Letzte Aktualisierung:
22.11.2016
Top-Angebote für "Man of Steel"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray erhältlich seit 25.10.2013

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Man of Steel
USA/CA/UK
2012/2013
142:50 min.
(137:07 min.)
 

Filmbeschreibung
Nicht nur auf unserem Heimatplaneten stellen Kriege und Katastrophen eine Bedrohung für die gesamte Zivilisation dar; auch vermeintlich höherentwickelte Außerirdische sind der steten Gefahr des Untergangs ausgesetzt. Als der weit entfernte Himmelskörper Krypton in den Wirren des nahenden Endes von einem fatalen Militärputsch erschüttert wird, gelingt dem Wissenschaftler Jor-El (Russell Crowe) eine verzweifelte Aktion, die den Fortbestand seiner Rasse tatsächlich sichern könnte: Unmittelbar vor seiner Ermordung durch den finsteren General Zod (Michael Shannon) verfrachtet er seinen neugeborenen Sprössling Kal-El in eine Raumkapsel und befördert diese in Richtung Erde...

Rund drei Jahrzehnte vergehen. Zwischenzeitlich vom Ehepaar Jonathan (Kevin Costner) und Martha Kent (Diane Lane) adoptiert und auf den Namen Clark (Henry Cavill) getauft, fristet der kosmische Besucher im beschaulichen Smallville, Kansas, ein unerkanntes Dasein. Seiner Besonderheit ist sich der Jüngling durchaus bewusst, hat Jonathan seinem Ziehsohn doch längst von dessen mysteriöser Ankunft berichtet. Und auch mit den ihm innewohnenden, eindeutig übermenschlichen Fähigkeiten hat sich Clark mittlerweile angefreundet. Lediglich seine wahre Herkunft ist für den nunmehr zum stattlichen Manne gereiften Findling ein ungelöstes Rätsel.

Um Licht ins Dunkel zu bringen, begibt sich Clark nach Jonathans Tod auf eine Reise ins ewige Eis der Arktis. Dort nämlich hat das US-Militär kürzlich Überreste eines geheimnisvollen Flugobjekts entdeckt.

Tatsächlich wird Clark im Inneren des Wracks fündig: Eine holografische Projektion seines biologischen Vaters Jor-El offenbart ihm nicht nur die Wahrheit über seine Vergangenheit, sondern auch seine zukünftige Bestimmung als überlegener Heilsbringer der Menschheit.

Schon bald muss der uns als "Superman" bekannte Zeitgenosse seine unfassbaren Talente unter Beweis stellen, nimmt doch ausgerechnet der furchtbarste aller Gegenspieler Kurs in Richtung Erde: General Zod, der seit Kryptons Vernichtung ziellos das Weltall durchstreifte. Da der intergalaktische Schurke unbedingt die Wiederauferstehung seiner verloren geglaubten Spezies einleiten will und Clark den dazu benötigten genetischen Schlüssel besitzt, verlangt Zod nachdrücklich die sofortige Auslieferung des gutmütigen Helden...

"Man of Steel" vereint für die Neuauflage des Superman-Mythos (nach Superman Returns (2006) von Bryan Singer aus demselbe Hause) zwei Genre-Größen durch die Zusammenarbeit von Produzent und Storyautor Christopher Nolan ("The Dark Knight Rises", 2012 - Inception, 2010 - "The Dark Knight", 2008) und Regisseur Zack Snyder (Sucker Punch, 2011 - Die Legende der Wächter, 2010 - Watchmen - Die Wächter, 2009 - 300, 2007), unterstützt durch ein Drehbuch von David S. Goyer, mit dem Christopher Nolan bereits bei "The Dark Knight Rises" zusammengearbeitet hatte. Daraus entstand eine Mischung für das "moderne Publikum" aus wirklichkeitsnahem Drama und atemlos-brachialer, durch Rückblenden unterbrochener, Action-Orgie in einer düsteren Umgebung - mit einer Prise Prequel im Reboot. Die bisherige "unzugängliche, gottähnliche Figur" wurde "für das heutige Publikum nachvollziehbar" und glaubwürdiger gemacht. Abgerundet hat man das Rezept mit einer Konvertierung in 3D. Für die Hauptrollen wählte man Henry Cavill ("The Cold Light of Day", 2012 - "Krieg der Götter", 2011), Amy Adams ("The Master", 2013 - "Back in the Game", 2012) und Michael Shannon ("Premium Rush", 2012). Juli 2015 soll es weitergehen mit "Batman vs. Superman".

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Abenteuer • Science Fiction • Fantasy • Superheldenfilm • Reboot

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
142:50 min. bei 24 fps
137:07 min. bei 25 fps
Format
35 mm, D-Cinema, 3D (in 3D konvertiert)
Bildformat
2,35:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital, Datasat, SDDS, Dolby Atmos, Dolby Surround 7.1
 

Man of Steel Trailer

Teaser Trailer "Jonathan Kent", Trailer 2, Trailer 3, Trailer 6, General Zods Warnung,
Making Of, Premiere London, 6 TV Spots

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 
 

Kinotrailer Kinotrailer Man of Steel

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Man of Steel

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Man of Steel

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Teaser, Trailer, Trailer 3 und Trailer 4 in HD 720p
Man of Steel Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Man of Steel hatte 754.653 Besucher in Deutschland inkl. 25.10.2015.
Einspielergebnis weltweit
Das "Man of Steel Einspielergebnis" weltweit lag bei 669,1 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 596,1 Mio. EUR betragen.
225 Mio. US-$
(160 Mio. US-$ wurden durch Product Placements eingenommen)
 
14.06.2013
Henry Cavill (Kal-El, Clark Kent, Superman)
Superheld vom Planeten Krypton, ursprünglicher Name "Kal-El" änderte sich durch die Kents auf der Erde in Smallville/Kansas zu Clark Kent, hat übernatürliche Fähigkeiten: Röntgen-Blick, kann fliegen   Amy Adams (Lois Lane)
investigative Reporterin/Journalistin beim "Daily Planet"   Michael Shannon (General Zod)
Überlebender vom Planeten Krypton, verschlagen, Befehlshaber Raumschiff Black Zero   Kevin Costner (Jonathan Kent)
Adoptivvater von Clark   Diane Lane (Martha Kent)
Adoptivmutter von Clark, Frau von Jonathan   Laurence Fishburne (Perry White)
Chefredakteur beim "Daily Planet", Chef von Lois   Antje Traue (Faora-Ul)
bösartige, unerschütterliche und treu ergebene Partnerin und Stellvertreterin von Zod (vom Planeten Krypton)   Ayelet Zurer (Lara Lor-Van)
Mutter von "Kal-El", Frau von Jor-El   Christopher Meloni (US-Colonel Nathan Hardy)
Colonel der Air Force   Russell Crowe (Jor-El)
Vater von "Kal-El", war führender Wissenschaftler auf Krypton   Harry Lennix (General Swanwick)
Air-Force-Commander von Hardy   Michael Kelly (Steve Lombard)
Sportreporter beim "Daily Planet"   Richard Schiff (Dr. Emil Hamilton)
Wissenschaftler, unterstützt Swanwicks Militäreinheit in der Arktis   Cooper Timberline (junger Clark, 9 Jahre alt)
Dylan Sprayberry (junger Clark, 13 Jahre alt)
Richard Cetrone (Tor-An)
Mackenzie Gray (Jax-Ur)
Julian Richings (Lor-Em)
Mary Black (Ro-Zar)
Samantha Jo (Car-Vex)
Michael Kelly (Steve Lombard)
Rebecca Buller (Jenny)
Christina Wren (Major Carrie Farris)
David Lewis (Major Laramore)
Tahmoh Penikett (Jed Eubanks)
Doug Abrahams (Heraldson)
Brad Kelly (Byrne)
Alexander Doering (Henry Cavill, Clark, Superman)
Giuliana Jakobeit (Amy Adams, Lois Lane)
Wolfgang Wagner (Michael Shannon, General Zod)
Frank Glaubrecht (Kevin Costner, Jonathan Kent)
Arianne Borbach (Diane Lane, Martha Kent)
Tom Vogt (Laurence Fishburne, Perry White)
Antje Traue (Antje Traue, Faora-Ul)
Melanie Pukaß (Ayelet Zurer, Lara Lor-Van)
Frank Röth (Christopher Meloni, Nathan Hardy)
Martin Umbach (Russell Crowe, Jor-El)
Ronald Nitschke (Harry Lennix, General Swanwick)
Peter Flechtner (Michael Kelly, Steve Lombard)
Frank-Otto Schenk (Richard Schiff, Dr. Emil Hamilton)
Buch
David S. Goyer, Christopher Nolan   basierend auf Supermann-Charakteren von:
Jerry Siegel (Autor), Joe Shuster (Illustrator) (1934)
(Verlag DC Entertainment)
Erste Veröffentlichung als Comic mit "Action Comics Nr. 1" am 18. April 1938.

Bücher von David S. Goyer anzeigen
David S. Goyer
Zack Snyder
Co-Regisseur
Damon Caro (2. Drehteam)
Charles Roven, Christopher Nolan, Emma Thomas, Deborah Snyder
Co-Produzent
Wes(ley) Coller
Ausführende Produzenten
Thomas Tull, Lloyd Phillips, Jon Peters
Associate Producer
Curt Kanemoto
Dreharbeiten
1. August 2011 - Februar 2012
Drehorte
Vancouver, British Columbia, Kanada
- Mammoth Studios, Burnaby
- Umgebung
- Gletscher
- vor der Küste von Ucluelet/Vancouver Island (für Alaska)   Illinois, USA
- Plano (für Smallville)
- Umgebung von Plano (Farmhaus der Kents)
- Willis Tower, Chicago (Redaktion des Daily Planet)
- Gebäude, 111 East Wacker, Chicago
  (Außenaufnahmen Metropolis)   Kalifornien, USA
Edwards Air Force Base in Mojave-Wüste
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2013 - Erfolgreichste Kinofilme
"Man of Steel" ist aktuell auf Platz 45. (Stand: 25.10.2015)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"Man of Steel" ist aktuell auf Platz 94. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2013
Alle Filmtitel, die in 2013 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme M
Alle Filmtitel, die mit M beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2013DVD + Blu-ray Oktober 2013
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Oktober 2013

Kinostarts 2013 - Erfolgreichste Kinostarts 2013
"Man of Steel" ist aktuell der 31.-erfolgreichste Kinostart in 2013 mit 257.043 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 563 Kinos kam er auf ø 457 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 294.315 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2013 - Größte Kinostarts 2013
"Man of Steel" ist aktuell der 30.-größte Kinostart 2013 in 563 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2013: -1 (unausgeglichen)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Man of Steel Filmplakat(e), Fotos, Man of Steel Wallpaper, Wallpaper 2:
© Warner Bros. Pictures, Hamburg

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

MAN OF STEEL DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM