Letzte Aktualisierung:
06.12.2016
Top-Angebote für "Fifty Shades of Grey"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray erhältlich seit 18.06.2015

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Fifty Shades of Grey
USA
2013/2014
125:13 min.
(120:12 min.)
 

Filmbeschreibung
Ein Strick, Klebeband und Kabelbinder. Eindeutig ein Zeichen dafür, dass der Mann renovieren muss. Noch ahnt die im Baumarkt jobbende 21-jährige Literaturstudentin Anastasia "Ana" Steele (Dakota Johnson) nicht, dass dieser Kunde und seine Baumarkt-Einkäufe ihr Leben umkrempeln werden. Begegnet war sie dem Milliardär Christian Grey (Jamie Dornan) zuerst anlässlich eines Interviews für die Uni-Zeitschrift. Nun taucht er, scheinbar zufällig, immer öfter in ihrer Nähe auf.

Ein faszinierender Zeitgenosse, fraglos. Unverschämt attraktiv, von tadellosem Benehmen, zielstrebig, selbstbewusst und doch verletzlich. Weil er als Kind Opfer von Gewalt war, will sich Christian Grey nicht binden. Anastasia erfährt das später, spürt aber bald, dass die Anziehung beidseitig ist. Nicht nur sie fühlt sich hingezogen zu diesem Mann, der sie im Helikopter herumfliegt und am Wochenende aus schlechter Gesellschaft befreit, auch er sieht in der jungfräulichen Studentin mehr als die potenziell nächste Gespielin.

Oder doch nicht? Dass Anastasia ungekannte Gefühle in Christian erweckt, merkt selbst dessen Chauffeur und der Zuschauer erst recht. Als zärtlicher Gentleman umgarnt er sie, führt sie behutsam in die Freuden körperlicher Liebe ein. Aber letztlich enden die beiden doch in seinem Spielzimmer mit Strick, Klebeband, Kabelbinder und weiteren Gerätschaften. Macht und Ohnmacht, Dominanz und Unterwerfung markieren den Sex-Horizont des Milliardärs. Sein Herz bleibt außen vor. "So bin ich nun mal", sagt Christian. Anastasia akzeptiert und begibt sich auf eine sexuelle Erkundungsreise, die beiden Lust und Schmerz beschert - Herzschmerz inklusive, wie selbst Christian sich bald eingestehen muss.

Filmkritik
Mit "Fifty Shades of Grey" unter der Regie der englischen Künstlerin und Fotografin Sam Taylor-Johnson (nach ihrem Spielfilmdebüt "Nowhere Boy", 2010) entstand eine Romantik-Schmonzette mit missbräuchlicher Softgewaltanwendung, die - wie bereits die Roman-Vorlage zuvor - an dem Versuch scheitert, BDSM behandeln zu wollen und dem weltweiten Publikum näher zu bringen. Heraus kam eine offenherzige Liebesgeschichte mit Sado-Maso-Appeal. Die Ehefrau von Aaron Taylor-Johnson ("Godzilla", 2014 - "Kick-Ass 2", 2013) konnte mit der Drehbuchautorin Kelly Marcel (zweites Drehbuch nach Debüt mit "Saving Mr. Banks", 2014) lediglich das umsetzen, was die gleichnamige Roman-Trilogie lieferte, die aus der Twilight Fan Fiction-Serie "Master of the Universe" entwickelt wurde, in der es ursprünglich um Edward Cullen und Bella Swan ging. Noch extremer als bei "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht" (Teil 1 (2011), Teil 2 (2012)) nutzte man den absolut gleichzeitigen Start weltweit, verbunden mit einer der erfolgreichsten Marketingstrategien der letzten Jahre, die das Begehren, das Werk sehen zu müssen, so dermaßen in den Vordergrund stellt, und dabei das Verlangen, die Qualität des Films zu hinterfragen, gar nicht erst entstehen lässt. Für die Hauptrollen ausgewählt wurden nicht etwa Kristen Stewart und Robert Pattinson, sondern Dakota Johnson ("Need for Speed", 2014) (Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson) und TV-Serien-Darsteller Jamie Dornan. Natürlich auch für den zweiten ("Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe", D: 09.02.2017) und dritten Teil ("Fifty Shades of Grey - Befreite Lust", D: 08.02.2018) der Trilogie, die beide wieder mit dem Valentinstag in Verbindung gebracht werden...

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Drama • Romanze • Erotik • Adaption

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
125:13 min. bei 24 fps
120:12 min. bei 25 fps
Format
DCP 2K
Bildformat
2,40:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital, Datasat, SDDS
 

Fifty Shades of Grey Trailer

Teaser, Trailer, Trailer 2, 4 Filmclips, 3x Featurette, 2 TV Spots, Premiere

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 
 

Kinotrailer Kinotrailer Fifty Shades of Grey

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Fifty Shades of Grey

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Fifty Shades of Grey

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Trailer 2, Big Game Spot und Featurette in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Fifty Shades of Grey Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Fifty Shades of Grey hatte 4.410.095 Besucher in Deutschland inkl. 27.11.2016.
Einspielergebnis weltweit
Das "Fifty Shades of Grey Einspielergebnis" weltweit lag bei 571,0 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 508,7 Mio. EUR betragen.
Das "Fifty Shades of Grey Einspielergebnis Deutschland" lag bei 38.544.671 EUR (inkl. 27.11.2016). Dabei wurde ein Ticketpreis von ø 8,74 EUR erzielt.
40 Mio. US-$
 
13.02.2015
Dakota Johnson (Anastasia "Ana" Steele)
21 Jahre alt, Studentin   Jamie Dornan (Christian Grey)
27 Jahre alt, Milliardär   Jennifer Ehle (Carla May Wilks)
Mutter von Anastasia   Marcia Gay Harden (Mrs. Grace Trevelyan Grey)
Adoptivmutter von Christian   Eloise Mumford (Katherine "Kate" Kavanagh)
beste Freundin von Anastasia   Victor Rasuk (José Rodriguez)
Freund von Anastasia   Luke Grimes (Elliot Grey)
Adoptivbruder von Christian   Rita Ora (Mia Grey)
Adoptivschwester von Christian   Max Martini (Jason Taylor)
Bodyguard von Christian   Callum Keith Rennie (Raymond "Ray" Steele)   Andrew Airlie (Carrick Grey)
Adoptivvater von Christian   Dylan Neal (Bob Adams)
Stiefvater von Anastasia
Rubina Nath "Rubina Kuraoka" (Dakota Johnson, Anastasia Steele)
Johannes Raspe (Jamie Dornan, Christian Grey)
Silke Matthias (Jennifer Ehle, Carla Wilks)
Andrea Aust (Marcia Gay Harden, Grace Grey)
Ranja Bonalana (Eloise Mumford, Kate Kavanagh)
Nico Sablik (Victor Rasuk, José Rodriguez)
Jesco Wirthgen (Luke Grimes, Elliot Grey)
Anja Stadlober (Rita Ora, Mia Grey)
Matti Klemm (Max Martini, Jason Taylor)
Bernd Vollbrecht (Callum Keith Rennie, Ray Steele)
Erich Räuker (Andrew Airlie, Carrick Grey)
Wolfgang Wagner (Dylan Neal, Bob Adams)
Buch
E L James
Roman "Shades of Grey - Geheimes Verlangen" (2012)
(Band 1 der Trilogie)
Original: "Fifty Shades of Grey" (2011)

Bücher von E L James anzeigen
Kelly Marcel
Sam Taylor-Johnson
Michael De Luca, Dana Brunetti, E L James
Ausführende Produzenten
Marcus Viscidi, Jeb Brody
Shades Of Grey - Danny Elfman,
Ana's Theme - Danny Elfman

Titelsong "Shades Of Grey - Danny Elfman" anzeigen
Dreharbeiten
1. Dezember 2013 - 21. Februar 2014
42. KW 2014: Neudrehs
Drehorte
Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada
- North Shore Studios (vormals Lionsgate Studios)
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2015 - Erfolgreichste Kinofilme
"Fifty Shades of Grey" ist aktuell auf Platz 5. (Stand: 27.11.2016)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Fifty Shades of Grey" ist aktuell auf Platz 127. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2015
Alle Filmtitel, die in 2015 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme F
Alle Filmtitel, die mit F beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2015DVD + Blu-ray Juni 2015
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Juni 2015

Kinostarts 2015 - Erfolgreichste Kinostarts 2015
"Fifty Shades of Grey" ist aktuell der vierterfolgreichste Kinostart in 2015 mit 1.353.030 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 739 Kinos kam er auf ø 1.831 Besucher. Er hatte keine Previews. (Stand: )

Kinostarts 2015 - Größte Kinostarts 2015
"Fifty Shades of Grey" ist aktuell der viertgrößte Kinostart 2015 in 739 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2015: ±0 (ausgeglichen)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Fifty Shades of Grey Filmplakat(e), Fotos, Fifty Shades of Grey Wallpaper, Wallpaper 2, Wallpaper 3:
© Universal Pictures International Germany GmbH, Frankfurt/M.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

FIFTY SHADES OF GREY DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM