Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "Source Code"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Source Code
USA/F
2011
93 min.
 

Filmbeschreibung
Als Helikopterpilot der US Army dürfte Captain Colter Stevens (Jake Gyllenhaal) in seinem Leben manch schwierige Situation gemeistert haben - zumal er für seine heroischen Taten bereits ausgezeichnet wurde. Doch nun erwartet ihn eine unfassbare Mission, die zunächst wenig Platz für Heldentum und Happy Ends zu bieten scheint...

Gerade noch nahm Colter an einem heiklen Einsatz in Afghanistan teil. Urplötzlich aber findet sich der Verdutzte in einem amerikanischen Zug wieder. Zielort: Chicago. Und nicht nur der Aufenhaltsort des perplexen Soldaten hat gewechselt - auch sein Körper ist ein fremder.

Viel Zeit bleibt dem Piloten nicht, um sich mit quälenden Fragen nach dem Sinn oder den Ursachen des Rätsels auseinanderzusetzen. Denn wenige Minuten nach dem mysteriösen Vorfall explodiert der Zug und reißt Colter, seine Zugbekanntschaft Christina (Michelle Monaghan) und alle anderen Passagiere in den Flammentod.

Was zunächst wie das unwiderrufliche Ende erscheint, ist in Wahrheit jedoch erst der Anfang eines atemberaubenden Auftrags. Der vermeintlich Tote erwacht in einer futuristisch anmutenden Stahlkugel. Über einen Monitor klärt eine gewisse Colleen Goodwin (Vera Farmiga) den nun restlos bedienten Kriegshelden über die ominösen Vorgänge auf.

Als unfreiwilliger Teilnehmer am bahnbrechenden Anti-Terror-Programm "Source Code" des genialen Dr. Rutledge (Jeffrey Wright) durchlebt Colter wieder und wieder die finalen acht Minuten des im Zug verstorbenen Passagiers Sean Fentress. Auf diese Weise soll der für die Katastrophe verantwortliche Attentäter identifiziert und unschädlich gemacht werden, bedroht dieser doch inzwischen die Millionenstadt Chicago mit einer atomaren Explosion.

Für Colter beginnt eine Reihe von rastlosen Kurztrips in die Vergangenheit. Bis zum erfolgreichen Abschluss der Mission gibt es für ihn kein Entrinnen aus der Zeitschleife, während sich der furchtbare Anschlag unentwegt wiederholen muss. Und allmählich wird dem erschütterten Soldaten bewusst, dass seine Auftraggeber gar nicht erst daran interessiert sind, das schreckliche Schicksal der Reisenden abzuwenden...

Mit "Source Code" betritt der Regisseur Duncan Jones (Sohn von David Bowie) nach seinem von der Kritik bejubelten Debütwerk "Moon" (2009) erneut die Gefilde des durchdachten Sci-Fi-Kinos. Abermals ist die Resonanz überaus positiv. Wir fühlten uns erinnert an "Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit" (2006) und "Die Entführung der U-Bahn, Pelham 1 2 3" (2009). Wem auch nur einer davon gefallen hat, sollte diesen Film nicht verpassen. Auch das Ende ist - mit etwas Vorstellungskraft - ein geniales (Teil-)Happy End. So wie Kino sein muss.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Thriller • Science Fiction
 

Source Code Trailer

+ 4x Filmclip, Featurette
+ Englisch: Original Trailer 1, Trailer 2, 2x Featurette,
2x Filmclip, Die ersten 5 min. des Films

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Source Code

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Source Code"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Source Code

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Source Code

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Source Code

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Trailer 2, Featurette "What is the Source Code?", Preview "First 5 minutes" in HD 1080p, 720p, 480p, iPod und iPhone
Source Code Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Source Code hatte 341.473 Besucher in Deutschland inkl. 09.06.2013.
Einspielergebnis weltweit
Das "Source Code Einspielergebnis" weltweit lag bei 147,3 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 131,2 Mio. EUR betragen.
32 Mio. US-$
 

02.06.2011
01.04.2011
Jake Gyllenhaal (Captain Colter Stevens, Sean Fentress)
Colter: US-Helikopterpilot, Kampfpilot in Afghanistan
Sean: Lehrer für Geschichte   Michelle Monaghan (Christina Warren)
Zugbekanntschaft von Colter/Sean im Zug   Vera Farmiga (Captain Colleen Goodwin)
Air Force-Militärexpertin, Betreuerin von Colter   Jeffrey Wright (Dr. Walter Rutledge)
Wissenschaftler, "Source Code"-Erfinder,
Vorgesetzter von Goodwin   Michael Arden (Derek Frost)
Cas Anvar (Hazmi)
Russell Peters (Max Denoff)
Brent Skagford (George Troxel)
Craig Thomas (Manager mit Golduhr)
Gordon Masten (Schaffner)
Susan Bain (Krankenschwester)
Paula Jean Hixson (Frau mit Kaffeebecher)
Lincoln Ward (Sudoku-Spieler)
Kyle Gatehouse (Student)
Albert Kwan (Mann mit Energy Drink in Dose)
Anne Day-Jones (Büromanager)
Clarice Byrne (Sekretärin)
James A. Woods (Mann mit Pilotenbrille)
Joe Cobden (Labortechniker)
Tom Tammi (CNN-Moderator)
Matt Holland (Techniker)
Jasson Finney (Militärpolizist)
Kyle Allatt (Helfer)
Frédérick De Grandpré (Sean Fentress im Spiegel)
Pierre Leblanc (Zugbeamter)
Raynald Lapierre (Arzt)
Scott Bakula (Stimme des Vaters von Colter)
Marius Götze-Clarén (Jake Gyllenhaal, Colter Stevens)
Gunthild Eberhard (Michelle Monaghan, Christina Warren)
Christin Marquitan (Vera Farmiga, Colleen Goodwin)
Olaf Reichmann (Jeffrey Wright, Dr. Walter Rutledge)
Buch
-
Ben Ripley
Co-Drehbuch
Mark Gordon
Duncan Jones
Mark Gordon, Philippe Rousselet, Jordan Wynn
Co-Produzent
Stuart Fenegan, Tracy Underwood
Ausführende Produzenten
Hawk Koch, Jeb Brody, Fabrice Gianfermi
Associate Producer
Sarah Platt
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2011 - Erfolgreichste Kinofilme
"Source Code" ist aktuell auf Platz 97. (Stand: 09.06.2013)

Filme Filme 2011
Alle Filmtitel, die in 2011 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme S
Alle Filmtitel, die mit S beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2011DVD + Blu-ray November 2011
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im November 2011

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Source Code Filmplakat(e), Fotos:
© Kinowelt Film Entertainment GmbH, Leipzig

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

SOURCE CODE DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM