Letzte Aktualisierung:
29.11.2016
Top-Angebote für "Edge of Tomorrow"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray erhältlich seit 09.10.2014

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Edge of Tomorrow
USA
2012/2013
113:18 min.
(108:46 min.)
 

Filmbeschreibung
Die Zukunft. Seit einer kolossalen Angriffswelle kosmischer Invasoren liegen weite Teile Europas in Schutt und Asche. Da sich die schleimige Alienbrut rasch als schier unbezwingbar erwies, musste die irdische Bevölkerung den entsetzlichen Niedergang ihrer Heimat nahezu tatenlos mit ansehen. Erst Jahre später sorgt eine neue Wunderwaffe für zaghafte Hoffnung bei unserer Spezies...

Tatsächlich gelingt mit Hilfe revolutionärer Hightech-Kampfanzüge ein erster Teilsieg gegen die enorm anpassungsfähigen Tentakelmonster aus dem All. Fast wichtiger als der militärische Erfolg selbst ist dabei seine positive Wirkung auf die allgemeine Moral. Denn nachdem den Menschen angesichts der feindlichen Übermacht zuvor meist nur der Rückzug blieb und die Zahl freiwilliger Mitstreiter arg begrenzt war, lassen sich nun wieder ganze Scharen von zu allem bereiten Rekruten für den schon verloren geglaubten Krieg gewinnen.

Mit dieser eminent wichtigen Aufgabe wurde der einstige Werbefachmann Major William "Bill" Cage (Tom Cruise) betraut, der in öffentlichkeitswirksamen Fernsehauftritten Zuversicht und Begeisterung für das gemeinsame Ziel wecken soll.

Sein Überzeugungstalent schützt Cage jedoch nicht zwangsläufig vor Repressalien seiner Vorgesetzten: Nach einer unschönen Konfrontation mit General Brigham (Brendan Gleeson) verliert der gewiefte Motivationskünstler seinen Dienstgrad und findet sich als Teil der in Großbritannien stationierten Truppen wieder. Dort soll gleich am nächsten Tag der Startschuss für die alles entscheidende Schlacht in der Normandie fallen, bei der das menschliche Heer aufs Ganze gehen und die furchterregende Besatzungsmacht endgültig zur Strecke bringen will.

Das kühne Vorhaben schlägt auf fatale Weise fehl und endet in einem Blutbad. Auch Cage kommt bei der desaströsen Niederlage um...

Dann allerdings geschieht das Unglaubliche: Der Gefallene erwacht am Vortag des monumentalen Gefechts zu neuem Leben und muss bald feststellen, dass er in einer sich ständig wiederholenden Zeitschleife gefangen ist!

Obwohl Cages Kenntnisse der Kampfhandlungen mit jedem gescheiterten Versuch wachsen, scheinen sein Tod und der Triumph der bösartigen Gegnerschaft unabwendbar - bis er auf die gefeierte Kriegsheldin Rita Vrataski (Emily Blunt) trifft, die offenbar mehr über das verwirrende Geschehen weiß...

Mit "Edge of Tomorrow" zaubert Regisseur Doug Liman ("Mr. & Mrs. Smith", 2005 - "Die Bourne Identität", 2002 - Teil 1) einen originellen Scifi-Action-Kracher aus dem Hut, der durch sein wendungsreiches und spannungsgeladenes Drehbuch, beeindruckende Schauwerte, spielfreudige Stars um Tom Cruise (Oblivion, 2013 - Jack Reacher, 2013 - Mission: Impossible 4, 2011) sowie witzige Einfälle en masse zum überaus kurzweiligen Blockbuster-Vergnügen wird.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Science Fiction • Abenteuer • Thriller

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
113:18 min. bei 24 fps
108:46 min. bei 25 fps
Format
35 mm, D-Cinema, 3D (in 3D konvertiert)
Bildformat
2,40:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital, Datasat, SDDS, Dolby Atmos
 

Edge of Tomorrow Trailer

Trailer 1 - 4, TV Spot
Englisch: Trailer 1, Official Main Trailer, IMAX Trailer (TIPP!), 2 Filmclips, 3 TV Spots, Global Premiere Event Highlights

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Edge of Tomorrow

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Edge of Tomorrow"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Edge of Tomorrow

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Edge of Tomorrow

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Edge of Tomorrow

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Trailer 2 und Featurette in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Edge of Tomorrow Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Edge of Tomorrow hatte 487.443 Besucher in Deutschland inkl. 10.04.2016.
Einspielergebnis weltweit
Das "Edge of Tomorrow Einspielergebnis" weltweit lag bei 370,5 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 330,1 Mio. EUR betragen.
178 Mio. US-$ (+ >100 Mio. US-$ Marketing)
 
06.06.2014
Tom Cruise (Major William "Bill" Cage)
Imagestratege des Militärs, PR-Offizier der US Army   Emily Blunt (Sergeant Rita Vrataski)
Kämpferin Special Forces/Widerstandstruppe/United Defense Force (UDF), "Engel von Verdun", "Full Metal Bitch"   Bill Paxton (Master Sergeant Farell)   Brendan Gleeson (General Brigham)
Vier-Sterne-Kommandeur

J Squad - Cages Einheit von Außenseitern
Jonas Armstrong (Skinner)
Tony Way (Kimmel)
Kick Gurry (Griff)
Franz Drameh (Ford)
Dragomir Mrsic (Kuntz)
Charlotte Riley (Nance)

Masayoshi Haneda (Takeda)
Noah Taylor (Dr. Carter)

und unzählige Mimics (bienenkorbartige Alien-Spezies)
Patrick Winczewski (Tom Cruise, Cage)
Bianca Krahl (Emily Blunt, Vrataski)
Frank Röth (Bill Paxton, Farell)
Florian Krüger-Shantin (Brendan Gleeson, Brigham)
Buch
Hiroshi Sakurazaka
Japanischer Science-Fiction-Trivialroman "All You Need Is Kill" (2004)

Bücher von Hiroshi Sakurazaka anzeigen
Christopher McQuarrie, Jez Butterworth, John-Henry Butterworth

Original-Drehbuch: Dante Harper   Überarbeitungen:
- Joby Harold
- Jez Butterworth, John-Henry Butterworth
- Simon Kinberg
- Christopher McQuarrie
Doug Liman
Co-Regisseur
Simon Crane (2. Drehteam)
Erwin Stoff, Tom Lassally, Jeffrey Silver, Gregory Jacobs, Jason Hoffs
Co-Produzent
Tim Lewis, Kim Winther
Ausführende Produzenten
Doug Liman, David Bartis, Joby Harold, Hidemi Fukuhara, Bruce Berman
Angel of Verdun (Main Title) - Christophe Beck,
Live, Die, Repeat (End Titles) - Christophe Beck

Titelsong "Angel of Verdun (Main Title) - Christophe Beck" anzeigen
Dreharbeiten
1. Oktober 2012 - August 2013
Drehorte
Warner Bros. Studios Leavesden,
Leavesden, Hertfordshire, England
- 47 Sets (27 außen, 20 innen)   Elstree Film Studios, Borehamwood, Hertfordshire, England   Originalschauplätze
- Verteidigungsministerium, Whitehall
- Horse Guards Avenue
- Waterloo Bridge
- Petersfield (Farmhaus aus 17. Jahrhundert)
- Coach & Horses Pub, Farringdon
- The Mall, Hyde Park
- Trafalgar Square   Hintergrundaufnahmen
- Heathrow Airport
- Saunton Sands, Devon (Strände)
- Vauxhall (Parkhaus)   Fahraufnahmen
- Barton Stacey, Lavant Road (Sussex), Millbrook-Rennbahn
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2014 - Erfolgreichste Kinofilme
"Edge of Tomorrow" ist aktuell auf Platz 76. (Stand: 10.04.2016)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Edge of Tomorrow" ist aktuell auf Platz 263. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2014
Alle Filmtitel, die in 2014 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme E
Alle Filmtitel, die mit E beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2014DVD + Blu-ray Oktober 2014
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Oktober 2014

Kinostarts 2014 - Erfolgreichste Kinostarts 2014
"Edge of Tomorrow" ist aktuell der 65.-erfolgreichste Kinostart in 2014 mit 137.668 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 521 Kinos kam er auf ø 264 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 152.229 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2014 - Größte Kinostarts 2014
"Edge of Tomorrow" ist aktuell der 32.-größte Kinostart 2014 in 521 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2014: -33 (unausgeglichen)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Edge of Tomorrow Filmplakat(e), Fotos, Edge of Tomorrow Wallpaper, Wallpaper 2, Wallpaper 3:
© Warner Bros. Pictures, Hamburg

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

EDGE OF TOMORROW DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM