Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "Wolfman"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
The Wolfman
UK/USA
2010
102 min.
 

Filmbeschreibung
Spätestens seit dem letzten Auswuchs der Twilight-Filmreihe sind Werwölfe in Hollywood wieder gefragt. Joe Johnston ("Jurassic Park III" (2001), "Jumanji" (1996)) widmet sich in seinem neuen Film "Wolfman" eben diesen fantastischen Geschöpfen, die nur bei Vollmond ihr wahres Gesicht zeigen.

Shakespeare-Mime Lawrence Talbot (Benicio Del Toro) kann es nicht fassen. Als er in seine englische Heimat zurückkehrt, wird auf dem Landsitz seines Vaters Sir John Talbot (genial wie immer: Anthony Hopkins) eine grausam zugerichtete Leiche gefunden, die wenig später als sein Bruder identifiziert werden kann. Sofort begibt er sich auf Spurensuche, bei der er sich auch nicht vom Aberglauben der Dorfbewohner abschrecken lässt. Dieser besagt, dass ein uralter Fluch sein Unwesen in der Gegend treibt. Als Lawrence durch den Angriff einer wütenden Bestie eines besseren belehrt wird, ist es bereits zu spät: Das böse Erwachen in der nächsten Vollmondnacht lässt auch ihn feststellen, dass tief in seinem Inneren ein Ungeheuer lauert.

Der Jäger wird schnell zum Gejagten, als Scotland-Yard-Ermittler Aberdine ("Matrix"-Agent Hugo Weaving) ihm auf die Schliche kommt. Während Lawrence versucht, Gwen Conliffe (Emily Blunt), die Verlobte seines verstorbenen Bruders vor sich selbst zu schützen, kommt er gleichzeitig einem alten Familiengeheimnis auf die Spur...

Mit der Wahl von Benicio Del Toro als Werwolf hat Regisseur Johnston einen echten Glücksgriff gelandet. Der stämmige Spanier portraitiert das Wesen – halb Mensch, halb Werwolf – mühelos. Da verwundert es auch nicht, dass das Drehbuch ursprünglich aus dem Umstand heraus entstanden sein soll, dass Del Toro selbst ein Plakat des gleichnamigen Monsterfilms aus dem Jahr 1941 bei sich zu Hause hängen haben soll – was den Produzenten Rick Yorn dazu veranlasste, den Film Wirklichkeit werden zu lassen. Ob sich dies tatsächlich so zugetragen hat oder ob diese Geschichte nur eine ebensolche Legende wie die des Werwolfs ist, wird wohl nie geklärt werden.

Fest steht jedoch, dass der atmosphärisch dichte "Wolfman" brillant in Szene gesetzt ist. Die malerischen Wälder und Dörfer erinnern an Tim Burtons Klassiker "Sleepy Hollow" (2000). Wenn man sich bewusst dem Glauben hingibt, dass Werwölfe existieren könnten, und nicht jede übernatürliche Erscheinung als unrealistisch abtut, sollte man sich ruhig in die undurchsichtige Welt von "Wolfman" mitreißen lassen – gerade bei Vollmond.

Die Dreharbeiten zum Film wurden bereits 2008 in England abgeschlossen. Der Kinostart war zunächst für den 9. April 2009 geplant.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Thriller • Horror

DVD, Blu-ray zu
Wolfman

 Mehr Infos mit Klick auf die DVD oder Blu-ray!

Klicken Sie, um alle Soundtracks, mp3 Downloads oder Bücher
zu "Wolfman"
anzuzeigen:

 

Kinotrailer Kinotrailer Wolfman

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
Wolfman

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
The Wolfman

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer 1 und Trailer 2 in HD 1080p, 720p, 480p, iPod und iPhone - Featurette und Featurette 2 in HD 480p, 720p, iPod und iPhone
The Wolfman Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
Wolfman hatte 334.673 Besucher in Deutschland inkl. 26.08.2012.
Einspielergebnis weltweit
Das "Wolfman Einspielergebnis" weltweit lag bei 139,8 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 124,5 Mio. EUR betragen.
150 Mio. US-$
 

11.02.2010
12.02.2010
Benicio Del Toro (Lawrence Talbot/Wolfman)
Anthony Hopkins (Sir John Talbot)
Emily Blunt (Gwen Conliffe)
Hugo Weaving (Detective Abberline)
Geraldine Chaplin (Maleva)
David Sterne (Kirk)
Buch
-
Andrew Kevin Walker, David Self (Original: Curt Siodmak)
Joe Johnston
Scott Stuber, Benicio Del Toro, Rick Yorn, Sean Daniel
Ausführende Produzenten
Bill Carraro, Ryan Kavanaugh
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2010 - Erfolgreichste Kinofilme
"Wolfman" ist aktuell auf Platz 91. (Stand: 26.08.2012)

Filme Filme 2010
Alle Filmtitel, die in 2010 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme W
Alle Filmtitel, die mit W beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2010DVD + Blu-ray August 2010
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im August 2010

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
Wolfman Filmplakat(e), Fotos:
© Universal Pictures International Germany GmbH, Frankfurt/M.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

WOLFMAN DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM