Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "Spotlight"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Spotlight
USA
2014/2015
128:33 min.
(123:24 min.)
 

Filmbeschreibung
Seit Beginn der 2000er-Jahre mehren sich die Berichte über den sexuellen Missbrauch von Kindern in der katholischen Kirche. Doch ebenso schwer wie die vielen Einzelschicksale wiegt das Verhalten der Kirchenobrigkeit, welche über Jahrzehnte hinweg Vertuschung betrieb und die Schuldigen in Schutz nahm. Nur engagierten und mutigen Ermittlern ist es zu verdanken, dass die scheinheiligen Machenschaften innerhalb dieser weltumspannenden Organisation aufgedeckt wurden. 2002 gelang es einem Journalistenteam des Boston Globe, einen Missbrauchsskandal aufzudecken, an dem sogar der örtliche Kardinal persönlich beteiligt war. Regisseur Tom McCarthy erzählt die Geschichte dieses Teams als subtiles Drama mit Tiefgang.

Marty Baron (Liev Schreiber) ist der neue Chefredakteur der altehrwürdigen Tageszeitung Boston Globe. Auf einer Redaktionssitzung fällt dem neu Hinzugezogenen eine unscheinbare Kolumne über einen pädophilen Priester in Boston auf. Baron wittert eine größere Story und setzt Spotlight - das hauseigene Investigativ-Team auf den Fall an. Dessen Chefreporter Walter "Robby" Robinson (Michael Keaton) und die Top-Journalisten Michael "Mike" Rezendes (Mark Ruffalo), Sacha Pfeiffer (Rachel McAdams), Ben Bradlee Jr. (John Slattery) und Matt Carroll (Brian d'Arcy James) beginnen mit der Ermittlung im Dunstkreis der römisch-katholischen Kirche Bostons.

Zunächst konzentriert sich das Spotlight-Team auf 13 auffällige Priester. Doch die Befragung des ehemaligen Geistlichen und nun Psychotherapeuten Richard Sipe (Richard Jenkins) bringt eine erschreckende Wahrheit ans Licht: Gut sechs Prozent aller katholischen Priester vergehen sich an Kindern. Allein in Boston finden die Journalisten 87 Täter, die bereits seit Jahren von höchsten Kircheninstanzen geschützt werden. Mit Hilfe des Opferanwalts Mitchell Garabedian (Stanley Tucci) dringen Robinson und seine Kollegen tiefer und tiefer in den Sumpf aus Missbrauch und Vertuschung vor, um die Machenschaften der katholischen Kirche vor aller Welt zu enthüllen...

"Spotlight" ist ein sehr seriöser Film, der weder Spezialeffekte noch Actioneinlagen benötigt, um seine Zuschauer zu fesseln. Es ist die Wahrheit, die fassungslos macht und die hier ohne Sensationsgier akribisch ausgebreitet wird. Seine großartigen Darsteller schaffen es, die vermeintlich langatmige Ermittlungsarbeit investigativer Journalisten zu einem äußerst persönlichen Drama zu machen, das ein unangenehmes Gefühl in der Magengegend hinterlässt. So bemerkt Michael Rezendes an einer Stelle sehr treffend: "Es hätte jeder von uns sein können." - Völlig zu Recht gewann Spotlight bei der Oscar®-Verleihung 2016 die Trophäen für das beste Original-Drehbuch und den besten Film überhaupt. Das echte Spotlight-Team erhielt bereits 2003 den Pulitzer-Preis.

DIE FAKTEN
• 2002 veröffentlichte das Spotlight-Team fast 600 Geschichten über sexuellen Missbrauch durch mehr als 70 Priester, deren Taten von der katholischen Kirche vertuscht wurden.
• Im Dezember 2002 trat Kardinal Law von seinem Amt in der Erzdiözese Boston zurück und wurde in die Basilica di Santa Maria Maggiore in Rom zurückberufen.
• 249 Priester der Erzdiözese Boston wurden öffentlich des sexuellen Missbrauchs bezichtigt.*
• Bis ins Jahr 2008 waren 1.476 Opfer in der Bostoner Umgegend bekannt geworden, die den Missbrauch durch Priester überstanden hatten.*
• Im ganzen Land wurden 6.427 Priester wegen sexueller Übergriffe gegen 17.259 Opfer angeklagt.*
• In den Jahren seit der Reportage in Spotlight wurde sexueller Missbrauch durch Priester der katholischen Kirche in 105 amerikanischen Städten und 102 Diözesen weltweit aufgedeckt.*   * Quelle: www.bishop-accountability.org, eine Datenbank, die von Terry McKiernan erstellt wurde. - Auch Deutschland ist mit auf der Liste.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Drama • Thriller • Krimi • Biografie

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
128:33 min. bei 24 fps
123:24 min. bei 25 fps
Format
D-Cinema
Bildformat
1,85:1 (Breitwand)
Tonformat
Dolby Digital
 

Spotlight Trailer

Trailer, 7 Filmclips, 2x Featurette, 3 TV Spots

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Spotlight

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Spotlight"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Spotlight

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
-

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Spotlight

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer und Featurette in HD 1080p, 720p und Standard Definition
Spotlight Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Spotlight hatte 367.863 Besucher in Deutschland inkl. 06.11.2016.
Einspielergebnis weltweit
Das "Spotlight Einspielergebnis" weltweit lag bei 90,2 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 80,4 Mio. EUR betragen.
Das "Spotlight Einspielergebnis Deutschland" lag bei 2.856.857 EUR (inkl. 01.05.2016).
20 Mio. US-$
 
06.11.2015/25.11.2015
Mark Ruffalo (Michael "Mike" Rezendes)
Michael Keaton (Walter "Robby" Robinson)
Rachel McAdams (Sacha Pfeiffer)
Liev Schreiber (Marty Baron)
John Slattery (Ben Bradlee Jr.)
Stanley Tucci (Mitchell Garabedian)
Brian D'Arcy James (Matt Carroll)
Jamey Sheridan (Jim Sullivan)
Billy Crudup (Eric MacLeish)
Buch
-
Josh Singer, Tom McCarthy
Tom McCarthy
Michael Sugar, Steve Golin, Nicole Rocklin, Blye Pagon Faust, Tom McCarthy
Co-Produzent
Kate Churchill, Youtchi von Lintel
Ausführende Produzenten
Jeff Skoll, Jonathan King, Pierre Omidyar, Michael Bederman, Bard Dorros, Josh Singer, Tom Ortenberg, Peter Lawson, Xavier Marchand
Dreharbeiten
24. September 2014 -
Drehorte
Boston, Massachusetts, USA
Hamilton, Kanada
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2016 - Erfolgreichste Kinofilme
"Spotlight" ist aktuell auf Platz 65. (Stand: 06.11.2016)

Filme Filme 2016
Alle Filmtitel, die in 2016 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme S
Alle Filmtitel, die mit S beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2016DVD + Blu-ray Juni 2016
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Juni 2016

Kinostarts 2016 - Erfolgreichste Kinostarts 2016
"Spotlight" ist aktuell der 111.-erfolgreichste Kinostart in 2016 mit 36.538 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 140 Kinos kam er auf ø 261 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 43.707 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2016 - Größte Kinostarts 2016
"Spotlight" ist aktuell der 131.-größte Kinostart 2016 in 140 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2016: +20 (hervorragend)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Spotlight Filmplakat(e), Fotos, Spotlight Wallpaper:
© Paramount Pictures Germany GmbH, Unterföring

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

SPOTLIGHT DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM