Letzte Aktualisierung:
24.03.2017
Top-Angebote für "Plötzlich Papa"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray Veröffentlichung - Plötzlich Papa Erscheinungsdatum: 12.05.2017
KOSTENLOS VORBESTELLEN - PÜNKTLICHE LIEFERUNG AM ERSCHEINUNGSTAG - MIT VORBESTELLER-PREISGARANTIE! Info

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Demain tout commence
F/UK/USA
2015/2016
117:40 min.
(112:58 min.)
 

Filmbeschreibung
Bei all ihrer Warmherzigkeit und ausgelassener Albernheit lenken französische Komödien oftmals auch den Blick auf die Tücken und Tiefpunkte des Lebens. Für diese Form der Tragikomödie braucht es Schauspieler, die alle Facetten menschlicher Emotion glaubhaft beherrschen und den Zuschauer in jeder Hinsicht berühren können. Omar Sy hat bereits in dem immer wieder zitierten Welterfolg Ziemlich beste Freunde (2012) seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt. In seiner neuen Rolle muss er als Vater wider Willen lernen, mit den Geschenken und Nackenschlägen, die das Leben bereithält, umzugehen.

In Südfrankreich lässt es sich aushalten - der überzeugte Single Samuel (Omar Sy) kann es hier so richtig krachen lassen. An den Traumstränden und in den Clubs reißt er sich Nacht für Nacht die schärfsten Bräute auf. Gern schleppt er diese auch auf die Yachten seiner Auftraggeber ab. Dass er tagsüber eigentlich reiche Touristen übers Meer schippert und die Boote nicht ihm gehören, müssen die Damen ja nicht wissen.

Das schöne Leben nimmt ein jähes Ende, als eines Morgens plötzlich eine von Samuels verflossenen Liebschaften vor der Tür steht. Die Britin Kristin (Clémence Poésy) drückt ihm auch sogleich das gemeinsame Baby Gloria aufs Auge und dampft sofort wieder in Richtung London ab. Entsetzt reist Samuel ihr mitsamt dem drei Monate alten Kind hinterher. Doch in London irrt er nur ziellos umher, versteht die Sprache nicht und kann Kristin nirgends finden. Zu allem Überfluss wird ihm noch per Telefon sein Job in der Heimat gekündigt.

Zum Glück lernt Samuel den Filmproduzenten Bernie (Antoine Bertrand) kennen, der ihm eine Stelle als Stuntman in einer Fernsehserie verschafft. Wie im Flug vergehen acht Jahre und siehe da - der junge Vater hat sich bestens mit seiner Tochter Gloria (Gloria Colston) arrangiert. Die beiden leben wie im Märchen und sind ein unzertrennbares Team. Um die Abwesenheit der Mutter zu erklären, denkt Samuel sich fantasievolle Geschichten aus, dass diese als Geheimagentin durch die Welt reisen würde. Doch dann taucht Kristin eines Tages aus der Versenkung auf und verlangt ihre Tochter zurück...

"Plötzlich Papa" wirkt teilweise wie ein Märchenfilm, so harmonisch und problemlos geht es zwischen Vater und Tochter zu. Und auch Samuels Erfolgsstory in London ist nicht unbedingt realistisch. Auf der anderen Seite ist die Chemie zwischen Omar Sy ("Inferno", 2016 - "Monsieur Chocolat", 2016 - "Im Rausch der Sterne", 2015) und dem begabten Kinderstar Colston die große Stärke eines Films, der auch traurige Züge aufweist und zum Ende immer dramatischer wird. Der Film hätte wesentlich besser werden können, wäre er wirklich auf den europäischen Markt adaptiert worden - zu viel vom Originalfilm wurde im Original übernommen. Die für uns andere Art der Story (Märchen, fehlender Realismus aus unserer Sicht) ist darin begründet, dass er ein Remake von "No se aceptan devoluciones" ("Instructions Not Included") (2013) aus Mexiko ist, der für den mexikanischen bzw. lateinamerikanischen Markt geschaffen wurde - für eine völlig andere Welt mit anderen Anforderungen, die ihr Denken, Träumen und Wünschen für sich selbst und fremd für uns definiert. Reizvoll für die Produzenten war sicherlich, dass das Original 100 Mio. US-$ weltweit einspielte (Mexiko: 46 Mio. US-$, USA: 45 Mio. US-$ - erfolgreich war er auch in Kolumbien, Peru und Venezuela). - Aber dennoch: 2,8 Mio. Besucher in Frankreich für "Plötzlich Papa" sind schon ein toller Erfolg... - der deutlich höher hätte ausfallen können...

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Drama • Komödie • Remake • Adaption

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
117:40 min. bei 24 fps
112:58 min. bei 25 fps
Format
D-Cinema
Bildformat
2,39:1 (Cinemascope)
Tonformat
Dolby Digital 5.1
 

Plötzlich Papa Trailer

Trailer, 3 Filmclips,
Deutschlandpremiere, Mini Making Of, 2x Featurette

Vor kurzem hat YouTube die Möglichkeit der Wiedergabe mit unserer Player-Version gestoppt. Wir arbeiten an einer neuen Lösung.

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Plötzlich Papa

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Plötzlich Papa"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Plötzlich Papa

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Plötzlich Papa

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

Offizielle Website Französisch mit Trailer:
Demain tout commence




 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Plötzlich Papa hatte 923.566 Besucher in Deutschland inkl. 19.03.2017.
Einspielergebnis weltweit
Das "Plötzlich Papa Einspielergebnis" weltweit lag bei 24,2 Mio. US-$ (inkl. 15.01.2017). Dieses würde aktuell in etwa 22,7 Mio. EUR betragen.
Das "Plötzlich Papa Einspielergebnis Deutschland" lag bei 7.483.916 EUR (inkl. 19.03.2017). Dabei wurde ein Ticketpreis von ø 8,10 EUR erzielt.
17,5 Mio. US-$
 
Kinostart F
07.12.2016
Omar Sy (Samuel)
charmanter Junggeselle, jung, ungebunden   Clémence Poésy (Kristin)
verflossene Liebschaft von Samuel aus London   Antoine Bertrand (Bernie)
Filmproduzent, Franzose   Ashley Walters (Lowell)   Gloria Colston (Gloria)
Tochter von Kristin und Samuel   Clémentine Célarié (Samantha)
Chefin von Samuel   Raphael von Blumenthal (Tom)
Anna Cottis (Miss Appleton)
Sascha Rotermund (Omar Sy, Samuel)
Luise Helm (Clémence Poésy, Kristin)
Gerrit Schmidt-Foß (Antoine Bertrand, Bernie)
Jerry Kwarteng (Ashley Walters, Lowell)
Penelope Patel (Gloria Colston, Gloria)
Katharina Koschny (Clémentine Célarié, Samantha)
Nick Mockridge (Raphael von Blumenthal, Tom)
Andrea Aust (Anna Cottis, Miss Appleton)
Buch
Guillermo Ríos, Leticia Lopez Margalli, Eugenio Derbez
(nach dem Drehbuch des Originalfilms)   Eugenio Derbez
(nach dem Film "No se aceptan devoluciones" - "Instructions Not Included" von)

Bücher von Guillermo Ríos anzeigen
Hugo Gélin, Mathieu Oullion, Jean-André Yerles   Jean-André Yerles (Original-Drehbuch, "sehr freie Adaption" des Originalfilms - lt. Presseheft)
Hugo Gélin
Philippe Rousselet, Stéphane Célérier
Co-Produzent
Christopher Granier-Deferre
Ausführende Produzenten
Laetitia Galitzine
Associate Producer
Valerie Garcia, Fabrice Gianfermi
Dreharbeiten
21. September - 10. Dezember 2015
Drehorte
Frankreich
- Nizza, Côte d'Azur   England
- London
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2017 - Erfolgreichste Kinofilme
"Plötzlich Papa" ist aktuell auf Platz 6. (Stand: 19.03.2017)

Kino Charts (der gesamten Woche)
"Plötzlich Papa" ist aktuell auf Platz 34. (Stand: 19.03.2017)

Filme Filme 2017
Alle Filmtitel, die in 2017 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme P
Alle Filmtitel, die mit P beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD Neuheiten - Neu auf DVD, Blu-ray
Neue DVD + neue Blu-ray zu aktuellen Kinofilmen

Kinostarts 2017 - Erfolgreichste Kinostarts 2017
"Plötzlich Papa" ist aktuell der 12.-erfolgreichste Kinostart in 2017 mit 178.833 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 215 Kinos kam er auf ø 832 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 205.351 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2017 - Größte Kinostarts 2017
"Plötzlich Papa" ist aktuell der 30.-größte Kinostart 2017 in 215 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2017: +18 (hervorragend)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Plötzlich Papa Filmplakat(e), Fotos, Plötzlich Papa Wallpaper, Wallpaper 2:
© Tobis Film GmbH & Co. KG, Berlin

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kinocharts 2017", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts davor gelegentlich.

 
 
 

PLÖTZLICH PAPA DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM