0 Mio. US-$)

03.05.10 - 09.05.10: 21. Woche

3,6 Mio. US-$
(USA: 0,6 Mio. US-$, International: 3,0 Mio. US-$)

10.05.10 - 16.05.10: 22. Woche

2,6 Mio. US-$
(USA: 0,6 Mio. US-$, International: 2,0 Mio. US-$)

17.05.10 - 23.05.10: 23. Woche

2,3 Mio. US-$
(USA: 0,3 Mio. US-$, International: 2,0 Mio. US-$)

24.05.10 - 30.05.10: 24. Woche

1,2 Mio. US-$
(USA: 0,2 Mio. US-$, International: 1,0 Mio. US-$)

31.05.10 - 06.06.10: 25. Woche

0,2 Mio. US-$
(USA: 0,2 Mio. US-$, International: 0,0 Mio. US-$)

07.06.10 - 13.06.10: 26. Woche

0,1 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 0,0 Mio. US-$)

14.06.10 - 20.06.10: 27. Woche

0,1 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 0,0 Mio. US-$)

21.06.10 - 27.06.10: 28. Woche

0,1 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 0,0 Mio. US-$)

28.06.10 - 04.07.10: 29. Woche

0,1 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 0,0 Mio. US-$)

05.07.10 - 11.07.10: 30. Woche

0,1 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 0,0 Mio. US-$)

...
keine Veränderungen
...

02.08.10 - 08.08.10: 34. Woche

11,6 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 11,5 Mio. US-$)

...
keine Veränderungen
...

23.08.10 - 29.08.10: 37. Woche

9,5 Mio. US-$
(USA: 4,0 Mio. US-$, International: 5,5 Mio. US-$)

30.08.10 - 05.09.10: 38. Woche

11,4 Mio. US-$
(USA: 4,4 Mio. US-$, International: 7,0 Mio. US-$)

06.09.10 - 12.09.10: 39. Woche

5,4 Mio. US-$
(USA: 1,4 Mio. US-$, International: 4,0 Mio. US-$)

13.09.10 - 19.09.10: 40. Woche

1,5 Mio. US-$
(USA: 0,5 Mio. US-$, International: 1,0 Mio. US-$)

20.09.10 - 26.09.10: 41. Woche

2,1 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 2,0 Mio. US-$)

...
keine Veränderungen
...

04.10.10 - 10.10.10: 43. Woche

2,1 Mio. US-$
(USA: 0,1 Mio. US-$, International: 2,0 Mio. US-$)

...
keine Veränderungen
...

18.10.10 - 24.10.10: 45. Woche

3,2 Mio. US-$
(USA: 0,2 Mio. US-$, International: 3,0 Mio. US-$)

...
keine Veränderungen
...

24.01.11 - 30.01.11: 59. Woche

0,7 Mio. US-$
(USA: 0,0 Mio. US-$, International: 0,7 Mio. US-$)

14.12.09 - 30.01.11: Summe Wochen

2.782,2 Mio. US-$
(USA: 760,5 Mio. US-$, International: 2.021,7 Mio. US-$)

...
keine Veränderungen
...

28.03.11 - 03.04.11: 13. Woche

0,1 Mio. US-$
(USA: 0,01 Mio. US-$, International: 0,05 Mio. US-$)

14.12.09 - 03.04.11: Summe Wochen

2.782,3 Mio. US-$
(USA: 760,51 Mio. US-$, International: 2.021,75 Mio. US-$)
 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Avatar Filmplakat(e), Fotos:
© Twentieth Century Fox of Germany GmbH, Frankfurt/M.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

AVATAR DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM