Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "Pitch Perfect"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Pitch Perfect
USA
2011/2012
112:01 min.
(108:05 min.)
 

Filmbeschreibung
In jüngster Vergangenheit erfreut sich an US-Universitäten ein altbekanntes Phänomen neuer Beliebtheit: A-cappella-Chöre! Mit modernen Zutaten aufgepeppt und um attraktive Wettbewerbselemente ergänzt, bietet das ehemals als angestaubt geltende Betätigungsfeld reichlich Spielraum für erbittert geführte Konkurrenzkämpfe, emotionale Achterbahnfahrten und sensationelle Erfolgsgeschichten...

Als wenig kontaktfreudige College-Anfängerin hat man es für gewöhnlich nicht leicht. Auch Beca (Anna Kendrick) bildet da keine Ausnahme: Seit jeher zurückhaltend und von ihrem Vater zum Studium gedrängt, findet das Mädchen an der amerikanischen Barden University zunächst keinen wirklichen Anschluss. Einzig ihre Leidenschaft für die Musik hilft der Ärmsten durch die schwierige Phase.

Gerade diese Vorliebe aber soll sich schließlich als echter Glücksbringer erweisen. Nachdem nämlich Chloe (Brittany Snow) und Aubrey (Anna Camp) zufällig auf Becas Gesangskünste aufmerksam werden, bitten sie die scheue Einzelgängerin, der von ihnen geführten A-cappella-Band The Barden Bellas beizutreten.

Dank der eifrigen Überzeugungsarbeit ihrer sichtlich bemühten Kommilitoninnen nimmt Beca das Angebot tatsächlich an. Ein aufregender Schritt, trifft sie in der Truppe doch auf ein kunterbuntes Sammelsurium ziemlich interessanter Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts. Neben der umgänglichen Chloe und der verbissenen-pedantischen Aubrey stechen vor allem die schwergewichtige Stimmungskanone Fat Amy (Rebel Wilson) und die sexsüchtige Stacie (Alexis Knapp) aus dem illustren Kollektiv heraus.

Doch so mannigfaltig die Charaktere auch sein mögen - sie alle sind durch zwei grundlegende Gemeinsamkeiten verbunden: ihre grandiosen stimmlichen Fähigkeiten und das große Ziel, beim nahenden A-cappella-Wettstreit die männliche Konkurrenz der arroganten The Treblemakers auszustechen... - Bloßes Talent und ausschweifende Träume reichen jedoch nicht, um dieses kühne Vorhaben zu verwirklichen.

Trotz eines beachtlichen dritten Platzes geraten Beca und Aubrey wegen kreativer Differenzen aneinander; allerlei unschöne Streitigkeiten und der drohende Zusammenbruch des Chors sind die fatalen Folgen.

Ob die Barden Bellas ihre internen Querelen wohl rechtzeitig zum Beginn der nationalen Meisterschaft beilegen können?

"Pitch Perfect" ist eine ausgelassene High School-Komödie, die mit gezielt gesetzten Humorattacken, zahlreichen begeisternden Musikdarbietungen und einem gekonnt aufspielenden Ensemble unverbrauchter Jungstars überzeugt und alle Altersgruppen jeden Geschlechts in den Bann zieht. Das männliche Publikum wird ohne jeden Zweifel zudem von Stacie (Alexis Knapp) entflammt werden... Der auf TV-Serien spezialisierte Regisseur Jason Moore feierte mit diesem Musical sein Leinwanddebüt, führte zuvor seit 2003 aber auch bei dem erfolgreichen Broadway-Musical "Avenue Q" Regie. Die lange Liste der Songs, u. a. "No Diggity" von Blackstreet feat. Dr. Dre (1996), macht diesen Film zu einem Feel Good-Erlebnis mit u. a. Anna Kendrick ("Was passiert, wenn's passiert ist", 2012 - Breaking Dawn - Teil 1, 2011 - Eclipse, 2010 - New Moon, 2009 - Twilight, 2009 - Up in the Air, 2010), Rebel Wilson ("Was passiert, wenn's passiert ist", 2012 - Brautalarm, 2011), Anna Camp ("The Help", 2011) und Alexis Knapp ("Project X", 2012). Produziert wurde von den auf Horror und Komödien spezialisierten Gold Circle Films (So spielt das Leben, 2010 - "New in Town", 2009). - Nachdem Teil 1 in den USA 65 Mio. US-$ eingespielt hatte, explodierte er förmlich erst nach dem US-Kinoauftritt: Mehr als 81 Mio. US-$ von 5,5 Mio. verkauften DVDs, 23 Mio. US-$ aus Blu-ray-Verkäufen und mehr aus Video-on-Demand wurden erzielt. Der Soundtrack verkaufte sich nahezu zwei Millionen mal weltweit. - Seit Ende 2012 führte man Gespräche über eine Fortsetzung, die mit Pitch Perfect 2 seit 14. Mai 2015 zu sehen ist - eine weitere folgt im August 2017.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Komödie • Musical • Romanze • Drama • High School-Komödie • Musikfilm • Familienfilm

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
112:01 min. bei 24 fps
108:05 min. bei 25 fps
Format
35 mm, D-Cinema
Bildformat
1,85:1 (Breitwand)
Tonformat
SDDS, Datasat, Dolby Digital
 

Pitch Perfect Trailer

Trailer, 4 Filmclips, TV Spot, 2x Featurette
TIPPS - Unbedingt ansehen! "The Riff Off" Extended, STARSHIPS - Performed by Mike Tompkins
Englisch: US Trailer

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Pitch Perfect

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Pitch Perfect"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Pitch Perfect

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Pitch Perfect

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Filmclip, Look Inside und Featurette in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Pitch Perfect Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Pitch Perfect hatte 1.102.516 Besucher in Deutschland inkl. 06.11.2016.
Einspielergebnis weltweit
Das "Pitch Perfect Einspielergebnis" weltweit lag bei 116,0 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 103,3 Mio. EUR betragen.
17 Mio. US-$
 
05.10.2012
(28.09.2012: 335 Kinos, 05.10.2012: 2.770 Kinos)
The Barden Bellas
A Cappella-Gruppe
Beca, Fat Amy, Aubrey (musikalische Leiterin), Chloe, Stacie, Cynthia Rose, Lilly   The Treblemakers
A Cappella-Boy Group, größte Rivalen der Bellas
Bumper (Leadsänger), Jesse, Donald, Unicycle...

Anna Kendrick (Beca Mitchell)
Skylar Astin (Jesse Swanson)
Rebel Wilson (Fat Amy)
Adam DeVine (Bumper Allen)
Anna Camp (Aubrey Posen)
Brittany Snow (Chloe Beale)
John Michael Higgins (John Smith, ICCA-Kommentator)
Elizabeth Banks (Gail Abernath-McKadden, ICCA-Kommentatorin)
Alexis Knapp (Stacie Conrad)
Freddie Stroma (Luke, Manager College-Radiosender)
Ben Platt (Benji Applebaum, Mitbewohner von Jesse)
Ester Dean (Cynthia Rose)
Hana Mae Lee (Lilly Onakuramara)
Kelley Alice Jakle (Jessica)
Wanetah Walmsley (Denise)
Shelley Regner (Ashley)
Caroline Fourmy (Mary Elise)
Nicole Lovince (Kori)
Utkarsh Ambudkar (Donald)
Michael Viruet (Unicycle)
David Del Rio (Kolio)
John Benjamin Hickey (Dr. Mitchell, Vater von Beca)
Jinhee Joung (Kimmy Jin)
Jacob Wysocki (Justin)
Jawan Harris (Timothy)
Cameron Stewart (Tom)
Kether Donohue (Alice)
Karen Gonzalez (Barb)
Christopher Mintz-Plasse (Tommy)
Anne Helm (Anna Kendrick, Beca)
Roman Wolko (Skylar Astin, Jesse)
Ursula Hugo (Rebel Wilson, Fat Amy)
Tobias Müller (Adam DeVine, Bumper)
Sonja Spuhl (Anna Camp, Aubrey)
Maria Koschny (Brittany Snow, Chloe)
Johannes Berenz (John Michael Higgins, John)
Cathlen Gawlich (Elizabeth Banks, Gail)
Julia Kaufmann (Alexis Knapp, Stacie)
Julius Jellinek (Freddie Stroma, Luke)
Tim Knauer (Ben Platt, Benji)
Peggy Sander (Ester Dean, Cynthia Rose)
Julia Stöpel (Hana Mae Lee, Lilly)
Buch
Mickey Rapkin
Buch "Pitch Perfect: The Quest for Collegiate A Cappella Glory" (2008)

Bücher von Mickey Rapkin anzeigen
Kay Cannon, Jeff Roda
Co-Drehbuch
Paul Brooks
Jason Moore
Paul Brooks, Max Handelman, Elizabeth Banks
Co-Produzent
Jeff Levine
Ausführende Produzenten
Scott Niemeyer
Associate Producer
Jonathan Shore, Siân McArthur
Musik
Christophe Beck, Mark Kilian
Musik von Christophe Beck anzeigen
Titelsong
-
Dreharbeiten
Dezember 2011 (Ende)
Drehorte
Baton Rouge, Louisiana, USA
- Louisiana State University
- Tulane University
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2012 - Erfolgreichste Kinofilme
"Pitch Perfect" ist aktuell auf Platz 22. (Stand: 06.11.2016)

Filme Filme 2012
Alle Filmtitel, die in 2012 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme P
Alle Filmtitel, die mit P beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2013DVD + Blu-ray April 2013
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im April 2013

Kinostarts 2012 - Erfolgreichste Kinostarts 2012
"Pitch Perfect" ist aktuell der 36.-erfolgreichste Kinostart in 2012 mit 200.605 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 387 Kinos kam er auf ø 518 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 222.892 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2012 - Größte Kinostarts 2012
"Pitch Perfect" ist aktuell der 64.-größte Kinostart 2012 in 387 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2012: +28 (hervorragend)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Pitch Perfect Filmplakat(e), Fotos, Pitch Perfect Wallpaper:
© Universal Pictures International Germany GmbH, Frankfurt/M.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

PITCH PERFECT DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM