Letzte Aktualisierung:
19.02.2017
Top-Angebote für "Deepwater Horizon"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray Veröffentlichung - Deepwater Horizon Erscheinungsdatum: 06.04.2017
KOSTENLOS VORBESTELLEN - PÜNKTLICHE LIEFERUNG AM ERSCHEINUNGSTAG - MIT VORBESTELLER-PREISGARANTIE! Info

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Deepwater Horizon
USA/HK
2015/2016
107:37 min.
(103:19 min.)
 

Filmbeschreibung
Am 20. April 2010 ereignete sich im Golf von Mexiko eine der schwersten Umweltkatastrophen der Menschheitsgeschichte und die größte von Menschen geschaffene Ölkatastrophe in der Geschichte der USA. Die Explosion der Ölbohrplattform Deepwater Horizon riss nicht nur elf Menschen in den Tod (115 wurden gerettet), sondern zog eine verheerende Ölpest nach sich, deren Auswirkungen die betroffenen Regionen noch heute belasten. Wie bei allen großen "amerikanischen Katastrophen" war es nur eine Frage der Zeit, bis Hollywood das Ereignis aufarbeiten würde. Unter der Regie von Peter Berg entstand nun ein mitreißendes Action-Drama über die Menschen an Bord der Plattform und ihren verzweifelten Kampf ums Überleben.

Mike Williams (Mark Wahlberg) führt mit seiner Frau Felicia (Kate Hudson) und der gemeinsamen Tochter Stella ein Familienleben wie aus dem Bilderbuch. Nur sein gefährlicher Job trübt die Idylle, denn Mike arbeitet als Cheftechniker auf der Ölbohrplattform Deepwater Horizon. Diese treibt gerade Testbohrungen in 1.500 m Tiefe 4.000 m weit in den Meeresboden hinein - ein hoch riskantes Unterfangen, welches zudem noch unter großem Zeitdruck geschieht.

Die Plattform liegt bereits 43 Tage hinter dem Zeitplan des Öl-Konzerns BP zurück. Jeder Tag kostete in etwa eine halbe Million US-$ Leasing und eine weitere halbe Million US-$ für Material und Arbeit. Kein Wunder also, dass BP-Vorstandsmitglied Donald Vidrine (John Malkovich) vor Ort auf schnelles Arbeiten pocht und alle Sicherheitsbedenken wiederholt in den Wind schlägt.

Zwar bestehen Mike und der Stationsleiter Jimmy Harrell (Kurt Russell) darauf, dass die gerade erst gegossenen Betonfundamente des Bohrlochs überprüft werden, doch Vidrine lässt das Bohren beginnen, ohne auf die Ergebnisse der Untersuchung zu warten, die zudem von BP abgesagt wurde als die Fachleute bereits am 20. April auf der Plattform waren. Da der Beton jedoch fehlerhaft gegossen wurde und auch diverse Sicherheitssysteme versagen oder gar nicht erst aktiviert wurden, kommt die Katastrophe ins Rollen. Austretende Gase lösen eine ganze Serie von Explosionen aus und setzen fast die gesamte Plattform in Brand.

Die gierige Suche nach dem schwarzen Gold weicht einem fast aussichtslosen Überlebenskampf. Doch inmitten des Chaos behält Mike kühlen Kopf und setzt alles daran, die Besatzung bis zum Eintreffen der Rettungskräfte am Leben zu halten...

"Deepwater Horizon" ist ein patriotisches Drama mit einigen schnulzigen Momenten, zeichnet die tatsächlichen Ereignisse dennoch sehr realistisch und mit beeindruckenden Spezialeffekten nach. Dem Film unter der Regie von Peter Berg ("Lone Survivor", 2014 - Battleship, 2012), der sich in den letzten acht Jahren weitestgehend auf TV-Serien und TV-Dokumentationen konzentrierte, gelingt es sogar, dem Publikum viele der komplizierten technischen Zusammenhänge verständlich zu machen - zum Beispiel wenn die kleine Tochter des Protagonisten Mike Williams (Mark Wahlberg ("Daddy's Home - Ein Vater zu viel", 2016 - ted 2, 2015)) den verhängnisvollen Blow-out mit einfachsten Mitteln erklärt. Derweil führt das eindrucksvolle Spiel alter Haudegen wie Kurt Russell (The Hateful 8, 2016 - Fast & Furious 7, 2015) und John Malkovich ("R.E.D. 2 - Noch Älter. Härter. Besser.", 2013 - "Warm Bodies", 2013) vor Augen, dass wir es im Grunde nicht mit einer technischen, sondern rein von Menschen gemachten Katastrophe zu tun haben. Ein Desaster, welches dazu führte, dass 87 Tage lang nahezu 8 Millionen Liter Erdöl pro Tag austraten - bis das Leck geschlossen werden konnte. 4,5 Milliarden US-$ Strafe und 7,8 Milliarden US-$ Schadensersatz mussten bezahlt werden... - Da BP keine Ölplattform für die Dreharbeiten zur Verfügung stellen wollte... (laut Peter Berg), verbauten 85 Schweißer 1,5 Millionen Tonnen Stahl in 8 Monaten, um die Original-Deepwater-Horizon-Plattform in 85% ihrer ursprünglichen Größe in einem gigantischen Wasserbecken im stillgelegten Six Flags New Orleans-Park wieder ins Leben zu rufen - in vielen Bereichen in vollfunktionsfähigem Umfang. 7,6 Mio. Liter Wasser in diesem Becken simulierten den Golf von Mexiko... (mehr dazu im Clip "Digital First Look" (Englisch)). - Nur warum hatte dieser Film weltweit keinen Erfolg?

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Drama • Katastrophenfilm • Thriller • Biografie

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
107:37 min. bei 24 fps
103:19 min. bei 25 fps
Format
D-Cinema
Bildformat
2,47:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 7.1, Dolby Atmos
 

Deepwater Horizon Trailer

Teaser Trailer, Trailer (2),
Englisch: 2 Filmclips, Digital First Look, 3x Featurette

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Deepwater Horizon

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Deepwater Horizon"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Deepwater Horizon

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Deepwater Horizon

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Deepwater Horizon

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Trailer 2, First Look und Featurette in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Deepwater Horizon Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Deepwater Horizon hatte 121.122 Besucher in Deutschland inkl. 12.02.2017.
Einspielergebnis weltweit
Das "Deepwater Horizon Einspielergebnis" weltweit lag bei 118,7 Mio. US-$ (inkl. 01.01.2017). Dieses würde aktuell in etwa 112,8 Mio. EUR betragen.
Das "Deepwater Horizon Einspielergebnis Deutschland" lag bei 876.585 EUR (inkl. 11.12.2016).
118 Mio. US-$
(Gesamtbudget: 156,0 Mio. US-$ - 37,7 Mio. US-$ = 118,3 Mio. US-$)
(122 Mio. US-$ wurden in Louisiana ausgegeben. Dafür gab es 37,7 Mio. US-$ Steuervorteile.)
 
30.09.2016
Mark Wahlberg (Mike Williams)
Chef-Techniker   Kurt Russell (Jimmy "Mr. Jimmy" Harrell)
Offshore Installationsmanager, Stationsleiter, Stiefvater von Felicia   John Malkovich (Donald "Don" Vidrine)
Vertreter des BP-Konzerns (BP-Vorstandsmitglied)   Gina Rodriguez (Andrea Fleytas)
junge Technikerin, Offizierin auf der Brücke   Dylan O'Brien (Caleb Holloway)
jüngstes Crew-Mitglied   Kate Hudson (Felicia Williams)
Ehefrau von Mike   Stella Allen (Sydney Williams)
kleine Tochter von Mike   Chris Ashworth (Coast Guard Commander)
Dave Maldonado (Curt Kuchta, Kapitän der DWH)
J. D. Evermore (Dewey A. Revette)
Ethan Suplee (Jason Anderson)
Oliver Mink (Mark Wahlberg, Williams)
Manfred Lehmann (Kurt Russell, Harrell)
Joachim Tennstedt (John Malkovich, Vidrine)
Katharina Schwarzmaier (Gina Rodriguez, Fleytas)
Ozan Ünal (Dylan O'Brien, Holloway)
Bianca Krahl (Kate Hudson, Felicia Williams)
Buch
David Barstow, David Rohde, Stephanie Saul
basierend auf dem Artikel "Deepwater Horizon's Final Hours" in "The New York Times" vom 25. Dezember 2010 von

Bücher von David Barstow anzeigen
Matthew Michael Carnahan, Matthew Sand
Screen Story: Matthew Sand   Matthew Sand (1. Entwurf)
Matthew Michael Carnahan (2. Entwurf)
Peter Berg
Co-Regisseur
Kevin Scott (2. Drehteam)
Lorenzo di Bonaventura, Mark Vahradian, Mark Wahlberg, Stephen Levinson, David Womark
Co-Produzent
Petra Holtorf, Cliff Lanning, Todd Lewis
Ausführende Produzenten
Jeff Skoll, Jonathan King
Associate Producer
Lauren Downey
Dreharbeiten
27. April - 14. August 2015
Drehorte
New Orleans, Louisiana
(Originalschauplätze so weit wie möglich)
- Six Flags New Orleans (Ölplattform)
- Ranch Film Studios, Chalmette
  (West Judge Perez Boulevard)
- Crown Plaza Hotel
- Port Fourchon
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2016 - Erfolgreichste Kinofilme
"Deepwater Horizon" ist aktuell auf Platz 133. (Stand: 12.02.2017)

Filme Filme 2016
Alle Filmtitel, die in 2016 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme D
Alle Filmtitel, die mit D beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD Neuheiten - Neu auf DVD, Blu-ray
Neue DVD + neue Blu-ray zu aktuellen Kinofilmen

Kinostarts 2016 - Erfolgreichste Kinostarts 2016
"Deepwater Horizon" ist aktuell der 115.-erfolgreichste Kinostart in 2016 mit 42.836 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 361 Kinos kam er auf ø 119 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 65.514 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2016 - Größte Kinostarts 2016
"Deepwater Horizon" ist aktuell der 88.-größte Kinostart 2016 in 361 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2016: -27 (unausgeglichen)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Deepwater Horizon Filmplakat(e), Fotos, Deepwater Horizon Wallpaper, Wallpaper 2:
© Studiocanal GmbH, Berlin

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kinocharts 2017", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts davor gelegentlich.

 
 
 

DEEPWATER HORIZON DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM