Letzte Aktualisierung:
22.11.2016
Top-Angebote für "R.E.D."
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
RED
USA
2010
111:29 min.
 

Filmbeschreibung
Langeweile regiert das Leben von Frank Moses, der sich im Ruhestand befindet und dessen spannende Momente nur darin liegen, gelegentlich mit seiner Sachbearbeiterin bei der Rentenkasse zu flirten. Für einen harten Ex-CIA–Agenten nicht gerade die Erfüllung. Und dass plötzlich ein Killerkommando - mit der Absicht ihn aus dem weg zu räumen - vor seinem Haus steht, bringt zwar Abwechslung in den tristen Rentneralltag, ruft aber sofort Gedanken nach dem Grund der Gewaltaktion hervor...

Zunächst zeigt Frank (Bruce Willis), dass er nichts verlernt hat und schaltet seine Häscher gekonnt aus, um sich dann auf die Suche nach seinen Ex-CIA-Kollegen zu machen. Mit deren Hilfe will er herausfinden, wer sich seinen Tod wünscht. Da er Sarah (Mary-Louise Parker), seinen Telefonflirt von der Rentenkasse, in Gefahr sieht, entführt er sie einfach und nimmt sie mit, um seine Helfer zu rekrutieren.

Er beginnt mit Joe Matheson (Morgan Freeman), der sich nach einem so aufregenden Berufsleben fragt, was er eigentlich den ganzen Tag im Altenheim macht. Den paranoiden Marvin Boggs (John Malkovich) findet er in seinem Dschungelversteck und Victoria (Helen Mirren), die in kleinen Nebenjobs beweist, wie gut sie noch schießen kann, in ihrer eleganten Frühstückspension. Hier kommen alle unter und arbeiten an einer Strategie.

Mit Hilfe von Ex-CIA-Archivar Henry und dem Ex-KGB-Spion Ivan (Brian Cox) - der großen Liebe von Victoria - entdecken sie eine Verschwörung ungeahnten Ausmaßes. Ohne es zu ahnen, geraten die Protagonisten in eine explosive Vertuschungsaktion, in die nicht nur aktive CIA-Kollegen und ein vermögender Unternehmer verstrickt sind, sondern auch höchste politische Kreise.

"RED" bzw. "R.E.D." basiert auf dem Comic von Autor Warren Ellis und Cully Hamner als Illustrator und steht als Abkürzung für "Retired. Extremely. Dangerous." ("Im Ruhestand. Extrem. Gefährlich."). Daraus hat Regisseur Robert Schwentke ("Die Frau des Zeitreisenden", 2009 - "Flightplan - Ohne jede Spur", 2005) einen gelungenen Genrefilm mit viel Spannung und jede Menge Ironie gemacht hat, der mit seinem Staraufgebot regelrecht protzen kann: Neben Bruce Willis (The Expendables, 2010 - "Cop Out - Geladen und entsichert", 2010 - Surrogates - Mein zweites Ich, 2010) sind Legenden wie Morgan Freeman ("Wanted", 2008 - "The Dark Knight", 2008 - "Das Beste kommt zum Schluss", 2008), John Malkovich ("Der Mann in der eisernen Maske", 1998 - "Con Air", 1997) und Ernest Borgnine ("Airwolf", TV-Serie ab 1986 - "Geheimcode: Wildgänse", 1984) zu sehen. - Obwohl der Titel "RED" auf dem deutschen Filmplakat übernommen wurde, gab man dem Film jedoch den abweichenden Titel "R.E.D.". Dasselbe geschah dann auch bei der Fortsetzung in 2013 "RED 2" bzw. "R.E.D. 2 - Noch Älter. Härter. Besser.", die das Team um Bruce Willis, John Malkovich, Mary-Louise Parker und Helen Mirren mit Anthony Hopkins und Catherine Zeta-Jones ergänzt, allerdings beim (TV-Serien-)Regisseur die Mehrkosten offenbar wieder eingespart hat.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Komödie • Agentenfilm • Krimi • Thriller

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
111:29 min. bei 24 fps
Format
35 mm, D-Cinema
Bildformat
2,35:1 (Cinemascope)
Tonformat
dts, Dolby Digital
 

R.E.D. Trailer

Trailer, Trailer 2
Englisch: 6 Filmclips, Character-Featurette

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
RED

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "RED"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer R.E.D.

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
RED

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Teaser Trailer und Trailer 2 in HD 1080p, 720p, 480p, iPod und iPhone und Filmclip, "Shipyard", "Restless" und "Characters"
RED Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
R.E.D. hatte 874.480 Besucher in Deutschland inkl. 26.08.2012.
Einspielergebnis weltweit
Das "R.E.D. Einspielergebnis" weltweit lag bei 199,0 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 177,3 Mio. EUR betragen.
58 Mio. US-$
 

28.10.2010
15.10.2010
Bruce Willis (Francis "Frank" Moses)
Morgan Freeman (Joe Matheson, Ex-CIA-Recruiter und Trainer)
John Malkovich (Marvin Boggs, Bomben- und Waffenexperte)
Mary-Louise Parker (Sarah Ross)
Helen Mirren (Victoria Winslow, Ex-CIA-Auftragskillerin)
Karl Urban (William Cooper)
Richard Dreyfuss (Alexander Dunning)
Julian McMahon (US-Vizepräsident Stanton)
Brian Cox (Ivan, Ex-KGB-Spion)
Rebecca Pidgeon (CIA Deputy Direktor Cynthia Wilkes)
Ernest Borgnine (CIA-Archivar Henry)
James Remar (Gabriel Singer)
Manfred Lehmann (Bruce Willis, Frank Moses)
Jürgen Kluckert (Morgan Freeman, Joe Matheson)
Joachim Tennstedt (John Malkovich, Marvin Boggs)
Katrin Fröhlich (Mary-Louise Parker, Sarah Ross)
Karin Buchholz (Helen Mirren, Victoria Winslow)
Tobias Kluckert (Karl Urban, William Cooper)
Kaspar Eichel (Richard Dreyfuss, Alexander Dunning)
Wolfgang Völz (Ernest Borgnine, Henry)
Buch
Warren Ellis, Cully Hamner
angeregt von "Red", Comicbuch-Mini-Serie (2003/2004)
(geschrieben von Warren Ellis, illustriert von Cully Hamner)

Bücher von Warren Ellis anzeigen
Erich Hoeber, Jon Hoeber
Robert Schwentke
Lorenzo di Bonaventura, Mark Vahradian
Co-Produzent
David Ready
Ausführende Produzenten
Jake Myers, Gregory Noveck
Associate Producer
Misha Skoric
Dreharbeiten
18. Januar - Ende März 2010 (ca. 11 Wochen)
zusätzliche Szene im August 2010
Drehorte
Ontario, Kanada
- Toronto und Umgebung   Louisiana, USA
- New Orleans und Umgebung
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2010 - Erfolgreichste Kinofilme
"R.E.D." ist aktuell auf Platz 40. (Stand: 26.08.2012)

Filme Filme 2010
Alle Filmtitel, die in 2010 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme R
Alle Filmtitel, die mit R beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2011DVD + Blu-ray März 2011
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im März 2011

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
R.E.D. Filmplakat(e), Fotos, R.E.D. Wallpaper, Wallpaper 2:
© Concorde Filmverleih GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

R.E.D. DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM