Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "Eclipse"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
The Twilight Saga: Eclipse
USA
2010
124 min.
 

Filmbeschreibung
Die Twilight-Saga um den Vampir und Frauenschwarm Edward Cullen und seiner innig geliebten Bella Swan, basierend auf den weltweiten Bestsellern der Erfolgsautorin Stephenie Meyer, findet im dritten Teil "Eclipse - Bis(s) zum Abendrot" seine Fortsetzung.

Bella Swan (Kristen Stewart) muss sich allmählich entscheiden, ob sie ihre Liebe dem Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) oder dem Werwolf Jacob Black (Taylor Lautner) widmet. Victoria (Bryce Dallas Howard) ist währenddessen noch immer hinter Bella her und versucht sie aus Rachsucht gegen Edward und die Familie Cullen umzubringen.

Eine Serie von mysteriösen Todesfällen sucht Seattle heim. Aus den Toten entsteht eine Neugeborenen-Armee von Vampiren, angeführt von Riley (Xavier Samuel), die seinesgleichen sucht, denn junge Vampire sind blutrünstiger, kräftiger und erbarmungsloser.

Aus Angst um Bella sehen sich die Cullens nach Verbündeten um. Als sich keine finden lassen, begraben sie die alte Rivalität mit den Werwölfen und knüpfen kurzerhand eine Allianz mit ihnen.

Bella, die für die Dauer des anhaltenden Kampfes scheinbar in Sicherheit gebracht wurde, bittet Edward darum, nicht in die Schlacht zu ziehen – und ganz nebenbei muss sie sich zu Edwards Heiratsantrag äußern, denn dieser drängt langsam auf eine Entscheidung. Als sie ihm mitteilt, dass sie ihn nur heiratet, wenn Edward sie in einen Vampir verwandeln würde, werden die Karten neu gemischt, denn auch Jakob will sie noch immer für sich gewinnen.

Wer ist für die Neugeborenen-Armee verantwortlich? Werden die Cullens mit den Werwölfen den Kampf gewinnen? Wird Bella in Edwards Heiratsantrag einwilligen?

"Eclipse - Biss zum Abendrot" liefert nach Twilight - Biss zum Morgengrauen (2009) und New Moon - Biss zur Mittagsstunde (2009) eine mächtige Liebesgeschichte in einem hohen Tempo, mit Kampfszenen voller Härte und hat damit durchaus das Potential, sich für viele zum neuen Lieblingsfilm der Twilight-Saga zu entwickeln. Mit Breaking Dawn - Teil 1 (2011) und Breaking Dawn - Teil 2 (2012) folgten die Fortsetzungen.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Thriller • Romanze • Fantasy
 

Eclipse Trailer

Teaser Trailer, Trailer, Filmclip, Featurette, B-Roll (Dreharbeiten)
Englisch: US Trailer, US Theatrical Trailer, US TV Spot

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Eclipse - Biss zum Abendrot

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Eclipse - Biss zum Abendrot"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Eclipse

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Eclipse - Biss zum Abendrot

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
The Twilight Saga: Eclipse

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Teaser Trailer, Trailer 2, Filmclip, Filmclip "Bed Scene" und Featurette "Vampire Army" in HD 1080p, 720p, 480p, iPod und iPhone
The Twilight Saga: Eclipse Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Eclipse hatte 3.861.568 Besucher in Deutschland inkl. 26.08.2012.
Einspielergebnis weltweit
Das "Eclipse Einspielergebnis" weltweit lag bei 698,5 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 622,3 Mio. EUR betragen.
68 Mio. US-$
 

15.07.2010
30.06.2010
Kristen Stewart (Bella Swan)
Robert Pattinson (Edward Cullen)
Taylor Lautner (Jacob Black)
Ashley Greene (Alice Cullen)
Jackson Rathbone (Jasper Hale)
Nikki Reed (Rosalie Hale)
Kellan Lutz (Emmett Cullen)
Peter Facinelli (Dr. Carlisle Cullen)
Elizabeth Reaser (Esme Cullen)
Dakota Fanning (Jane, Schwester von Alec)
Cameron Bright (Alec, Bruder von Jane)
Daniel Cudmore (Felix)
Charlie Bewley (Demetri)
Bryce Dallas Howard (Victoria)
Xavier Samuel (Riley)
Jodelle Ferland (Bree Tanner)
Chaske Spencer (Sam Uley, Führer der Quileute Warriors)
Alex Meraz (Paul)
Bronson Pelletier (Jared)
Kiowa Gordon (Embry Call)
Tyson Connor Houseman (Quil Ateara)
Julia Jones (Leah Clearwater, Schwester von Seth, Ex von Sam)
BooBoo Stewart (Seth Clearwater, Bruder von Leah)
Tinsel Korey (Emily, Freundin von Sam, zweite Cousine von Leah)
Billy Burke (Charlie Swan, Vater von Bella)
Sarah Clarke (Renée Dwyer, Mutter von Bella)
Anna Kendrick (Jessica Stanley)
Michael Welch (Mike Newton)
Christian Serratos (Angela Webber)
Justin Chon (Eric Yorkie)
Alex Rice (Sue Clearwater, Mutter von Leah und Seth)
Gil Birmingham (Billy Black)
William Belleau (Quileute Warriors)
Justin Rain (Quileute Warriors)
Byron Chief Moon (Taha Aki)
Mariel Belanger (Dritte Frau)
Peter Murphy (Der "Kalte", Erster Vampir)
Jack Huston (Royce King)
Ben Geldreich (John)
Catalina Sandino Moreno (Maria, Anführerin von Nettie und Lucy)
Leah Gibson (Nettie)
Kristen Prout (Lucy)
Monique Ganderton (Schöne Vampirin)
Cainan Wiebe (Neugeborener Junge)
Paul Jarrett (Mr. Biers)
Iris Quinn (Mrs. Biers)
Dawn Chubai (Weiblicher Reporter)
Annina Braunmiller (Bella Swan)
Johannes Raspe (Edward Cullen)
Max Felder (Jacob Black)
Laura Maire (Alice Cullen)
Benedikt Gutjan (Jasper Hale)
Angela Wiederhut (Rosalie Hale)
Stefan Günther (Emmett Cullen)
Philipp Moog (Dr. Carlisle Cullen)
Elisabeth Günther (Esme Cullen)
Farina Brock (Jane, Schwester von Alec)
Melissa Rosenberg
David Slade
Wyck Godfrey, Karen Rosenfelt
Co-Produzent
Bill Bannerman
Ausführende Produzenten
Marty Bowen, Greg Mooradian, Mark Morgan, Guy Oseary
Associate Producer
Isaac Klausner
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2010 - Erfolgreichste Kinofilme
"Eclipse" ist aktuell auf Platz 3. (Stand: 26.08.2012)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Eclipse" ist aktuell auf Platz 87. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2010
Alle Filmtitel, die in 2010 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme E
Alle Filmtitel, die mit E beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2010DVD + Blu-ray Dezember 2010
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Dezember 2010



Twilight Filme Auswertung
(Start, 2. Woche, 3. Woche, Gesamtergebnis)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Eclipse Filmplakat(e), Fotos, Eclipse Wallpaper:
© Concorde Filmverleih GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

ECLIPSE DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM