Letzte Aktualisierung:
22.11.2016
Top-Angebote für "Battleship"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Battleship
USA
2011
131:11 min.
 

Filmbeschreibung
Dass es nicht zwangsläufig sinnvoll ist, Nachrichten an erdähnliche Planeten außerhalb unseres Sonnensystems zu senden, müssen die Amerikaner nun schmerzhaft erkennen, denn wer hätte schon damit rechnen können, dass die Außerirdischen ohne Antwort und Ankündigung bereits mit ihren Schiffen angekommen sind und im Meer eine Kraftquelle für ihren Planeten aufbauen. Keiner hätte es bemerkt, wenn nicht ausgerechnet genau dort die größte internationale Seeübung "RIMPAC" stattfinden müsste...

Alex Hopper (Taylor Kitsch) ist zweifellos ein talentierter junger Mann, der sich aber mehr für die angenehmen Dinge des menschlichen Daseins interessiert. Anders als sein pflichtbewusster Bruder Stone (Alexander Skarsgård), der es immerhin zum Navy-Lieutenant und Kommandeur über das stolze Kriegsschiff, den Zerstörer "USS Sampson", gebracht hat, gerät der wenig zielstrebige Alex in Gesetzeskonflikte und sonstige Schwierigkeiten.

Bald hat Stone endgültig genug von den Eskapaden seines disziplinlosen Angehörigen und zwingt den Faulenzer, sich ebenfalls der Navy anzuschließen. Dort soll Alex seine brachliegenden Fähigkeiten endlich zur Geltung bringen.

Zunächst verläuft das Experiment überraschend erfolgreich, steigt der begabte Neuankömmling doch fast in Rekordzeit zum Offizier auf. Als ihm jedoch die Physiotherapeutin Samantha (Brooklyn Decker) den Kopf verdreht und das Pärchen gleich Heiratspläne schmiedet, bahnen sich Komplikationen an. Samanthas mächtiger Vater, Admiral Shane (Liam Neeson), hat von seinem querköpfigen Möchtegern-Schwiegersohn nämlich keine besonders hohe Meinung...

Plötzlich verblassen jegliche Alltagssorgen im Angesicht vollkommen unfassbarer Ereignisse: Während einer internationalen Übung auf hoher See stoßen Shane & Co auf eine monströse, aus den Untiefen des Ozeans ragende Metallkonstruktion. Diese entpuppt sich wenig später als kolossales Alien-Raumschiff und geht sogleich zum Angriff über! Für die fünf am Flottenmanöver beteiligten Zerstörer gibt es kein Entrinnen, werden sie doch in einem mysteriösen Kraftfeld gefangen gehalten.

Nachdem Stone in dem chaotischen Getümmel zu Tode kommt, findet sich letztlich ausgerechnet Alex als Befehlshaber der "USS John Paul Jones" wieder. In Windeseile entbrennt ein monumentales Seegefecht, dessen Ausgang über das Schicksal der Menschheit entscheiden wird. Denn die böswilligen Invasoren verfolgen einen verheerenden Plan...

Mit "Battleship" inszeniert Regisseur Peter Berg ("Hancock", 2008 - "Operation: Kingdom", 2007) das simple Prinzip des beliebten Gesellschaftsspiels "Schiffe versenken" als effektgewaltiges Schlachtspektakel mit einer gehörigen Portion Militärpathos. In dem Scifi-Actionkracher übernahmen Taylor Kitsch ("John Carter - Zwischen zwei Welten", 2012) und Liam Neeson ("Zorn der Titanen", 2012 - "The Grey - Unter Wölfen", 2012) die Hauptrollen und R&B-Star Rihanna feierte ihr Leinwanddebüt. Neben einem äußerst hochkarätigem Team wurden die überzeugend realwirkenden Effekte von "Industrial Light & Magic" (ILM) erstellt, für die u. a. Pablo Helman ("Krieg der Welten", 2005 - "Master & Commander - Bis ans Ende der Welt", 2003 - "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen", 2003) verantwortlich war. Neben Brian Goldner (seit 2008 Präsident/CEO bei Hasbro), einem der ausführenden Produzenten von Transformers 3 (2011), Transformers - Die Rache (2009) und Transformers (2007), waren für die Produktion auch Duncan Henderson ("Poseidon", 2006 - "Master & Commander - Bis ans Ende der Welt", 2003 - "Der Sturm", 2000) als auch Scott Stuber und Sarah Aubrey ("Operation: Kingdom") verantwortlich.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Abenteuer • Science Fiction • Thriller
 

Battleship Trailer

Trailer, Trailer 2, Trailer 3, Filmclip, 2 TV Spots
Englisch: Global Teaser Trailer, Official Global Trailer, Trailer 3, Super Bowl TV Spot

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 
 

Kinotrailer Kinotrailer Battleship

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Battleship

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Battleship

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Trailer 2, Big Game TV Spot und "Look Inside" (TIPP!) in HD 1080p, 720p, 480p, iPod und iPhone
Battleship Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Battleship hatte 912.571 Besucher in Deutschland inkl. 16.09.2014.
Einspielergebnis weltweit
Das "Battleship Einspielergebnis" weltweit lag bei 305,2 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 271,9 Mio. EUR betragen.
209 Mio. US-$
 

12.04.2012
18.05.2012
Taylor Kitsch (Lieutenant Alex Hopper)
Marinewaffenoffizier US-Navy, wird Kommandeur der "USS John Paul Jones"   Alexander Skarsgård (Commander Stone Hopper)
älterer Bruder von Alex, Admiral und Kommandeur der "USS Sampson", diszipliniert, gewissenhaft, fleißig, Elite-Mitglied der U.S. Navy   Rihanna (Lieutenant Cora Raikes)
Maat, Waffenoffizierin, Waffenexpertin, Elite-Mitglied der U.S. Navy, knallhart, ist mit Alex Hopper auf einem Zerstörer "USS John Paul Jones"   Liam Neeson (Admiral Shane)
Flottenkommandeur der Pazifikflotte, Vorgesetzter von Alex Hopper, Stone Hopper und Cora Raikes, Vater von Sam   Brooklyn Decker (Samantha "Sam" Shane)
Tochter von Admiral Shane, Verlobte von Alex Hopper, Krankengymnastin   Tadanobu Asano (Captain Yugi Nagata)
japanischer Marineoffizier und Gegenspieler von Hooper, japanischer Kommandeur des Zerstörers "JDS Myoko"   U.S. Army Colonel
Gregory D. Gadson (Lieutenant Colonel Mick Canales)
Army Lieutenant, Kriegs-Veteran, verlor beide Beine in Afghanistan   Jesse Plemons (Jimmy "Ordy" Ord)
Bootsmann, Navy-Offizier, Matrose, "USS John Paul Jones"   John Tui (Walter "The Beast" Lynch)
Oberbootsmann, Schiffsingenieur, mutig, Maschinenraumexperte   Hamish Linklater (Cal Zapata)
Stationsmanager, Wissenschaftler, Zivilist - Internationale Satellitenstation in Hawaii   Joji Yoshida (Hiroki)
Chefingenieur der "JDS Myoko"   Rico McClinton (Captain Brownley)
US-Navy Kommandeur   Adam Godley (Dr. Nogrady)
Beacon Project Director (Messung von unregelmäßigen Wasserbewegungen mit Schallsendern auf dem Meeresgrund)   Jerry Ferrara (Strodell)
Peter MacNicol (US-Verteidigungsminister)   USN Captain
Rick Hoffman (Vorsitzender der vereinigten Stabschefs)
(JCS, Joint Chiefs of Staff)
[+ Militärischer Berater bei den Dreharbeiten]   John Bell (Angus)
Josh Pence (Chief Moore)
Stephen Bishop (Decksoffizier Taylor)
Gary Grubbs (Stabschef der Air Force)
David Jensen (NASA-Direktor)
Billy Slaughter (William)
Austin Naulty (Balker)
Luing Andrews (Admiral Jack)
Kevin P. Kearns (Jimmy)
Carson Aune (Sanders)
Björn Schalla (Taylor Kitsch, Alex Hopper)
Frank Schaff (Alexander Skarsgård, Stone Hopper)
Anja Stadlober (Rihanna, Cora Raikes)
Bernd Rumpf (Liam Neeson, Shane)
Nora Kunzendorf (Brooklyn Decker, Samantha "Sam" Shane)
Toru Takahashi (Tadanobu Asano, Yugi Nagata)
Charles Rettinghaus (Gregory D. Gadson, Mick Canales)
Norman Matt (Hamish Linklater, Cal Zapata)
Matti Klemm (Rico McClinton, Brownley)
Oliver Siebeck (Adam Godley, Dr. Nogrady)
Buch
-
Jon Hoeber, Erich Hoeber
inspiriert von Hasbro's "Schiffe versenken" (Battleship)
Peter Berg
Brian Goldner, Scott Stuber, Peter Berg, Sarah Aubrey, Duncan Henderson, Bennett Schneir
Co-Produzent
Todd Arnow
Ausführende Produzenten
Jonathan Mone, Braden Aftergood
Dreharbeiten
8. Januar 2010 (USS Missouri)
August - September 2010 (Dreharbeiten auf Hawaii)
Oktober - 24. Dezember 2010 (Raleigh Studios, Louisiana)
2011: Postproduktion (12 Monate)
Drehorte
O'ahu, Hawaii, USA   - Soldatenfriedhof Punchbowl in Honolulu
  ("National Memorial Cemetery of the Pacific")   - Pu'owaina Krater   - Kualoa Ranch (Ostküste)   - Pearl Harbor
  - Fußballspiel-Sequenz       - auf der USS Missouri "Mighty Mo" (Stapellauf: 1944)
      (heute schwimmendes Museum namens "Battleship        Missouri Memorial" der "USS Missouri Memorial        Association" in Honolulu (Ford Island))
      (Schwesterschiff der Schlachtschiffe USS Arizona und
       USS Oklahoma, die am 07.12.1941 in Pearl Harbor
       bombardiert und versenkt wurden)     - auf der USS John Paul Jones   - vor der Küste im Pazifik
  - 5 Aegis-Zerstörer der U.S. Navy auf hoher See
  - u. a. USS Hopper, USS Shoup, USS Kidd als auch
    JDS Kirishima   Raleigh Studios, Baton Rouge, Louisiana, USA
- im Celtic Media Centre
- 4 Bühnen (die Innenräume der USS John Paul Jones)   Sherman Oaks, Kalifornien, USA
Playa Del Rey, Kalifornien, USA
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2012 - Erfolgreichste Kinofilme
"Battleship" ist aktuell auf Platz 30. (Stand: 16.09.2014)

Filme Filme 2012
Alle Filmtitel, die in 2012 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme B
Alle Filmtitel, die mit B beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2012DVD + Blu-ray August 2012
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im August 2012

Kinostarts 2012 - Erfolgreichste Kinostarts 2012
"Battleship" ist aktuell der 13.-erfolgreichste Kinostart in 2012 mit 389.985 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 632 Kinos kam er auf ø 617 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 423.676 Besucher. (Stand: )

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Battleship Filmplakat(e), Fotos, Battleship Wallpaper:
© Universal Pictures International Germany GmbH, Frankfurt/M.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

BATTLESHIP DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM