Letzte Aktualisierung:
15.11.2016
Top-Angebote für "X-Men Origins: Wolverine"
mehr Infos ⇒ Klick oben auf die DVD oder Blu-ray
 
Originaltitel
Produktionsland
Produktionsjahr
Spielzeit Kino
X-Men Origins: Wolverine
USA
2008/2009
107 min.
(- min.)
 

Filmbeschreibung
Dass Wolverine (Hugh Jackman), der klauenschwingende Mutant aus der X-Men-Trilogie, besondere Fähigkeiten hat, ist jedem klar, der den stählernen Körper, die ungebremste Vitatlität und die ungeheure Kraft des Wolfsmenschen beobachten durfte. Woher diese Fähigkeiten kommen, blieb bis jetzt ungeklärt, doch nun wird das Unfassbare greifbar gemacht und zu einer actiongeladenen und atemberaubenden Reise eingeladen.

Im Jahre 1845 muss der kleine James Howlett (Troye Sivan) Zeuge werden, wie der eigene Vater (Peter O'Brien) brutal ermordet wird und erfährt in der Wut und Verzweiflung zum ersten Mal die Fähigkeiten des eigenen Körpers, als sich messerscharfe Klauen aus den Händen schälen und zur tödlichen Waffe werden. Ohne Sicherheit und scheinbar hilflos flüchtet der junge Mutant mit seinem Halbbruder Victor (Michael James Olsen) in das Ungewisse.

Die nächsten Jahre verdient er sich als Söldner Logan, wobei jeder Krieg eine weitere Kerbe in das zerfurchte Gesicht schlägt, das auf wundersame Weise die Zeiten überdauert und nicht älter wird.

Die Selbstheilungskräfte und die außergewöhnliche Begabung des hartgesottenen Kämpfers bleiben nicht lange verborgen, worauf er sich nach 150 Jahren des Kampfes einer Spezialeinheit aus Mutanten anschließt, die unter der Führung von Colonel William Stryker (Danny Huston) eine Taskforce des Krieges bilden.

Jedoch wendet sich Logan (Hugh Jackman) nach einem Einsatz in Nigeria ab und flüchtet abermals in das düstere Ungewisse, dem er entfliehen wollte. Logans versteckter Aufenthaltort wird aufgespürt und Col. Stryker, das Oberhaupt des kriegerischen Teams, fordert die Treue des starken Wolfsmenschen zurück.

Als dann noch Logans Freundin Kayla Silverfox (Lynn Collins) ein Opfer des wahnsinnigen Stryker wird, brechen die Schatten der Vergangenheit auf und Wolverine schwört seinem ehemaligen Weggefährten Victor (Liev Schreiber) Rache, der als fanatischer Anhänger des alten Teams die Bluttat beging. Eine abwechslungsreiche Verfolgungsjagd über den ganzen Globus beginnt.

"X-Men Origins: Wolverine" von Regisseur Gavin Hood ("Machtlos", 2007) offenbart die Abgründe des menschlichen Handelns - auf einer Gratwanderung zwischen Freundschaft und Blutrache. Doch welches Band muss letztendlich reißen? - Als Reboot und Prequel folgte X-Men: Erste Entscheidung in 2011 und weiter ging es dann mit Wolverine: Weg des Kriegers in 2013 und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit in 2014.

In Partnerschaft mit Amazon.de

Lieferung versandkostenfrei:
innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz...

  • Bücher
  • Bestellungen ab 29 EUR

So funktioniert es auch unter 29 EUR:

Ausblenden Ausblenden


Versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 EUR Bestellwert als Standardversand bei allen Artikeln direkt von oder bei Versand durch amazon.de.

Versandkostenfrei auch unter 29 EUR
Bestellen Sie zusätzlich ein Buch mit, erfolgt die Lieferung auch unter 29 EUR (als Standardversand) versandkostenfrei! (Quelle)

Es gelten diese Bedingungen der Versandkostenfreiheit bei amazon.de.


Ausblenden Ausblenden

Genre

Action • Abenteuer • Science Fiction • Thriller • Prequel • Spin-off

Technische Daten

Spielzeiten (im Kino)
107 min. bei 24 fps
- min. bei 25 fps
Format
35 mm, D-Cinema
Bildformat
2,35:1 (Cinemascope)
Tonformat
dts, Dolby Digital
 
Symbol unterhalb klicken für Vollbild! Mit ESC zurück!
 
 

Kinotrailer Kinotrailer X-Men Origins: Wolverine

Offizielle Webseite Deutsch mit Trailer:
-

Offizielle Website Englisch mit Trailer:
-

iTunes Movie Trailers (Englisch):
Trailer 1, Trailer 2, Exclusive Clip in HD 1080p, 720p, 480p, Small, Medium, Large und iPhone Application "Wolverine Weapons App"
X-Men Origins: Wolverine Trailer

 

Box Office (Besucher, Einspielergebnisse, Kosten)

Besucherzahlen Deutschland
X-Men Origins: Wolverine hatte 1.008.520 Besucher in Deutschland inkl. 11.04.2010.
Einspielergebnis weltweit
Das "X-Men Origins: Wolverine Einspielergebnis" weltweit lag bei 375,2 Mio. US-$ (inkl. 25.09.2016). Dieses würde aktuell in etwa 334,2 Mio. EUR betragen.
150 Mio. US-$
 

29.04.2009 (Mi)
01.05.2009
Kinostart AUS
29.04.2009
Hugh Jackman (James Howlett, Logan, Wolverine)
Mutant, Halbbruder von Victor   Liev Schreiber (Victor Creed, Sabretooth)
Mutant, Halbbruder von Logan   Danny Huston (Colonel William Stryker)
Leiter der Weapon X- und Weapon XI-Projekte   Dominic Monaghan (Chris Bradley, Bolt)
Mutant, elektrophatisch   Ryan Reynolds (Wade Wilson, Deadpool, Weapon XI)
Mutant, Schwertkämpfer   Taylor Kitsch (Remy LeBeau, Gambit)
Mutant   Daniel Henney (David North, Agent Zero)
Mutant, Scharfschütze   Kevin Durand (Frederick J. Dukes, Blob)
Mutant, (fast) unbesiegbar   Will I Am (John Wraith)
Mutant, Teleporter   Lynn Collins (Kayla Silverfox)
Mutant, Freundin von Logan   Tim Pocock (Scott Summers, Cyclops)
Mutant, späterer Anführer der X-Men   Julia Blake (Heather Hudson, Farmer)
Max Cullen (Travis Hudson, Farmer)
Tahyna Tozzi (Emma Frost, Mutant, Schwester von Kayla)
Alice Parkinson (Elizabeth Howlett, Mutter von James/Logan)
Troye Sivan (James Howlett, jung)
Peter O'Brien (John Howlett, Vater von James Howlett)
Patrick Stewart (Prof. Charles Xavier, Mutant)
Michael James Olsen (Victor Creed, jung)
Aaron Jeffery (Thomas Logan, Vater von James/Logan und Victor)
Thomas Nero Wolff (Hugh Jackman, Logan, Wolverine)
Marco Kröger (Liev Schreiber, Creed, Sabretooth)
Klaus-Dieter Klebsch (Danny Huston, Stryker)
Tommy Morgenstern (Dominic Monaghan, Bradley, Bolt)
Dennis Schmidt-Foß (Ryan Reynolds, Wilson, Deadpool)
Frank Schaff (Taylor Kitsch, LeBeau, Gambit)
Markus Pfeiffer (Daniel Henney, North, Agent Zero)
Detlef Bierstedt (Kevin Durand, Dukes, Blob)
Rolf Schult (Patrick Stewart, Prof. Xavier)
David Benioff,
Überarbeitung: Skip Woods
Überarbeitung: James Vanderbilt, Scott Silver
Gavin Hood
Lauren Shuler Donner, Ralph Winter, Hugh Jackman, John Palermo
Co-Produzent
Louis G. Friedman, Peter MacDonald
Ausführende Produzenten
Stan Lee, Richard Donner
Associate Producer
Whitney Thomas
Dreharbeiten
Januar - Mai 2008, Januar 2009
Drehorte
- Sydney, Australien, und Umgebung
- Neuseeland
- Kanada
- USA (New Orleans und Umgebung)
 

Weitere Informationen über diesen Film finden Sie hier bei uns:

KinochartsKinocharts 2009 - Erfolgreichste Kinofilme
"X-Men Origins: Wolverine" ist auf Platz 42 der Kinocharts 2009. (Stand: 11.04.2010)

Die besten Filme aller Zeiten - Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit
"X-Men Origins: Wolverine" ist aktuell auf Platz 255. (inkl. 25.09.2016)

Filme Filme 2009
Alle Filmtitel, die in 2009 gestartet sind

DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack: Filme X
Alle Filmtitel, die mit X beginnen

Filme DVD, Blu-ray, Soundtrack
Unsere Hauptseite mit Übersicht aller Filme

DVD + Blu-ray Archiv 2009DVD + Blu-ray Oktober 2009
DVD + Blu-ray erstmals erschienen im Oktober 2009

 

Quelle Film Inhalt: Filmbeschreibung © Wulfmansworld.com
X-Men Origins: Wolverine Filmplakat(e), Fotos, X-Men Origins: Wolverine Wallpaper:
© Twentieth Century Fox of Germany GmbH, Frankfurt/M.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Gerade besonders gefragt:

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

X-MEN ORIGINS: WOLVERINE DVD, BLU-RAY

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM