Letzte Aktualisierung:
22.11.2016
Top-Angebote für "Stromberg - Der Film"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray

DVD, Blu-ray erhältlich seit 05.09.2014

 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
Stromberg - Der Film
D
2013
123:28 min.
(118:32 min.)
 

Filmbeschreibung
Das 50-jährige Bestehen der Capitol-Versicherung ist Anlass für ein ganz besonderes Ereignis: Auf Geheiß der Firmenoberen trifft sich das gesamte Personal in einem idyllisch gelegenen Hotel, um das runde Jubiläum gebührend zu feiern. Nur einer tanzt aus der Reihe und beschließt, dem hochoffiziellen Event gemeinsam mit seinen Mitarbeitern fernzubleiben: Abteilungsleiter Bernd Stromberg (Christoph Maria Herbst)...

Natürlich gibt es einen triftigen Grund für diese wagemutige Entscheidung. Denn immerhin tummeln sich auf der Veranstaltung sämtliche ehemaligen Weggefährten Strombergs, die auf ihren schamlosen Kollegen nicht gerade gut zu sprechen sind - und deren Anzahl ist mittlerweile nahezu unüberschaubar!

Aber auch in den eigenen Reihen regt sich völlig unerwartet vehementer Widerstand: Strombergs für gewöhnlich kleinlauter Stellvertreter Berthold "Ernie" Heisterkamp (Bjarne Mädel) ist neuerdings zum selbstsicheren Wirtschaftsexperten mutiert und lässt sich nicht mehr so einfach unterbuttern. Vor Ambitionen und soeben erworbenen Weisheiten aus dem internationalen Geschäftswesen regelrecht überschäumend, stellt er Strombergs Anordnung in Frage und macht seinem Ärger ungezügelt Luft.

Die lachhaften Proteste seines aufbegehrenden Untergebenen würden den Attackierten freilich nicht von seinem geradezu rebellischen Vorhaben abbringen; doch dann macht urplötzlich eine schockierende Neuigkeit die Runde: Angeblich will Capitol in naher Zukunft eine Vielzahl von Stellen streichen - und ausgerechnet die von Stromberg geleitete Filiale könnte dieser furchtbaren Maßnahme zum Opfer fallen...

Schlagartig rücken sämtliche persönlichen Eitelkeiten in den Hintergrund; von nun an geht es ums nackte berufliche Überleben!

Stromberg fasst den spontanen Entschluss, die unangenehme Festlichkeit doch zu besuchen, um sich bei den Verantwortlichen beliebt zu machen und vor der drohenden Krise einen sicheren Posten in der Hauptniederlassung zu ergattern.

Wenig später finden sich Stromberg und sein ihm (teilweise) treu ergebenes Team auf der Betriebsversammlung ein, die an grenzenloser Langeweile leider kaum zu überbieten ist. Das allerdings ließe sich durch einige skandalöse Kunstgriffe gewiss in Windeseile ändern...

"Stromberg", im Fernsehen längst zum Kult avanciert, findet jetzt endlich den Weg auf die Kinoleinwand. Die um keinen bissigen Kommentar verlegene Satire auf den typisch deutschen Bürokratismus funktioniert auch im neuen Format prächtig und punktet insbesondere durch Titeldarsteller Christoph Maria Herbst ("Neues vom WiXXer", 2007 - "Wo ist Fred?", 2006 - "Der WiXXer", 2004), der sich als schonungsloser Karrierist in gewohnter Hochform präsentiert. Regie führte der Stromberg-erfahrene Regisseur Arne Feldhusen, der diese zuvor bereits bei 39 Folgen der TV-Serie übernommen hatte.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Komödie • Satire

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
123:28 min. bei 24 fps
118:32 min. bei 25 fps
Bildformat
16:9 (TV-Breitbild)
Tonformat
Dolby 5.1
 

Stromberg - Der Film Trailer

Teaser, Trailer, Trailer 2, Titelsong "Lass das mal den Papa machen",
Stimmen zum Film, Stromberg und die Handys, Der Nübel warnt..., Das Beste vom roten Teppich, Making Of: Titelsong

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
Stromberg - Der Film

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Stromberg - Der Film"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Stromberg - Der Film

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Stromberg - Der Film

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Stromberg - Der Film hatte 1.329.481 Besucher in Deutschland inkl. 10.04.2016.
Einspielergebnis weltweit
Das "Stromberg - Der Film Einspielergebnis" weltweit lag bei 14,6 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 13,0 Mio. EUR betragen.
4,5 Mio. US-$ (3,3 Mio. EUR)   gefördert durch Film und Medien Stiftung NRW (FMS), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) und Filmförderungsanstalt (FFA)      950.000 EUR: FMS (700.000 Produktionsförderung/
                               250.000 Verleihförderung)
   485.555 EUR: DFFF
   770.000 EUR: FFA (320.000 Produktionsförderung/
                               300.000 Medialeistung/
                               150.000 Verleihförderung)
                     
2.205.555 EUR   zzgl. Crowdfunding 1.000.000 EUR (ca. 3.300 Investoren)
 
Christoph Maria Herbst (Bernd Stromberg)
Abteilungsleiter Schadensregulierung bei der Capitol-Versicherung   Oliver K. Wnuk (Ulf Steinke)
Sachbearbeiter, Ehemann und Kollege von Tanja   Bjarne I. Mädel (Berthold "Ernie" Heisterkamp)
langjähriges Mobbingopfer der Abteilung   Diana Staehly (Tanja Steinke, geb. Seifert)
kompetente, fleißige Sachbearbeiterin   Milena Dreißig (Jennifer Schirrmann)
Lieblingskollegin, Versicherungsfachkraft   Laurens Walter (Lars Lehnhoff)
Maja Beckmann (Sabine "Sabbel" Buhrer, Buchhaltung)
Carsten Meyer (Günni, Alleinunterhalter)
Michael Wittenborn (Klaus Klinkhammer, Vorstand)
Sinan Akkus (Sinan Turçulu)
Tatjana Alexander (Tatjana Berkel)
Max Kluge (Marvin, Pflegesohn von Ulf und Tanja)
Moritz Berg (Mitglied des Vorstands)
Jürgen Rißmann (Hausmeister)
Stefan Lampadius (Steffen Lambert)
Suzanne Landsfried (Landsfried, Mitarbeiterin)
Max Mauff (Jonas)
Kristina Peters (Maren)
Dagny Dewath (Helena)
Jan Georg Schütte (Trappe)
Rita Winkelmann (Rita Klüver, Mitarbeiterin)
Leon Ullrich (Demonstrant)
Daniel Littau (Demonstrant)
Marc Zwinz (Herr Bröker)
Helena Steiger (Rezeptionistin)
Frank-Walter Steinmeier (er selbst)
Prashant Jaiswal (Prashant, Mitarbeiter)
Panagiota Dimareli (Schneider, Mitarbeiterin)
Frank Montenbruck (Montenbruck, Mitarbeiter)
Isabell Kramer (Angestellte)
Claudia Raquet (Mitarbeiterin)
Johanna Wieking (Mina)
Buch
-
Ralf Husmann
Arne Feldhusen
Ralf Husmann
Ausführende Produzenten
-
Musik
Patrick Reising, Francesco Wilking
Musik von Patrick Reising anzeigen
Lass das mal den Papa machen - Christoph Maria Herbst als Bernd Stromberg
Titelsong "Lass das mal den Papa machen - Christoph Maria Herbst als Bernd Stromberg" anzeigen
Dreharbeiten
19. Februar - 5./8. April 2013 (27 Drehtage)
Drehorte
Köln und Umgebung (u. a. Arnsberg), Hamburg, Berlin
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2014 - Erfolgreichste Kinofilme
"Stromberg - Der Film" ist aktuell auf Platz 18. (Stand: 10.04.2016)

Filme Filme 2014
Alle Filmtitel, die in 2014 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme S
Alle Filmtitel, die mit S beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2014DVD + Blu-ray September 2014
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im September 2014

Kinostarts 2014 - Erfolgreichste Kinostarts 2014
"Stromberg - Der Film" ist aktuell der 27.-erfolgreichste Kinostart in 2014 mit 261.941 Besuchern am reinen Startwochenende von Donnerstag bis Sonntag. In 390 Kinos kam er auf ø 672 Besucher. Inkl. Previews sahen ihn 283.479 Besucher. (Stand: )

Kinostarts 2014 - Größte Kinostarts 2014
"Stromberg - Der Film" ist aktuell der 76.-größte Kinostart 2014 in 390 Kinos. (Stand: )

Aktueller Start-Punktestand für 2014: +49 (hervorragend)

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Stromberg - Der Film Filmplakat(e), Fotos, Stromberg - Der Film Wallpaper, Wallpaper 2:
© NFP Marketing & Distribution, NFP media rights GmbH & Co. KG, Halle (Saale) (Warner)

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

STROMBERG - DER FILM DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM