Letzte Aktualisierung:
29.11.2016
Top-Angebote für "Die Eiskönigin"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Frozen
USA
2012/2013
102:30 min.
(98:24 min.)
 

Filmbeschreibung
Auf den ersten Blick scheint es das Schicksal gut mit Elsa (Stimme: Dina Kürten, Songs: Willemjin Verkaik) gemeint zu haben: Nicht nur wächst die junge Thronfolgerin des Reiches Arendelle unter den allerbesten Voraussetzungen auf, sie besitzt außerdem eine magische Gabe, mit der sie einfach alles in Eis verwandeln kann! Da Elsa ihre faszinierende Zauberkraft jedoch nicht so ganz im Griff hat, soll ihre unbeschwerte Kindheit bald ein jähes Ende nehmen...

Seit Elsa mit ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit für einen verheerenden Unfall sorgte, bei dem ihre kleine Schwester Anna (Stimme: Yvonne Greitzke, Songs: Pia Allgaier) beinahe zu Tode kam, müssen die einst so munteren Königskinder ein vollkommen abgeschiedenes Dasein hinter den Mauern ihres Schlosses führen. Zu gefährlich ist das Wissen um Elsas Geheimnis und zu unbeherrschbar ist die verwunschene Macht.

Von der früheren Lebensfreude der Prinzessinnen ist ob dieses betrüblichen Loses bald nicht mehr viel übrig. Und kaum ist Elsa schließlich zur jungen Dame herangereift, folgt bereits das nächste Unglück: Als ihre Eltern bei einer tragischen Schiffskatastrophe umkommen, soll die Nachwuchs-Regentin ihren rechtmäßigen Platz als Königin Arendelles einnehmen...

Allen Befürchtungen zum Trotz wagt Elsa den Schritt aus der Zurückgezogenheit - nur um wenig später erneut für ein fatales Ereignis zu sorgen. Kurz nach der prunkvollen Krönungszeremonie nämlich gerät ihre Begabung in aller Öffentlichkeit abermals außer Kontrolle...

Die verzweifelte Schneekönigin flieht übereilt in die Berge und stürzt dabei das gesamte Reich in den ewigen Winter. Einzig Anna, der Eisklotzverkäufer Kristoff (Stimme/Songs: Leonhard Mahlich), sein getreues Rentier Sven sowie der fidele Schneemann Olaf (Stimme/Songs: Hape Kerkeling) geben die Hoffnung nicht auf und machen sich auf die Suche nach der verschollenen Herrscherin.

Ob die gefährliche Mission wohl ein erfolgreiches Ende nehmen und der Sommer jemals nach Arendelle zurückkehren wird?

Mit "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" findet Hans Christian Andersens Märchen "Die Schneekönigin" ein weiteres Mal den Weg auf die große Leinwand (zuletzt mit "The Snow Queen" - RU: 31.12.2012). Bereits vom legendären Firmengründer Walt Disney angedacht, wurde es nun in einer modernen Version als prachtvolles Disney-Animationsabenteuer Realität - lose inspiriert von dem Originalmärchen und der Welt von Norwegen. Wie viele der schönsten Disney-Produktionen präsentiert sich auch der 53. Animationsfilm und neueste Streich des Unterhaltungsriesen als gelungene Mischung aus buntem Trickfilmvergnügen und klassischem Musical. Ein unvergessliches Kinoerlebnis - vor allem zur Weihnachtszeit. Die Regie führten Chris Buck ("Tarzan", 1999 - "Könige der Wellen", 2007) und Jennifer Lee (Drehbuch "Ralph reicht's", 2012). Als ausführender Produzent war John Lasseter (Chief Creative Officer bei (Disney) Pixar und Walt Disney Animation Studios ("Ralph reicht's" - Winnie Puuh, 2011 - Rapunzel - Neu verföhnt, 2010)) beteiligt.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Animation • Abenteuer • Komödie • Musical • Fantasy • Familienfilm • Kinderfilm • Weihnachtsfilm

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
102:30 min. bei 24 fps
98:24 min. bei 25 fps
Format
35 mm, D-Cinema, 3D
Bildformat
2,35:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital, Datasat, Dolby Atmos
 

Die Eiskönigin Trailer

Featured: Disney's Frozen Holiday Trailer (Englisch), (Teaser) Trailer, Trailer 2, 5 Filmclips,
5x Musikvideo "Let It Go": 1x by Idina Menzel (+ 1x mit Untertitel!), 2x in JAPANISCH, 1x by Demi Lovato,
Olaf träumt vom Sommer - Song, 4x Featurette, Martina Stoessel - Libre Soy, Get a Horse Trailer, 4x TV Spot, 9 Toolkits

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Die Eiskönigin

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Frozen

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer und Trailer 2 in HD 1080p und 720p
Frozen Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Die Eiskönigin hatte 4.767.507 Besucher in Deutschland inkl. 20.11.2016.
Einspielergebnis weltweit
Das "Die Eiskönigin Einspielergebnis" weltweit lag bei 1.276,5 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 1.137,2 Mio. EUR betragen.
Das "Die Eiskönigin Einspielergebnis Deutschland" lag bei 35.590.153 EUR (inkl. 20.11.2016). Dabei wurde ein Ticketpreis von ø 7,47 EUR erzielt.
150 Mio. US-$
 
27.11.2013
(Mi, 27.11.2013 - 3.742 Kinos)
(Fr, 22.11.2013 - 1 Kino)
(Di, 19.11.2013 (El Capitan Theatre, Hollywood))
Töchter des Königs und der Königin von Arendelle:
Anna
Königstochter, furchtlos   Elsa
Eiskönigin, ältere Schwester von Anna (drei Jahre älter), verfügt über magische Kräfte seit Geburt, kann alles in Eis und Schnee verwandeln

Kristoff
Naturbursche, schroff, ungehobelt, Eisklotzlieferant   Sven
Rentier und bester Freund von Kristoff, treu   Hans
Prinz aus einem benachbarten Königreich, charmant, Zukünftiger von Anna   Olaf
Schneemann, urkomisch   Herzog von Pitzbühl
"The Duke of Weselton", Gast bei Krönungszeremonie, arrogant   Grandpabbie
Troll, Heiler, Prophet, Künstler   Marshmallow
riesiger Schneemann, Eismonster, eiskalter Bodyguard von Elsa   Oaken
Besitzer der "Wandereiche" (Krämerladen mit Sauna), gutherzig, hilfsbereit
Yvonne Greitzke (Stimme), Pia Allgaier (Songs) (Anna)
Dina Kürten (Stimme), Willemijn Verkaik (Songs) (Elsa)
Leonhard Mahlich (Stimme/Songs) (Kristoff)
Robin Kahnmeyer (Stimme), Manuel Straube (Songs) (Hans)
Hape Kerkeling (Stimme/Songs) (Olaf)
Robert Palfrader (Herzog von Pitzbühl)

Original-Synchronisation
Kristen Bell (Anna)
Idina Menzel (Elsa)
Jonathan Groff (Kristoff)
Santino Fontana (Hans)
Josh Gad (Olaf)
Alan Tudyk (The Duke of Weselton)
Ciarán Hinds (Pabbie)
Chris Williams (Oaken)
Buch
Chris Buck, Jennifer Lee, Shane Morris
(lose inspiriert von "Die Schneekönigin" ("Snedronningen" (1845), "The Snow Queen") von Hans Christian Andersen)

Bücher von Hans Christian Andersen anzeigen
Jennifer Lee
Chris Buck, Jennifer Lee
Peter Del Vecho
Ausführende Produzenten
John Lasseter
Associate Producer
Aimee Scribner
Musik
Christophe Beck,
und acht Originalsongs von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez

Musik von Christophe Beck anzeigen
Let It Go - Idina Menzel,
Let It Go - Demi Lovato
Lass jetzt los - Willemijn Verkaik
(Music and Lyrics by Kristen Anderson-Lopez, Robert Lopez)

Titelsong "Let It Go - Idina Menzel" anzeigen
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2013 - Erfolgreichste Kinofilme
"Die Eiskönigin" ist aktuell auf Platz 3. (Stand: 20.11.2016)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Die Eiskönigin" ist aktuell auf Platz 9. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2013
Alle Filmtitel, die in 2013 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme D
Alle Filmtitel, die mit D beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2014DVD + Blu-ray April 2014
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im April 2014

Kinostarts 2013 - Erfolgreichste Kinostarts 2013
"Die Eiskönigin" ist aktuell der achterfolgreichste Kinostart in 2013 mit 572.115 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 629 Kinos kam er auf ø 910 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 654.213 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2013 - Größte Kinostarts 2013
"Die Eiskönigin" ist aktuell der 15.-größte Kinostart 2013 in 629 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2013: +7 (hervorragend)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Die Eiskönigin Filmplakat(e), Fotos, Die Eiskönigin Wallpaper, Wallpaper 2:
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

DIE EISKÖNIGIN DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM