Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "Oblivion"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Oblivion
USA
2012
124:36 min.
 

Filmbeschreibung
Das Jahr 2077. Sechs Dekaden sind vergangen, seit kosmische Invasoren unseren Heimatplaneten attackierten, den Mond zerstörten und damit eine globale Katastrophe auslösten. Zwar gelang es der Menschheit letztlich, den Angriff mit Hilfe von Nuklearwaffen niederzuschlagen - doch wenig überraschend zog diese Notlösung fatale Konsequenzen nach sich: Die Erdbevölkerung musste ihr vollständig verwüstetes Zuhause aufgeben und auf den fernen Saturnmond Titan flüchten...

Lediglich eine geringe Anzahl ausgewählter Personen ist auf dem eigentlich unbewohnbaren Planeten zurückgeblieben, um den für die Versorgung der Weltraumkolonie zwingend notwendigen Wasserstoff zu fördern. Unter ihnen ist auch der fähige Spezialtechniker Jack Harper (Tom Cruise), dem eine Aufgabe von größter Wichtigkeit zufällt: Jack wartet die Kampfdrohnen, welche die gigantischen Ressourcenspeicher bewachen und diese vor den gewaltsamen Übergriffen der verbliebenen, sich immer noch in den Ruinen herumtreibenden Aliens schützen sollen.

Gemeinsam mit der Koordinatorin Victoria (Andrea Riseborough) fristet Jack in einem abgelegenen Kontrollturm ein zurückgezogenes Dasein über den Wolken. Obgleich die beiden auch abseits ihrer beruflichen Zusammenarbeit ein Paar sind, haben sie gänzlich unterschiedliche Auffassungen von der Ausübung ihrer Aktivität und ihrer eigenen Rolle in der zerstörten Umwelt.

Denn während Victoria sämtliche Vorschriften strikt befolgt und einfach nur das baldige Ende der zermürbenden Tätigkeit sowie einen sorgenfreien Ruhestand auf Titan herbeisehnt, hegt Jack ein tiefgehendes Interesse am Schicksal der Erde und fühlt eine starke innere Verbundenheit mit dem Herkunftsort der Menschheit.

Eines Tages beobachtet der fleißige Monteur den plötzlichen Absturz eines Raumgefährtes. Jack eilt zum Wrack - und findet dort mit Julia (Olga Kurylenko) tatsächlich eine Überlebende!

Die unerwartete Begegnung soll wenig später zu folgenschweren Verwicklungen führen. Durch die auf Julias Flugschreiber enthaltenen Informationen nämlich wird der wissbegierige Jack nicht nur zum unerbittlich Gejagten, sondern stößt zudem auf die Spur eines düsteren, wirklich alles in Frage stellenden Geheimnisses...

Mit "Oblivion" erschafft TV-Werbespot-Regisseur Joseph Kosinski (Tron: Legacy, 2011) in seiner zweiten Leinwand-Regiearbeit eine raffinierte, technisch hochwertige und optisch atemberaubende Zukunftsvision und lässt damit seinem Faible für bis ins kleinste Detail ausgeklügelte Scifi-Designs abermals freien Lauf. Nach der Rolle des "Jack Reacher" folgt nun kurioserweise die des "Jack Harper" für Tom Cruise (Jack Reacher, 2013 - Mission: Impossible - Phantom Protokoll, 2011 - Knight and Day, 2010), der von Morgan Freeman (R.E.D. - Älter. Härter. Besser., 2010) und Olga Kurylenko (James Bond 007: Ein Quantum Trost, 2008) unterstützt wird. Produziert wurde u. a. durch den TV-Serien-Produzenten Peter Chernin/Chernin Entertainment (Planet der Affen: Prevolution, 2011).

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Science Fiction • Abenteuer • Thriller • Endzeit • Mystery

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
124:36 min. bei 24 fps
Format
35 mm, D-Cinema (4K-Auflösung, 8K-Chip)
Bildformat
2,35:1 (Cinemascope)
Tonformat
Datasat, SDDS, Dolby Digital
 

Oblivion Trailer

Trailer, International Trailer, Trailer 3, 5x Featurette
Englisch: 3x Featurette

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Oblivion

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Oblivion"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Oblivion

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Oblivion

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Oblivion

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, International Trailer, Trailer 2, Featurette "Bubbleship" und "The World of Oblivion" in HD 1080p, 720p, 480p, iPod und iPhone
Oblivion Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Oblivion hatte 854.478 Besucher in Deutschland inkl. 25.10.2015.
Einspielergebnis weltweit
Das "Oblivion Einspielergebnis" weltweit lag bei 287,9 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 256,5 Mio. EUR betragen.
120 Mio. US-$
 
19.04.2013
Tom Cruise (Jack Harper)
Spezial-Techniker, Drohnen-Mechaniker, wagemutiger Pilot   Morgan Freeman (Malcolm Beech)
Ex-Soldat, Anführer des Widerstands, zwiespältig   Olga Kurylenko (Julia Rusakova)
Fremde   Andrea Riseborough (Victoria "Vika" Olsen)
Navigatorin, Strategin, obrigkeitshörig, pflichtbewusst, mit Jack liiert   Nikolaj Coster-Waldau (Sykes)
Krieger, rechte Hand von Beech, zweitwichtigster Mann unter den verbliebenen Überlebenden   Melissa Leo (Sally)
Befehlshaberin von Jack und Vika in Kommando-Zentrale   Zoe Bell (Kara, Kriegerin des Widerstands)
Patrick Winczewski (Tom Cruise, Harper)
Klaus Sonnenschein (Morgan Freeman, Beech)
Julia Kaufmann (Olga Kurylenko, Julia)
Luise Helm (Andrea Riseborough, Vika)
Peter Flechtner (Nikolaj Coster-Waldau, Sykes)
Silke Matthias (Melissa Leo, Sally)
Buch
Joseph Kosinski,
(basierend auf der zwölfseitigen Geschichte "Oblivion" von Joseph Kosinski (2005),
die 2011 als Graphic Novel von Barry Levine und Jesse Berger (Radical Studios) erschien
(geschrieben von Arvid Nelson, illustriert von Andrée Wallin, Art Director: Kosinski, Levine, Berger))

Bücher von Joseph Kosinski anzeigen
Karl Gajdusek, Michael deBruyn (offizielle Angaben)   William Monahan, Joseph Kosinski
Überarbeitung durch: Karl Gajdusek
Überarbeitung durch: Michael Arndt
Joseph Kosinski
Joseph Kosinski, Peter Chernin, Dylan Clark, Barry Levine, Duncan Henderson
Co-Produzent
Steve Gaub, R. J. Mino, Bruce Franklin, Mike Larocca
Ausführende Produzenten
Dave Morrison, Jesse Berger, Justin Springer
Associate Producer
Emily Cheung
Musik
Anthony Gonzalez (M83), Joseph Trapanese
Musik von Anthony Gonzalez (M83) anzeigen
Dreharbeiten
12. März - 14. Juli 2012
- davor wurde fünf Monate lang der "Skytower" gebaut
- Januar 2012: Gipfel Haleakalā-Krater, Mau'i
   (3.040 m Höhe, 4 Tage)
- Februar 2011: Entwurf Bubbleship, danach 4 Monate Bau
Drehorte
USA   Louisiana
- Baton Rouge
  - Celtic Studios (Raleigh Studios)
  - Homeland Security 9/11 Call Center
    ("Kommandozentrale")
  - Hooper Road (abgestürzte "Odyssey"-Raumfähre)
  - diverse Steinbrüche in Umgebung
  - St. Francisville ("Radiation Zone")   - New Orleans
  - Market Street Power Plant (Kraftwerk)   Kalifornien
- Mammoth (June Lake) ("Jacks Höhle am Crater Lake")   New York City
- Empire State Building (86. Stockwerk)
- 5th Avenue   Island
- Krater Hrossaborg
- Hochland
- Vulkan Eyjafjallajökull   Hawaii
- Mau'i (Haleakalā-Krater)
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2013 - Erfolgreichste Kinofilme
"Oblivion" ist aktuell auf Platz 39. (Stand: 25.10.2015)

Filme Filme 2013
Alle Filmtitel, die in 2013 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme O
Alle Filmtitel, die mit O beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2013DVD + Blu-ray August 2013
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im August 2013

Kinostarts 2013 - Erfolgreichste Kinostarts 2013
"Oblivion" ist aktuell der 34.-erfolgreichste Kinostart in 2013 mit 242.350 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 600 Kinos kam er auf ø 404 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 257.471 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2013 - Größte Kinostarts 2013
"Oblivion" ist aktuell der 20.-größte Kinostart 2013 in 600 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2013: -14 (unausgeglichen)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Oblivion Filmplakat(e), Fotos, Oblivion Wallpaper:
© Universal Pictures International Germany GmbH, Frankfurt/M.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

OBLIVION DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM