Letzte Aktualisierung:
22.11.2016
Top-Angebote für "The Tree of Life"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
The Tree of Life
USA
2011
139 min.
 

Filmbeschreibung
Kaum hat das Leben begonnen, erlischt es bereits wieder. Dazwischen liegt eine kurze Phase unlösbarer Widersprüche und unerfüllbarer Sehnsüchte. Über allem schwebt die große Frage nach der Sinnhaftigkeit...

Die 1950er, irgendwo im trügerischen Idyll des US-Kleinbürgertums. Jack O'Brien (Hunter McCracken) und seine Brüder R. L. und Steve wachsen im Zwiespalt zweier kontrastierender Weltbilder auf. Die verständnisvolle Güte der Mutter (Jessica Chastain als Mrs. O'Brien) ist mit der darwinistisch getränkten Härte des frustrierten Vaters (Brad Pitt als Mr. O'Brien) längst zum untrennbaren, den Jungen verstörenden wie prägenden Paradoxon verschmolzen. Das Dilemma menschlicher Gnade und deren Platz in einer erbarmungslosen Natur, der sie gleichsam entspringt und zuwiderläuft, soll Jack auf Lebenszeit nicht wieder ins Glück entlassen.

Die Szenerie wechselt. Wir begeben uns zum Urknall, zum Anfang von Zeit und Sein. Dunkelheit wird zu Licht, Licht zu Chaos, das schließlich Ordnung gebiert. Gasansammlungen reifen in der Unendlichkeit des allumfassenden Nichts zu kolossalen Gesteinsklumpen. Vulkane brodeln. Lavaströme brechen sich unaufhörlich Bahn. Und irgendwann entsteht auf einem zweckdienlich begünstigten Brocken eine sonderbare Struktur: Das Leben.

Wie der evolutionäre Zufall es so will, erheben sich an jenem Orte die Saurier zur obersten Instanz. Einen Wimpernschlag lang. Dann bereits vergeht der Hauch von Herrschaft und Existenz im Fortlauf der kosmischen Ewigkeit. Anders als ihr später Nachfolger, der Mensch, haben die prähistorischen Kreaturen quälende Fragen nach dem Warum indes nie ersinnen können.

Die Gegenwart. Jack (nun: Sean Penn) ist erwachsen geworden. Der irreversible Schritt aus dem Paradies der Kindheit ist längst gemacht, die Unschuld längst verloren. Es verbleibt das Stochern in fragmentarischen Erinnerungen, immer auf der Suche nach Sinn, Zweck, Erkenntnis. Der unlösbare Konflikt eines reflektierten Bewusstseins, das nicht im Stande ist, sich selbst zu erklären. Die Verzweiflung eines Mannes, der die Leiden des eigenen Vaters erst ganzheitlich begreifen kann, als es zu spät ist...

"The Tree of Life" liefert die sechste Regiearbeit in vier Jahrzehnten von Terrence Malick ("Der schmale Grat", 1999) ab. Thematisch ein opulenter Karriere-Querschnitt und in Zügen an Kubricks "2001: Odyssee im Weltraum" (1968) erinnernd, darf des Kino-Poeten neueste filmische Symphonie getrost als dessen Opus magnum bezeichnet werden. Für dieses Werk mit Oscar®-nominiertem Brad Pitt und Oscar®-Gewinner Sean Penn erhielt er bei den 64. Internationalen Filmfestspielen von Cannes den höchsten Preis, die Goldene Palme (Palme d'Or), in 2011. Treffender als die Produzentin Sarah Green das filmische Erlebnis zusammenfasst, ist es kaum ausdrückbar: "Es ist eine außergewöhnliche Erfahrung, wie sie die Kinogänger aus meiner Sicht noch nie erlebt haben – nicht zuletzt dank der Art und Weise, wie Terrence Malick die Natur in ihrer wilden, extremen Pracht auf der Leinwand zeigt."

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Drama
 

The Tree of Life Trailer

Trailer & Featurette

Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 

DVD, Blu-ray zu
The Tree of Life

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "The Tree of Life"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer The Tree of Life

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
The Tree of Life

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
The Tree of Life

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
Tree of Life | Two Ways Through Life



iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer, Filmclip und Featurette in HD 1080p, 720p, 480p, iPod und iPhone
The Tree of Life Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
The Tree of Life hatte 301.932 Besucher in Deutschland inkl. 09.06.2013.
Einspielergebnis weltweit
Das "The Tree of Life Einspielergebnis" weltweit lag bei 62,3 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 55,5 Mio. EUR betragen.
32 Mio. US-$
 

16.06.2011
27.05.2011
Kinostart F (Cannes)
16.05.2011
Brad Pitt (Mr. O'Brien)
Vater von Jack, streng, autoritär   Sean Penn (Jack O'Brien als Erwachsener)
Sohn von O'Brien, erfolgreicher Architekt   Jessica Chastain (Mrs. O'Brien)
Mutter von Jack   Hunter McCracken (Der kleine Jack O'Brien)
Ältester der drei O'Brien-Brüder   Laramie Eppler (R. L.)
Mittlerer der drei O'Brien-Brüder   Tye Sheridan (Steve)
Jüngster der drei O'Brien-Brüder   Fiona Shaw (Großmutter)
Jessica Fuselier (Guide)
Nicolas Gonda (Mr. Reynolds)
Will Wallace (Architekt)
Kelly Koonce (Pater Haynes)
Bryce Boudoin (Robert)
Jimmy Donaldson (Jimmy)
Kameron Vaughn (Cayler)
Cole Cockburn (Harry Bates)
Dustin Allen (George Walsh)
Brayden Whisenhunt (Jo Bates)
Joanna Going (Frau von Jack)
Irene Bedard (Messenger)
Tobias Meister (Brad Pitt, Mr. O'Brien)
Marcus Off (Sean Penn, Jack O'Brien als Erwachsener)
Marie Bierstedt (Jessica Chastain, Mrs. O'Brien)
Buch
-
Terrence Malick
Terrence Malick
Sarah Green, Bill Pohlad, Brad Pitt, Dede Gardner, Grant Hill
Co-Produzent
Nicolas Gonda
Ausführende Produzenten
Donald Rosenfeld
Co-Ausführende Produzenten
Steve Schwartz, Paula Mae Schwartz
Associate Producer
Sandhya Shardanand, Ivan Bess
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2011 - Erfolgreichste Kinofilme
"The Tree of Life" ist aktuell auf Platz 103. (Stand: 09.06.2013)

Filme Filme 2011
Alle Filmtitel, die in 2011 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme T
Alle Filmtitel, die mit T beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2011DVD + Blu-ray November 2011
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im November 2011

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
The Tree of Life Filmplakat(e), Fotos:
© Concorde Filmverleih GmbH, München

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

THE TREE OF LIFE DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM