Letzte Aktualisierung:
17.08.2017
Top-Angebote für "Florence Foster Jenkins"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray erhältlich seit 01.06.2017

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Florence Foster Jenkins
UK/F
2015/2016
110:14 min.
(105:49 min.)
 

Filmbeschreibung
Eine alte Weisheit besagt, dass das Leben selbst die besten Geschichten schreibt. Und manchmal sind diese so erstaunlich, dass es verwundert, dass sie nicht schon vorher verfilmt wurden. So wie die wahre Geschichte der wohl schlechtesten Sängerin aller Zeiten, die jemals im altehrwürdigen New Yorker Konzerthaus Carnegie Hall aufgetreten ist. Vor der schillernden Kulisse der 1940er-Jahre inszeniert Regisseur Stephen Frears ein biografisches Drama mit Starbesetzung und viel Sinn für Humor.

New York City, 1944: Die Millionenerbin Florence Foster Jenkins (Meryl Streep) hegt seit Kindheitstagen den Traum, als klassische Sängerin aufzutreten. Allerdings fehlt ihr jegliches Gefühl für Takt und Rhythmus und auch ihr Stimmumfang ist äußerst bescheiden. Ihr Mann, der Schauspieler St. Clair Bayfield (Hugh Grant), unterstützt seine unbegabte Frau dennoch bedingungslos. Die beiden leben in einer platonischen Beziehung, da Florence von ihrem ersten Ehemann mit Syphilis infiziert wurde und bleibende Schäden davongetragen hat.

Um ihre Gesangskarriere voranzutreiben, engagiert die entschlossene Frau den Gesangslehrer Carlo Edwards (David Haig) sowie den Pianisten Cosmé McMoon (Simon Helberg). Während Florences schräges Kreischen McMoon fast aus den Socken haut, bestehen Bayfield und Edwards darauf, dass ihre Stimme zauberhaft sei. Um Florence nicht zu entmutigen, wird dem Klavierspieler jegliche Kritik untersagt.

Die Reaktionen auf ein erstes Konzert fallen trotz allen Amüsements der Gäste positiv aus. Allerdings gehören die handverlesenen Zuschauer auch weitestgehend dem von Florence geförderten Musikverein Verdi Club an und wollen es sich nicht mit ihrer Gönnerin verderben. In den folgenden Wochen bringt die Sängerin sogar eine Schallplatte heraus und ist im Radio zu hören. Jedoch weiß sie nicht, dass sie von den meisten Menschen nur als skurrile Lachnummer wahrgenommen wird.

Als sie schließlich einen öffentlichen Auftritt in der Carnegie Hall plant, fürchtet ihr Mann, dass die negative Kritik ihr das Herz brechen würde. Während Florence sich in freudiger Erwartung auf das Konzert vorbereitet, versucht Bayfield fieberhaft, seine Frau vor der Häme der Öffentlichkeit zu schützen...

"Florence Foster Jenkins" von Regisseur Stephen Frears ("The Program - Um jeden Preis", 2015 - "Philomena", 2014) setzt einer starken und wohltätigen Frau ein warmherziges filmisches Denkmal. Man könnte die Geschichte der "Sängerin" als tragisch empfinden, wären da nicht ihr unerschütterliches Selbstbewusstsein und treue Wegbegleiter, die ihren Traum unterstützen. Die fantastische Meryl Streep ("Ricki - wie Familie so ist", 2015 - "Into the Woods", 2015) beweist hier erneut, dass sie wirklich jede Rolle spielen kann, und lässt ihre Figur bei allem Gegenwind nie die Würde verlieren. Dabei wird sie von keinem geringeren als Hugh Grant ("Codename U.N.C.L.E.", 2015 - "Wie schreibt man Liebe?", 2014) begleitet, den viele schon lange im Kino vermisst haben.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Biografie • Komödie • Drama • Musikfilm

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
110:14 min. bei 24 fps
105:49 min. bei 25 fps
Format
DCP
Bildformat
2,39:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital
 
 

DVD, Blu-ray zu
Florence Foster Jenkins

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Florence Foster Jenkins"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Florence Foster Jenkins

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Florence Foster Jenkins

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer und Featurette in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Florence Foster Jenkins Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Florence Foster Jenkins hatte 378.143 Besucher in Deutschland inkl. 13.08.2017.
Einspielergebnis weltweit
Das "Florence Foster Jenkins Einspielergebnis" weltweit lag bei 48,9 Mio. US-$ (inkl. 13.08.2017). Dieses würde aktuell in etwa 41,4 Mio. EUR betragen.
Das "Florence Foster Jenkins Einspielergebnis Deutschland" lag bei 2.510.461 EUR (inkl. 22.01.2017).
29 Mio. US-$
 

24.11.2016
12.08.2016
Kinostart UK
06.05.2016
Meryl Streep (Florence Foster Jenkins)
Hugh Grant (St. Clair Bayfield)
Simon Helberg (Cosmé McMoon)
Rebecca Ferguson (Kathleen Weatherley)
Nina Arianda (Agnes Stark)
Stanley Townsend (Phineas Stark)
David Haig (Carlo Edwards)
John Kavanagh (Arturo Toscanini)
Brid Brennan (Kitty)
Allan Corduner (John Totten)
Christian McKay (Earl Wilson)
John Sessions (Dr. Hermann)
Dagmar Dempe (Meryl Streep, Florence Foster Jenkins)
Patrick Winczewski (Hugh Grant, St. Clair Bayfield)
Sebastian Schulz (Simon Helberg, Cosmé McMoon)
Buch
-
Nicholas Martin
Stephen Frears
Michael Kuhn, Tracey Seaward
Ausführende Produzenten
Cameron McCracken, Christine Langan, Malcolm Ritchie
Associate Producer
Nichola Martin, Oliver Kassman, Nicholas Martin
Mai - 20. Juli 2015
England
- London
- Hoylake, Merseyside
- Liverpool, Merseyside
- New Brighton, Merseyside
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2016 - Erfolgreichste Kinofilme
"Florence Foster Jenkins" ist aktuell auf Platz 76. (Stand: 13.08.2017)

Filme Filme 2016
Alle Filmtitel, die in 2016 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme F
Alle Filmtitel, die mit F beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2017DVD + Blu-ray Juni 2017
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Juni 2017

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Florence Foster Jenkins Filmplakat(e), Fotos, Florence Foster Jenkins Wallpaper:
© Constantin Film Verleih GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2017", "Die besten Filme aller Zeiten" und "Kino Charts Kino Top 10" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2016 und davor gelegentlich.

 
 

FLORENCE FOSTER JENKINS DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM