Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
The Chronicles of Narnia: Prince Caspian
USA
2007/2008
144 min.
(- min.)
 

Filmbeschreibung
Im zweiten Ausflug in die Welt von Narnia, der vom selben Team gedreht wurde, sehen wir nahezu all unsere Freunde wieder. Nach unserer Zeitrechnung verging nur ein Jahr, doch in Narnia waren es 1.300... Wieder einmal können nur die vier Geschwister aus der echten Welt das drohende Unheil abwenden.

König Miraz (Sergio Castellitto), der zurzeit noch über die Telmarer regiert, bekommt mitten in der Nacht Nachwuchs. Sein Sohn wird geboren, der eines Tages in die Fußstapfen seines Vaters treten könnte – wäre da nicht Prinz Kaspian (Ben Barnes), der rechtmäßige Thronfolger.

Anlässlich der Geburt seines Sohnes lässt Miraz sofort seine Soldaten zu Prinz Kaspian entsenden, die den noch jungen Thronfolger ermorden sollen. Doch Kaspian wird in letzter Minute gewarnt und ergreift die Flucht. Im Wald sieht er sich schließlich dennoch von Soldaten umzingelt und weiß keinen anderen Ausweg als in das magische Horn zu blasen, welches einst Königin Susan von Narnia gehörte.

Zur gleichen Zeit befinden sich Lucy, Edmund, Susan und Peter (Georgie Henley, Skandar Keynes, Anna Popplewell und William Moseley) in London und gehen ihrem Alltag nach, als sie plötzlich von einem mysteriösen Wind in der U-Bahn-Station am Trafalgar Square an die Strände von Narnia fortgetragen werden. Nachdem sie 15 Jahre lang regiert hatten und sich von Narnia verabschiedeten, sind nun 1.300 Jahre vergangen, und die Welt scheint nicht mehr dieselbe: Löwe Aslan wurde über 1.000 Jahre lang nicht mehr gesehen und ist scheinbar verschwunden, die sprechenden Tiere und andere Fabelwesen wurden beinahe ausgerottet.

Zusammen mit Prinz Kaspian versuchen die vier Geschwister erneut, Narnia vor dem sicheren Untergang zu retten und die große Schlacht der Gefolgsleute von Miraz gegen die Narnianer zu gewinnen...

Im zweiten Teil der Narnia-Trilogie, "Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia", wird es ernst, denn der Film verbreitet eine düsterere Stimmung als der doch recht heitere erste Teil Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (2005). Über zweieinhalb Stunden werden nicht nur Anhänger der Bücher wieder auf eine detailgetreue und stimmungsvolle Umsetzung der fantasievollen Welt von Narnia eingeladen. Mit Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (2010) geht es dann in die dritte Runde.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Fantasy • Abenteuer • Familienfilm • Sequel
 

Kinotrailer Kinotrailer Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
-

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer 1 in Small, Medium, Large und HD 1080p, 720p, 480p und iPhone
The Chronicles of Narnia: Prince Caspian Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia hatte 1.301.959 Besucher in Deutschland inkl. 04.11.2012.
Einspielergebnis weltweit
Das "Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia Einspielergebnis" weltweit lag bei 419,7 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 373,9 Mio. EUR betragen.
225 Mio. US-$
 

31.07.2008
16.05.2008
Georgie Henley (Lucy Pevensie)
Skandar Keynes (Edmund Pevensie)
William Moseley (Peter Pevensie)
Anna Popplewell (Susan Pevensie)
Ben Barnes (Prinz Kaspian)
Sergio Castellitto (König Miraz)
Peter Dinklage (Trumpkin, der Rote Zwerg)
Warwick Davis (Nikabrik, der Schwarze Zwerg)
Vincent Grass (Doktor Cornelius)
Pierfrancesco Favino (General Glozelle, Anführer des Telmarer-Heeres)
Cornell S. John (Talsturm (Orig. Glenstorm), Anführer der Zentauren)
Damián Alcázar (Lord Sopespian, Soldat in Miraz' Armee)
Alicia Borrachero (Königin Prunaprismia, Ehefrau von Miraz)
Simon Andreu (Lord Scythely)
Pedja Bjelac (Lord Donnon)
David Bowles (Lord Gregoire)
Juan Diego Montoya Garcia (Lord Montoya)
Douglas Gresham (Sprecher der Telmarer)
Shane Rangi (Asterius, der Minotaur - Werwolf)
Tilda Swinton (Jadis, die weiße Hexe)

Weitere Figuren:
Aslan (Löwe, König von Narnia, König des Waldes)
Trüffeljäger (Dachs)
Riepischiep (Maus)
Pattertwig (Eichhörnchen)
Peepiceek (Maus)
Leslie-Vanessa Lill (Georgie Henley, Lucy Pevensie)
Tobias John von Freyend (Skandar Keynes, Edmund Pevensie)
Johannes Wolko (William Moseley, Peter Pevensie)
Marieke Oeffinger (Anna Popplewell, Susan Pevensie)
Hubertus von Lerchenfeld (Ben Barnes, Prinz Kaspian)
Holger Schwiers (Sergio Castellitto, König Miraz)
Thomas Fritsch (Aslan, Löwe)
Hans-Georg Panczak (Trüffeljäger, Dachs)
Axel Malzacher (Riepischiep, die Maus)
Carin C. Tietze (Tilda Swinton, Jadis, die weiße Hexe)

Original-Synchronisation
Liam Neeson (Aslan)
Ken Stott (Trufflehunter, Trüffeljäger, Dachs)
Eddie Izzard (Reepicheep)
Harry Gregson-Williams (Pattertwig the Squirrel)
Josh Campbell (Asterius the Minotaur)
Sim Evan-Jones (Peepiceek)
Andrew Adamson, Christopher Markus, Stephen McFeely
Andrew Adamson
Mark Johnson, Andrew Adamson, Philip Steuer
Co-Produzent
Douglas Gresham, K.C. Hodenfield
Ausführende Produzenten
Perry Moore
Associate Producer
David Minkowski, Tom Williams, Matthew Stillman
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2008 - Erfolgreichste Kinofilme
"Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia"
war in 2008 auf Platz 27 der Kinocharts 2008.

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia"
ist aktuell auf Platz 215
. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2008
Alle Filmtitel, die in 2008 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme D
Alle Filmtitel, die mit D beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2008DVD + Blu-ray Dezember 2008
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Dezember 2008

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia Filmplakat(e), Fotos:
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

DIE CHRONIKEN VON NARNIA: PRINZ KASPIAN VON NARNIA DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM