Letzte Aktualisierung:
17.12.2017
Top-Angebote für "Guardians of the Galaxy 2"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray erhältlich seit 07.09.2017

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Guardians of the Galaxy Vol. 2
USA
2016/2017
135:34 min.
(130:09 min.)
 

Filmbeschreibung
Marvel kehrt zurück ins All: Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Teils war es beschlossene Sache, dass die Guardians of the Galaxy ins Kino zurückkehren würden. Und dies tun sie erneut mit einem wahren Feuerwerk aus Action, Spezialeffekten und schlagfertigen Dialogen. Der als Kind von der Erde entführte Peter Quill lernt endlich seinen lange verschollenen Vater kennen. Doch das Familientreffen wird getrübt, denn Vater und Sohn sind unterschiedlicher Ansicht über das Schicksal des Universums.

Ein Jahr ist vergangen seit die Guardians of the Galaxy um "Star-Lord" Peter Quill (Chris Pratt) den Machenschaften des üblen Schurken Ronan ein Ende bereiten konnten. Doch nach wie vor brodeln emotionale Konflikte in der bunt zusammengewürfelten Söldnertruppe. Als der kybernetische Waschbär Rocket bei einem Auftrag für die genverbesserten Sovereigns wertvolle Energiezellen stiehlt, verkracht sich das Team. Da ihnen nun die Drohnenflotte ihrer Auftraggeber im Nacken hängt, bleibt den Guardians vorerst keine Zeit für Streit. Für einen Moment scheint es, als würde die Reise unserer Helden ein vorzeitiges Ende nehmen, bis plötzlich ein mysteriöser Fremder auftaucht und die Armada der Sovereigns auf einen Schlag zerstört.

Nach der Notlandung auf einem nahen Waldplaneten treffen die Guardians auf ihren Retter Ego (Kurt Russell) und seine Begleitern, die Empathin Mantis (Pom Klementieff). Ego stellt sich als Peters Vater vor - um seine Identität zu beweisen, lädt er Peter, Gamora (Zoë Saldaña) und Drax, den Zerstörer (Dave Bautista) auf seinen Planeten ein. Rocket und Baby Groot halten die Stellung, um ihr Schiff zu reparieren. Sie bleiben nicht lange allein, da die gekränkten Sovereigns die Ravagers unter ihrem Kommandanten Yondu (Michael Rooker) auf die Fährte der Guardians hetzen.

Als die Gruppe um Star-Lord auf Egos Planet ankommt, offenbart dieser sich als kosmisches Wesen. Tatsächlich ist Ego selbst der Planet, auf dem sich der dramatische Showdown anbahnt. Das Wesen, das einst Peters Mutter in menschlicher Gestalt besuchte und schwängerte, hat teuflische Pläne. Über Äonen hinweg verteilte Ego eine tödliche Saat in der Galaxie, um alles Leben auszulöschen und nach seinen Vorstellungen neu zu erschaffen. Star-Lord soll dabei an seiner Seite stehen. Die Verlockungen gottgleicher Macht und Unsterblichkeit sind groß, doch hat Ego seinem Sohn nicht die ganze Wahrheit gesagt. Als sein schreckliches Geheimnis ans Licht kommt, steht das Schicksal der Galaxie erneut auf Messers Schneide...

"Guardians of the Galaxy Vol. 2", der fünfzehnte Film im Marvel Cinematic Universe, schafft es - wie schon im ersten Teil Guardians of the Galaxy (2014) - eine enorme Sympathie für seine Figuren zu schaffen und ihnen eine emotionale Tiefe zu geben, die in Actionfilmen nicht oft zu finden ist. Die Konflikte und Motivationen der ungleichen Helden sind erneut durch Regisseur James Gunn überzeugend inszeniert und treiben die Handlung stets voran. Gepfefferte Dialoge und einige überraschende Wendungen garnieren eine mitreißende Story, die permanent an Fahrt gewinnt und bis zum furiosen Finale nicht nachlässt. Die musikalischen Hits der 70er- und 80er-Jahre ergänzen sich abermals wunderbar mit dem bunten Spektakel und runden einen Kino-Knüller ab, auf den hoffentlich noch viele weitere Fortsetzungen folgen. In Arbeit ist bereits "Guardians of the Galaxy Vol. 3", der - wieder nach einem Drehbuch und unter der Regie von James Gunn - in 2020 folgen soll.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Science Fiction • Action • Abenteuer • Komödie • Drama • Superheldenfilm • Sequel

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
135:34 min. bei 24 fps
130:09 min. bei 25 fps
Format
D-Cinema, 3D
Bildformat
2,39:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital, Dolby Atmos, Dolby Surround 7.1

DVD, Blu-ray zu
Guardians of the Galaxy Vol. 2

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Guardians of the Galaxy 2

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
-

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Teaser, Trailer 2, Extended Big Game Spot, Trailer 3, Trash Panda, Father I've Always Wanted To Be in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Guardians of the Galaxy 2 hatte 2.513.217 Besucher in Deutschland inkl. 10.12.2017.
Einspielergebnis weltweit
Das "Guardians of the Galaxy 2 Einspielergebnis" weltweit lag bei 863,6 Mio. US-$ (inkl. 08.10.2017). Dieses würde aktuell in etwa 736,1 Mio. EUR betragen.
Das "Guardians of the Galaxy 2 Einspielergebnis Deutschland" lag bei 27.397.279 EUR (inkl. 10.12.2017). Dabei wurde ein Ticketpreis von ø 10,90 EUR erzielt.
200 Mio. US-$
 

27.04.2017
05.05.2017
Chris Pratt (Peter Quill alias "Star-Lord")
pflichtbewusster, verantwortungsvoller   Zoë Saldaña (Gamora)
ehemalige Attentäterin, tödlich, grünhäutig   Dave Bautista (Drax der Zerstörer)
physisch einschüchternd, am ganzen Körper tätowiert, bedrohlich, liebenswert   Baby Groot
Baummenschbaby   Rocket Racoon
sprechender Waschbär, traumatisiert, unglaublich witzig, aufrichtig, herzlich   Michael Rooker (Yondu Udonta)
blauhäutiger Humanoid, Adoptivvater von Peter, Mitglied der Ravagers, skrupellos   Karen Gillan (Nebula)
kybernetische Kriegerin, Killerin, blauhäutig, Adoptivschwester von Gamora, verfeindet mit ihr, knallhart, cool   Pom Klementieff (Mantis)
insektenähnliche Außerirdische, Dienerin/Assistentin von Ego   Elizabeth Debicki (Ayesha)
goldfarbene Hohepriesterin der Sovereign (genetisch veränderte außerirdische Rasse), Anführerin eines Volkes und Planeten von schönen Geschöpfen   Chris Sullivan (Taserface)
Anführer der Rebellion gegen Yondu, Ravager, bedrohlich, bösartig, galaktischer Kopfgeldjäger   Sean Gunn (Kraglin Obfonteri)
erster Offizier und rechte Hand von Yondu, loyal   Sylvester Stallone (Stakar Ogord)
Ravager, hat Yondu vor vielen Jahren verbannt   Kurt Russell (Ego)
biologischer Vater von Peter, seit Langem verschollen, überirdisches Wesen, das die Galaxien erforscht   Tommy Flanagan (Tulik)
Ravager, einer der besten Freunde von Yondu   Laura Haddock (Meredith Quill)
Mutter von Peter
Leonhard Mahlich (Chris Pratt, Peter Quill)
Tanja Geke (Zoë Saldaña, Gamora)
Alexander Duda (Dave Bautista, Drax)
Hans-Eckart Eckhardt (Baby Groot)
Fahri Yardım (Rocket)
Tobias Lelle (Michael Rooker, Yondu)
Rubina Nath (Karen Gillan, Nebula)
Daniela Molina (Pom Klementieff, Mantis)
Christin Marquitan (Elizabeth Debicki, Ayesha)
Milton Welsh (Chris Sullivan, Taserface)
Gerrit Schmidt-Foß (Sean Gunn, Kraglin)
Thomas Danneberg (Sylvester Stallone, Stakar)
Manfred Lehmann (Kurt Russell, Ego)
Wolfgang Wagner (Tommy Flanagan, Tulik)
Sanam Afrashteh (Laura Haddock, Meredith)

Original-Synchronisation
Vin Diesel (Baby Groot)
Bradley Cooper (Rocket)
Buch
Dan Abnett, Andy Lanning
(basierend auf Marvel Comics "Guardians of the Galaxy" seit Mai 2008)   Original-Version von Arnold Drake und Gene Colan:
Ersterscheinen im Comicbuch Marvel Super-Heroes, Issue #18 (Januar 1969)

Bücher von Dan Abnett anzeigen
James Gunn
James Gunn
Kevin Feige
Co-Produzent
David J. Grant, Lars P. Winther
Ausführende Produzenten
Nikolas Korda, Stan Lee, Victoria Alonso, Jonathan Schwartz, Louis D'Esposito
Associate Producer
Simon Hatt
Voraufnahmen ab 11. Februar 2016
17. Februar - 16. Juni 2016
November 2016: Nachdrehs
Georgia, USA
- Pinewood Atlanta Studios, Fayetteville (alle 18 Bühnen)
- Cartesville
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2017 - Erfolgreichste Kinofilme
"Guardians of the Galaxy 2" ist aktuell auf Platz 8. (Stand: 10.12.2017)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Guardians of the Galaxy 2" ist aktuell auf Platz 56. (inkl. 08.10.2017)

Filme Filme 2017
Alle Filmtitel, die in 2017 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme G
Alle Filmtitel, die mit G beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2017DVD + Blu-ray September 2017
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im September 2017

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Guardians of the Galaxy 2 Filmplakat(e), Fotos, Guardians of the Galaxy 2 Wallpaper, Wallpaper 2, Wallpaper 3:
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2017", "Die besten Filme aller Zeiten" und "Kino Charts Kino Top 10" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2016 und davor gelegentlich.

 
 

GUARDIANS OF THE GALAXY 2 DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM