Letzte Aktualisierung:
29.11.2016
Top-Angebote für "Rubinrot"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray erhältlich seit 30.09.2013

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Rubinrot
D
2012
121:56 min.
 

Filmbeschreibung
Dass mit Hilfe des Erbguts die vielfältigsten menschlichen Merkmale von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden, ist angesichts des heutigen wissenschaftlichen Erkenntnisstandes keine bahnbrechende Neuigkeit mehr. Im Blut des altehrwürdigen Londoner Shepherd-Clans allerdings findet sich ein geradezu sensationelles Gen, dessen Träger tatsächlich durch die Zeit reisen können!

Bis zum Tag vor ihrem 16. Geburtstag ahnt Gwendolyn "Gwen" Shepherd (Maria Ehrich) nicht im Geringsten, dass ausgerechnet sie diese faszinierende Fähigkeit von ihren Vorfahren geerbt hat. Ganz im Gegenteil: Die Teenagerin weiß nicht einmal, dass ein solch spektakuläres Phänomen existiert. Allenfalls das ziemlich eigentümliche Verhalten ihrer Angehörigen weist darauf hin, kümmern sich diese doch unablässig mit größter Aufmerksamkeit um Gwens hochnäsige Cousine Charlotte (Laura Berlin). Grund dafür ist offenbar eine fantastische Eigenschaft des verwöhnten Mädchens, die Gerüchten zufolge irgendetwas mit Zeitreisen zu tun haben soll...

Gwen kann sich beim besten Willen keinen Reim auf diese obskure Geheimniskrämerei machen. Und überhaupt ist sie wenig begeistert vom ständigen Rummel um ihre nervige Verwandte und dem dauerhaften Dasein in Charlottes Schatten.

Ein höchst verwirrender Vorfall verändert die gesamte Situation schlagartig: Gwen wird von einem überwältigenden Benommenheitsgefühl gepackt und findet sich urplötzlich im ausgehenden 19. Jahrhundert wieder! Schnell wird ihr klar, dass nicht Charlotte, sondern sie selbst dazu befähigt ist, sich in die Vergangenheit zu begeben...

Eigentlich keine so üble Vorstellung - würde das mysteriöse Talent nicht so manches Problem mit sich bringen. Denn zum einen sind die Zeitsprünge leider nicht ohne Weiteres kontrollierbar; und zum anderen obliegt es Gwen als Trägerin des sagenumwobenen Merkmals, einen so wichtigen wie riskanten Trip in die rätselhafte Geschichte ihrer traditionsreichen Familie anzutreten. Dabei leistet ihr zu allem Überfluss Charlottes Freund Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner) Gesellschaft, der Gwens ungeliebter Cousine in puncto Arroganz wahrlich in nichts nachzustehen scheint...

"Rubinrot" verarbeitet Teil eins der international populären "Edelstein-Trilogie" von Kerstin Gier zu einer Mischung aus Fantasy-Abenteuer und Liebesgeschichte und bietet verheißungsvolle Leistungen des jungen Hauptdarstellerduos. Es ist der zweite Film der mem-film GmbH (Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde) nach "Draußen am See" (2009/2010), der mit zahlreichen TV-Darstellern um Maria Ehrich (Rock It!, 2010) und Jannis Niewöhner ("Sommer", 2008) ausgestattet wurde.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Fantasy • Abenteuer • Science Fiction • Romanze • Action • Familienfilm

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
121:56 min. bei 24 fps
Format
35 mm
Bildformat
16:9 (2,35:1-Darstellung)
Tonformat
Dolby SRD, Dolby Digital
 

Rubinrot Trailer

Teaser Trailer, Trailer, Musikvideo "Faster" - Sofi de la Torre (Titelsong),
"Weltpremiere", Featurette, Interview, 2x TV Spot

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Rubinrot

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Rubinrot"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Rubinrot

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
-

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Rubinrot hatte 487.716 Besucher in Deutschland inkl. 25.10.2015.
Einspielergebnis weltweit
Das "Rubinrot Einspielergebnis" weltweit lag bei 5,5 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 4,9 Mio. EUR betragen.
-
- 2.000.000 EUR Fördermittel
-    310.000 EUR Verleihförderung
-    150.000 EUR Medialeistungen   gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern (FFF), Filmförderungsanstalt (FFA), Film- und Medienstiftung NRW, Mitteldeutsche Medienförderung und unterstützt vom Bayerischen Bankenfonds
 
Maria Ehrich (Gwendolyn "Gwen" Shepherd)
16 Jahre alt, Teenager   Jannis Niewöhner (Gideon de Villiers)
arroganter Freund von Charlotte   Veronica Ferres (Grace Shepherd)
Mutter von Gwen   Uwe Kockisch (Falk de Villiers)
Katharina Thalbach (Großtante Maddy)
Gottfried John (Dr. White)
Gerlinde Locker (Lady Arista)
Rüdiger Vogler (Mr. George)
Florian Bartholomäi (Paul de Villiers)
Jennifer Lotsi (Leslie, beste Freundin von Gwen)
Josefine Preuß (Lucy Montrose)
Laura Berlin (Charlotte, Cousine von Gwen)
Sibylle Canonica (Glenda, Mutter von Charlotte)
Justine del Corte (Madame Rossini)
Levin Henning (Nick Shepherd)
Johannes Silberschneider (Mr. Bernhard)
Chiara Schoras (Margret Tilney)

als Gäste:
Kostja Ullmann (James)
Peter Simonischek (Graf von St. Germain)
Axel Milberg (Lucas Montrose, Großvater von Gwen)
Buch
Kerstin Gier,
"Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten" (2009)
(erster Band der "Liebe geht durch alle Zeiten"- bzw. "Edelstein"-Trilogie)

Bücher von Kerstin Gier anzeigen
Katharina Schöde
Felix Fuchssteiner
Thomas Blieninger, Philipp Budweg, Felix Fuchssteiner, Hans W. Geißendörfer, Robert Marciniak, Katharina Schöde, Markus Zimmer
Ausführende Produzenten
-
Dreharbeiten
21. Februar - 26. April 2012 (42 Drehtage)
Drehorte
Deutschland   - Thüringen, (10 Tage)
   Mühlhausen, Eisenach/Wartburg, Weimar   - NRW
   Jülich, Köln, Aachen, (10 Tage)   - Bayern
   Coburg, Bayreuth   England
- London (4 Tage)
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2013 - Erfolgreichste Kinofilme
"Rubinrot" ist aktuell auf Platz 70. (Stand: 25.10.2015)

Filme Filme 2013
Alle Filmtitel, die in 2013 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme R
Alle Filmtitel, die mit R beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2013DVD + Blu-ray September 2013
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im September 2013

Kinostarts 2013 - Erfolgreichste Kinostarts 2013
"Rubinrot" ist aktuell der 62.-erfolgreichste Kinostart in 2013 mit 113.260 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 450 Kinos kam er auf ø 252 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 133.639 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2013 - Größte Kinostarts 2013
"Rubinrot" ist aktuell der 51.-größte Kinostart 2013 in 450 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2013: -11 (unausgeglichen)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Rubinrot Filmplakat(e), Fotos, Rubinrot Wallpaper, Wallpaper 2:
© Concorde Filmverleih GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

RUBINROT DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM