Jurassic World Einspielergebnisse

 

Aktuelles Jurassic World Einspielergebnis weltweit, International und USA.

Jurassic World BoxOffice: Aktueller Stand der Einspielergebnisse seit
Kinostart weltweit. Rekorde und Vergleiche zu Vorgängern.

Filminfos mit DVD und Blu-ray. Mit Direktzugriff auf Filminhalt, Filmbeurteilung und Bestellmöglichkeit als DVD oder Blu-ray bzw. Möglichkeit der kostenfreien Reservierung bei DVD-/Blu-ray-Neuerscheinungen.

Letzte Aktualisierung:
04.01.2016

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweise zum Copyright und Quellenangaben im Impressum.

 
Jurassic World Einspielergebnis
 

Aktuelles Jurassic World Einspielergebnis   Das aktuelle Einspielergebnis von Jurassic World (3D) beträgt 1.670,400640 Mio. US-$ inkl. Di, 22.12.
(USA: 652,270625 inkl. So, 13.12./INT: 1.018,130015) - 196. Tag weltweit    

 

Jurassic World (3D) - 29. - 21. Woche

ENDE   29. Woche - Mo, 21.12., - So, 27.12.:
1.670,400640 Mio. US-$ (USA: 652,270625/INT: 1.018,130015) - + 0,000460 (USA: + 0,000000 - INT: + 0,000460)   28. Woche - Mo, 14.12., - So, 20.12.:
1.670,400180 Mio. US-$ (USA: 652,270625/INT: 1.018,129555) - + 0,175019 (USA: + 0,000000 - INT: + 0,175019)   27. Woche - Mo, 07.12., - So, 13.12.:
1.670,225161 Mio. US-$ (USA: 652,270625/INT: 1.017,954536) - + 0,920994 (USA: + 0,072615 - INT: + 0,848379)   26. Woche - Mo, 30.11., - So, 06.12.:
1.669,304167 Mio. US-$ (USA: 652,198010/INT: 1.017,106157) - + 0,011253 (USA: + 0,000000 - INT: + 0,011253)   25. Woche - Mo, 23.11., - So, 29.11.:
1.669,292914 Mio. US-$ (USA: 652,198010/INT: 1.017,094904) - + 0,128824 (USA: + 0,000000 - INT: + 0,128824)   24. Woche - Mo, 16.11., - So, 22.11.:
1.669,164090 Mio. US-$ (USA: 652,198010/INT: 1.016,966080) - + 0,061178 (USA: + 0,020740 - INT: + 0,040438)   23. Woche - Mo, 09.11., - So, 15.11.:
1.669,102912 Mio. US-$ (USA: 652,177270/INT: 1.016,925642) - + 0,336180 (USA: + 0,123155 - INT: + 0,213025)   22. Woche - Mo, 02.11., - So, 08.11.:
1.668,766732 Mio. US-$ (USA: 652,054115/INT: 1.016,712617) - + 1,469341 (USA: + 0,164525 - INT: + 1,304816)   21. Woche - Mo, 26.10., - So, 01.11.:
1.667,297391 Mio. US-$ (USA: 651,889590/INT: 1.015,407801) - + 0,211051 (USA: + 0,175905 - INT: + 0,035146)

 

Die nächsten Rekorde (... aller Zeiten wären gewesen):
... noch 523,58 Mio. US-$ weltweit bis Platz 2: Titanic (2D) (1997) + (3D) (2012) (2.194,0 Mio. US-$*)
... noch 144,85 Mio. US-$ International bis Platz 3: Fast & Furious 7 (2015) (1.163,0 Mio. US-$)

... noch    6,40 Mio. US-$ in den USA bis Platz 2: Titanic (1997) (658,7 Mio. US-$)

*
(2D) (1997): 1.843,2 Mio. US-$ (USA: 600,788188/INT: 1.242,413080)
(3D) (2012):    350,8 Mio. US-$ (USA:   57,884114/INT:   292,9)

zuvor: 43. Woche inkl. So, 25.10. (138. Tag): 1.667,086340 Mio. US-$ (USA: 651,713685/INT: 1.015,372655), Platz 3
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten   Alle Angaben ohne Gewähr.

 
 

20. Woche

So, 25.10.: 1.667,09 Mio. US-$ (USA: 651,71/INT: 1.015,37) - Zuwachs: USA: + 0,05 - INT: + 1,37 Mio. US-$
Sa, 24.10.: 1.665,66 Mio. US-$ (USA: 651,66/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,09 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 23.10.: 1.665,57 Mio. US-$ (USA: 651,57/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,05 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 22.10.: 1.665,52 Mio. US-$ (USA: 651,52/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Mi, 21.10.: 1.665,50 Mio. US-$ (USA: 651,50/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Di, 20.10.: 1.665,48 Mio. US-$ (USA: 651,48/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Mo, 19.10.: 1.665,46 Mio. US-$ (USA: 651,46/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$

 

USA:
Am 20. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 202 auf 175 weiter verringert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 0,194360 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,190750) (VWE: 0,224225 Mio. US-$).

zuvor: 42. Woche inkl. So, 18.10. (131. Tag): 1.665,443635 Mio. US-$ (USA: 651,443635/INT: 1.014,0), Platz 3
("vorläufig" war: 1.665,427470 Mio. US-$ (USA: 651,427470/INT: 1.014,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

19. Woche

So, 18.10.: 1.665,44 Mio. US-$ (USA: 651,44/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,06 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Sa, 17.10.: 1.665,38 Mio. US-$ (USA: 651,38/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,10 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 16.10.: 1.665,28 Mio. US-$ (USA: 651,28/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,06 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 15.10.: 1.665,22 Mio. US-$ (USA: 651,22/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,03 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Mi, 14.10.: 1.665,19 Mio. US-$ (USA: 651,19/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Di, 13.10.: 1.665,18 Mio. US-$ (USA: 651,18/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Mo, 12.10.: 1.665,16 Mio. US-$ (USA: 651,16/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,03 - INT: + 0,00 Mio. US-$

 

USA:
Am 19. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 213 auf 202 weiter verringert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 0,224225 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,208060) (VWE: 0,211925 Mio. US-$).

zuvor: 41. Woche inkl. So, 11.10. (124. Tag): 1.665,128985 Mio. US-$ (USA: 651,128985/INT: 1.014,0), Platz 3
("vorläufig" war: 1.665,124735 Mio. US-$ (USA: 651,124735/INT: 1.014,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

18. Woche

So, 11.10.: 1.665,13 Mio. US-$ (USA: 651,13/INT: 1.014,00) - Zuwachs: USA: + 0,06 - INT: + 0,25 Mio. US-$
Sa, 10.10.: 1.664,83 Mio. US-$ (USA: 651,07/INT: 1.013,75) - Zuwachs: USA: + 0,10 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 09.10.: 1.664,73 Mio. US-$ (USA: 650,98/INT: 1.013,75) - Zuwachs: USA: + 0,06 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 08.10.: 1.664,67 Mio. US-$ (USA: 650,92/INT: 1.013,75) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Mi, 07.10.: 1.664,65 Mio. US-$ (USA: 650,90/INT: 1.013,75) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,09 Mio. US-$
Di, 06.10.: 1.664,54 Mio. US-$ (USA: 650,88/INT: 1.013,66) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,17 Mio. US-$
Mo, 05.10.: 1.664,35 Mio. US-$ (USA: 650,85/INT: 1.013,49) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,01 Mio. US-$

 

USA:
Am 18. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 254 auf 213 weiter verringert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 0,211925 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,207675) (VWE: 0,292220 Mio. US-$).

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei vorläufigen 0,3 Mio. US-$ (VWE: 0,4) aus 8 Märkten (VWE: 10).

zuvor: 40. Woche inkl. So, 04.10. (117. Tag): 1.664,319609 Mio. US-$ (USA: 650,831970/INT: 1.013,487639), Platz 3
("vorläufig" war: 1.663,820420 Mio. US-$ (USA: 650,820420/INT: 1.013,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

17. Woche

So, 04.10.: 1.664,32 Mio. US-$ (USA: 650,83/INT: 1.013,49) - Zuwachs: USA: + 0,07 - INT: + 0,77 Mio. US-$
Sa, 03.10.: 1.663,48 Mio. US-$ (USA: 650,76/INT: 1.012,72) - Zuwachs: USA: + 0,14 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 02.10.: 1.663,34 Mio. US-$ (USA: 650,62/INT: 1.012,72) - Zuwachs: USA: + 0,08 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 01.10.: 1.663,26 Mio. US-$ (USA: 650,54/INT: 1.012,72) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Mi, 30.09.: 1.663,24 Mio. US-$ (USA: 650,52/INT: 1.012,72) - Zuwachs: USA: + 0,03 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Di, 29.09.: 1.663,21 Mio. US-$ (USA: 650,49/INT: 1.012,71) - Zuwachs: USA: + 0,03 - INT: + 0,17 Mio. US-$
Mo, 28.09.: 1.663,01 Mio. US-$ (USA: 650,47/INT: 1.012,54) - Zuwachs: USA: + 0,02 - INT: + 0,14 Mio. US-$

 

USA:
Am 17. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 347 auf 254 weiter verringert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 0,292220 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,280670) (VWE: 0,390450 Mio. US-$).

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei vorläufigen 0,4 Mio. US-$ (VWE: 0,681) aus 10 Märkten (VWE: 13).

zuvor: 39. Woche inkl. So, 27.09. (110. Tag): 1.662,846741 Mio. US-$ (USA: 650,442740/INT: 1.012,404001), Platz 3
("vorläufig" war: 1.662,439195 Mio. US-$ (USA: 650,439195/INT: 1.012,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

16. Woche

So, 27.09.: 1.662,85 Mio. US-$ (USA: 650,44/INT: 1.012,40) - Zuwachs: USA: + 0,08 - INT: + 0,95 Mio. US-$
Sa, 26.09.: 1.661,81 Mio. US-$ (USA: 650,36/INT: 1.011,45) - Zuwachs: USA: + 0,20 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 25.09.: 1.661,61 Mio. US-$ (USA: 650,16/INT: 1.011,45) - Zuwachs: USA: + 0,11 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 24.09.: 1.661,50 Mio. US-$ (USA: 650,05/INT: 1.011,45) - Zuwachs: USA: + 0,04 - INT: + 0,01 Mio. US-$
Mi, 23.09.: 1.661,46 Mio. US-$ (USA: 650,01/INT: 1.011,45) - Zuwachs: USA: + 0,05 - INT: + 1,98 Mio. US-$
Di, 22.09.: 1.659,43 Mio. US-$ (USA: 649,96/INT: 1.009,47) - Zuwachs: USA: + 0,05 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Mo, 21.09.: 1.659,38 Mio. US-$ (USA: 649,91/INT: 1.009,47) - Zuwachs: USA: + 0,05 - INT: + 0,00 Mio. US-$

 

USA:
Am 16. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 753 auf 347 weiter verringert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 0,390450 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,386905) (VWE: 0,636480 Mio. US-$).

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei 0,681 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,64) (VWE: 1,0) aus 13 Märkten (VWE: 19) (Japan Cume: 73,5 Mio. US-$ nach 51 Tagen).

zuvor: 38. Woche inkl. So, 20.09. (103. Tag): 1.659,330597 Mio. US-$ (USA: 649,860515/INT: 1.009,470082), Platz 3
("vorläufig" war: 1.658,845260 Mio. US-$ (USA: 649,845260/INT: 1.009,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

15. Woche

So, 20.09.: 1.659,33 Mio. US-$ (USA: 649,86/INT: 1.009,47) - Zuwachs: USA: + 0,15 - INT: + 1,25 Mio. US-$
Sa, 19.09.: 1.657,93 Mio. US-$ (USA: 649,71/INT: 1.008,22) - Zuwachs: USA: + 0,31 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 18.09.: 1.657,62 Mio. US-$ (USA: 649,40/INT: 1.008,22) - Zuwachs: USA: + 0,17 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 17.09.: 1.657,44 Mio. US-$ (USA: 649,22/INT: 1.008,22) - Zuwachs: USA: + 0,06 - INT: + 0,28 Mio. US-$
Mi, 16.09.: 1.657,10 Mio. US-$ (USA: 649,16/INT: 1.007,93) - Zuwachs: USA: + 0,08 - INT: + 0,34 Mio. US-$
Di, 15.09.: 1.656,68 Mio. US-$ (USA: 649,08/INT: 1.007,60) - Zuwachs: USA: + 0,09 - INT: + 0,58 Mio. US-$
Mo, 14.09.: 1.656,01 Mio. US-$ (USA: 648,99/INT: 1.007,02) - Zuwachs: USA: + 0,08 - INT: + 0,02 Mio. US-$

 

USA:
Am 15. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 1.169 auf 753 weiter verringert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 0,636480 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,621225) (VWE: 1,180690 Mio. US-$).

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei 1,0 Mio. US-$ (VWE: 1,7) aus 19 Märkten (VWE: 25) (Japan Cume: 69,2 Mio. US-$ nach 44 Tagen).

zuvor: 37. Woche inkl. So, 13.09. (96. Tag): 1.655,907710 Mio. US-$ (USA: 648,908885/INT: 1.006,998825), Platz 3
("vorläufig" war: 1.655,928195 Mio. US-$ (USA: 648,928195/INT: 1.007,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

14. Woche

So, 13.09.: 1.655,91 Mio. US-$ (USA: 648,91/INT: 1.007,00) - Zuwachs: USA: + 0,29 - INT: + 2,04 Mio. US-$
Sa, 12.09.: 1.653,58 Mio. US-$ (USA: 648,62/INT: 1.004,96) - Zuwachs: USA: + 0,60 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 11.09.: 1.652,98 Mio. US-$ (USA: 648,03/INT: 1.004,96) - Zuwachs: USA: + 0,30 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 10.09.: 1.652,68 Mio. US-$ (USA: 647,73/INT: 1.004,96) - Zuwachs: USA: + 0,10 - INT: + 0,35 Mio. US-$
Mi, 09.09.: 1.652,23 Mio. US-$ (USA: 647,63/INT: 1.004,61) - Zuwachs: USA: + 0,11 - INT: + 0,52 Mio. US-$
Di, 08.09.: 1.651,60 Mio. US-$ (USA: 647,52/INT: 1.004,08) - Zuwachs: USA: + 0,14 - INT: + 0,43 Mio. US-$
Mo, 07.09.: 1.651,03 Mio. US-$ (USA: 647,37/INT: 1.003,65) - Zuwachs: USA: + 0,64 - INT: + 0,65 Mio. US-$

 

USA:
Am 14. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 1.571 auf 1.169 wieder verringert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 1,180690 Mio. US-$ (vorläufig war: 1,200) (VWE: 2,694265 Mio. US-$).

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 1,7 Mio. US-$ (vorläufig war: 1,6) (VWE: 2,9) aus 25 Märkten (VWE: 30) (Japan Cume: 66,9 Mio. US-$ nach 37 Tagen).

zuvor: 36. Woche inkl. So, 06.09. (89. Tag): 1.649,737905 Mio. US-$ (USA: 646,737905/INT: 1.003,0), Platz 3
("vorläufig" war: 1.649,643640 Mio. US-$ (USA: 646,643640/INT: 1.003,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

13. Woche

So, 06.09.: 1.649,74 Mio. US-$ (USA: 646,74/INT: 1.003,00) - Zuwachs: USA: + 1,07 - INT: + 7,69 Mio. US-$
Sa, 05.09.: 1.640,98 Mio. US-$ (USA: 645,67/INT:   995,31) - Zuwachs: USA: + 1,04 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 04.09.: 1.639,94 Mio. US-$ (USA: 644,63/INT:   995,31) - Zuwachs: USA: + 0,59 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 03.09.: 1.639,35 Mio. US-$ (USA: 644,04/INT:   995,31) - Zuwachs: USA: + 0,20 - INT: + 0,08 Mio. US-$
Mi, 02.09.: 1.639,07 Mio. US-$ (USA: 643,84/INT:   995,23) - Zuwachs: USA: + 0,26 - INT: + 0,05 Mio. US-$
Di, 01.09.: 1.638,76 Mio. US-$ (USA: 643,58/INT:   995,18) - Zuwachs: USA: + 0,31 - INT: + 0,08 Mio. US-$
Mo, 31.08.: 1.638,37 Mio. US-$ (USA: 643,27/INT:   995,10) - Zuwachs: USA: + 0,29 - INT: + 1,00 Mio. US-$

 

USA:
Am 13. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 1.239 auf 1.571 weiter erhöht. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 2,694265 Mio. US-$ (vorläufig war: 2,600) (VWE: 3,010770 Mio. US-$).   Seit Freitag, 28. August, ist er wieder in den IMAX-US-Kinos in 3D zu sehen, und könnte möglicherweise doch noch Titanic in den USA schlagen.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei 2,9 Mio. US-$ (vorläufig war: 2,7) (VWE: 3,9) aus 30 Märkten (VWE: 35) (Japan Cume: 63,3 Mio. US-$ nach 30 Tagen).   Am Sonntag, 06.09.2015, seinem 89. Tag, wurde der 4.-erfolgreichste Film aller Zeiten International zum vierten Milliardär International aller Zeiten. Nur Avatar (2.027,5 Mio. US-$), Titanic (1.535,3) und Fast & Furious 7 (1.162,0) gelang das zuvor.

zuvor: 35. Woche inkl. So, 30.08. (82. Tag): 1.637,078555 Mio. US-$ (USA: 642,978555/INT: 994,1), Platz 3
("vorläufig" war: 1.636,687785 Mio. US-$ (USA: 643,087785/INT: 993,6))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

12. Woche

So, 30.08.: 1.637,08 Mio. US-$ (USA: 642,98/INT: 994,10) - Zuwachs: USA: + 0,84 - INT: + 5,29 Mio. US-$
Sa, 29.08.: 1.630,95 Mio. US-$ (USA: 642,14/INT: 988,81) - Zuwachs: USA: + 1,38 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 28.08.: 1.629,57 Mio. US-$ (USA: 640,76/INT: 988,81) - Zuwachs: USA: + 0,79 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 27.08.: 1.628,78 Mio. US-$ (USA: 639,97/INT: 988,81) - Zuwachs: USA: + 0,09 - INT: + 1,03 Mio. US-$
Mi, 26.08.: 1.627,65 Mio. US-$ (USA: 639,87/INT: 987,78) - Zuwachs: USA: + 0,09 - INT: + 1,48 Mio. US-$
Di, 25.08.: 1.626,07 Mio. US-$ (USA: 639,78/INT: 986,29) - Zuwachs: USA: + 0,12 - INT: + 1,29 Mio. US-$
Mo, 24.08.: 1.624,66 Mio. US-$ (USA: 639,66/INT: 985,00) - Zuwachs: USA: + 0,09 - INT: + 1,45 Mio. US-$

 

USA:
Am 12. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 574 auf 1.239 erhöht. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 3,010770 Mio. US-$ (vorläufig war: 3,120) (VWE: 0,947550 Mio. US-$).   Seit Freitag, 28. August, ist er für eine Woche wieder in den IMAX-US-Kinos in 3D zu sehen. Es gibt also eine Chance, doch noch Titanic in den USA zu schlagen.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei 3,9 Mio. US-$ (VWE: 5,7) aus 35 Märkten (Japan Cume: 57,4 Mio. US-$ nach 23 Tagen und nun erfolgreichster Film des Jahres - Cinderella wurde verdrängt).

zuvor: 34. Woche inkl. So, 23.08. (75. Tag): 1.623,115592 Mio. US-$ (USA: 639,568530/INT: 983,547062), Platz 3
("vorläufig" war: 1.622,868080 Mio. US-$ (USA: 639,568080/INT: 983,3))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

11. Woche

So, 23.08.: 1.623,12 Mio. US-$ (USA: 639,57/INT: 983,55) - Zuwachs: USA: + 0,26 - INT: + 9,97 Mio. US-$
Sa, 22.08.: 1.612,89 Mio. US-$ (USA: 639,31/INT: 973,58) - Zuwachs: USA: + 0,42 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 21.08.: 1.612,47 Mio. US-$ (USA: 638,89/INT: 973,58) - Zuwachs: USA: + 0,27 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 20.08.: 1.612,20 Mio. US-$ (USA: 638,62/INT: 973,58) - Zuwachs: USA: + 0,15 - INT: + 0,47 Mio. US-$
Mi, 19.08.: 1.611,58 Mio. US-$ (USA: 638,47/INT: 973,11) - Zuwachs: USA: + 0,15 - INT: + 0,17 Mio. US-$
Di, 18.08.: 1.611,26 Mio. US-$ (USA: 638,32/INT: 972,93) - Zuwachs: USA: + 0,20 - INT: + 1,84 Mio. US-$
Mo, 17.08.: 1.609,22 Mio. US-$ (USA: 638,13/INT: 971,09) - Zuwachs: USA: + 0,16 - INT: + 2,36 Mio. US-$

 

USA:
Am 11. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 738 auf 574 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 0,947550 Mio. US-$ (vorläufig war: 0,947100) (VWE: 1,239840 Mio. US-$).   Ab dem 28. August wird er für eine Woche wieder in den IMAX-US-Kinos in 3D zu sehen sein. Es gibt also wieder eine Chance, doch noch Titanic in den USA zu schlagen. Bisher hat er 116 Mio. US-$ im IMAX eingespielt und belegt damit Platz 2 nach "Avatar", der auf rund 228 Mio. US-$ kam.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei 5,7 Mio. US-$ (VWE: 9,3) (Japan Cume: 48,0 - 49,4 Mio. US-$).

zuvor: 33. Woche inkl. So, 16.08. (68. Tag): 1.606,704331 Mio. US-$ (USA: 637,971480/INT: 968,732851), Platz 3
("vorläufig" war: 1.606,278860 Mio. US-$ (USA: 637,978860/INT: 968,3))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

10. Woche

So, 16.08.: 1.606,70 Mio. US-$ (USA: 637,97/INT: 968,73) - Zuwachs: USA: + 0,36 - INT: + 12,82 Mio. US-$
Sa, 15.08.: 1.593,52 Mio. US-$ (USA: 637,61/INT: 955,91) - Zuwachs: USA: + 0,55 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Fr, 14.08.: 1.592,98 Mio. US-$ (USA: 637,07/INT: 955,91) - Zuwachs: USA: + 0,34 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Do, 13.08.: 1.592,64 Mio. US-$ (USA: 636,73/INT: 955,91) - Zuwachs: USA: + 0,22 - INT: +  0,64 Mio. US-$
Mi, 12.08.: 1.591,78 Mio. US-$ (USA: 636,51/INT: 955,27) - Zuwachs: USA: + 0,24 - INT: +  3,54 Mio. US-$
Di, 11.08.: 1.588,00 Mio. US-$ (USA: 636,27/INT: 951,73) - Zuwachs: USA: + 0,34 - INT: +  2,60 Mio. US-$
Mo, 10.08.: 1.585,07 Mio. US-$ (USA: 635,94/INT: 949,13) - Zuwachs: USA: + 0,26 - INT: +  2,90 Mio. US-$

 

USA:
Am 10. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 1.119 auf 738 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 1,239840 Mio. US-$ (vorläufig war: 1,247220) (VWE: 1,947060 Mio. US-$).   Ab dem 28. August wird er für eine Woche wieder in den IMAX-US-Kinos in 3D zu sehen sein. Es gibt also wieder eine Chance, doch noch Titanic in den USA zu schlagen. Bisher hat er 116 Mio. US-$ im IMAX eingespielt und belegt damit Platz 2 nach "Avatar", der auf rund 228 Mio. US-$ kam.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 9,3 Mio. US-$ (vorläufig war: 8,9) (VWE: 15,1) aus 51 Märkten (VW: 63) - davon 7,6 (vorläufig war: 7,4) aus Japan (Cume: 35,1 Mio. US-$).   Am Samstag, 15.08.2015, seinem 67. Tag, setzte er sich über Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (3D) (2011) (960,5) und wurde damit der 4.-erfolgreichste Film aller Zeiten International.

zuvor: 32. Woche inkl. So, 09.08. (61. Tag): 1.581,910146 Mio. US-$ (USA: 635,673840/INT: 946,236306), Platz 3
("vorläufig" war: 1.581,256780 Mio. US-$ (USA: 635,656780/INT: 945,6))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

9. Woche

So, 09.08.: 1.581,91 Mio. US-$ (USA: 635,67/INT: 946,24) - Zuwachs: USA: + 0,56 - INT: + 15,52 Mio. US-$
Sa, 08.08.: 1.565,83 Mio. US-$ (USA: 635,11/INT: 930,71) - Zuwachs: USA: + 0,83 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Fr, 07.08.: 1.565,00 Mio. US-$ (USA: 634,28/INT: 930,71) - Zuwachs: USA: + 0,55 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Do, 06.08.: 1.564,44 Mio. US-$ (USA: 633,73/INT: 930,71) - Zuwachs: USA: + 0,41 - INT: +  0,43 Mio. US-$
Mi, 05.08.: 1.563,61 Mio. US-$ (USA: 633,32/INT: 930,29) - Zuwachs: USA: + 0,48 - INT: +  0,66 Mio. US-$
Di, 04.08.: 1.562,46 Mio. US-$ (USA: 632,83/INT: 929,63) - Zuwachs: USA: + 0,64 - INT: +  0,86 Mio. US-$
Mo, 03.08.: 1.560,96 Mio. US-$ (USA: 632,19/INT: 928,76) - Zuwachs: USA: + 0,59 - INT: +  0,76 Mio. US-$

 

USA:
Am 9. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 1.912 auf 1.119 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 1,947060 Mio. US-$ (vorläufig war 1,930000) (VWE: 3,901400 Mio. US-$).

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei 15,1 Mio. US-$ (VWE: 4,4) aus 63 Märkten (VW: 63). Er war am Mi, 5. August, in Japan, seinem letzten Markt, mit 12,8 Mio. US-$ (vorläufig war: 13,0) gestartet.   Am Sonntag, 09.08.2015, seinem 61. Tag, setzte er sich über Avengers: Age of Ultron (3D) (941,6 Mio. US-$) und wurde damit der 5.-erfolgreichste Film aller Zeiten International.

zuvor: 31. Woche inkl. So, 02.08. (54. Tag): 1.559,606964 Mio. US-$ (USA: 631,601030/INT: 928,005934), Platz 3
("vorläufig" war: 1.559,456710 Mio. US-$ (USA: 631,456710/INT: 928,0))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

8. Woche

So, 02.08.: 1.559,61 Mio. US-$ (USA: 631,60/INT: 928,00) - Zuwachs: USA: + 1,21 - INT: + 3,63 Mio. US-$
Sa, 01.08.: 1.554,76 Mio. US-$ (USA: 630,39/INT: 924,37) - Zuwachs: USA: + 1,62 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 31.07.: 1.553,15 Mio. US-$ (USA: 628,77/INT: 924,37) - Zuwachs: USA: + 1,07 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 30.07.: 1.552,07 Mio. US-$ (USA: 627,70/INT: 924,37) - Zuwachs: USA: + 0,78 - INT: + 1,20 Mio. US-$
Mi, 29.07.: 1.550,09 Mio. US-$ (USA: 626,92/INT: 923,17) - Zuwachs: USA: + 0,83 - INT: + 4,02 Mio. US-$
Di, 28.07.: 1.545,25 Mio. US-$ (USA: 626,09/INT: 919,16) - Zuwachs: USA: + 1,08 - INT: + 0,00 Mio. US-$*
Mo, 27.07.: 1.544,17 Mio. US-$ (USA: 625,01/INT: 919,16) - Zuwachs: USA: + 0,93 - INT: + 1,41 Mio. US-$

*kein Update von Universal Pictures International (UPI) verfügbar gewesen

 

USA:
Am 8. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 2.645 auf 1.912 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 3,901400 Mio. US-$ (vorläufig war 3,757080) (VWE: 7,181175 Mio. US-$) - geschätzt wurden 3,5 - 4,0 Mio. US-$.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei 4,4 Mio. US-$ (VWE: 8,3) aus 63 Märkten (VW: 63). Japan ist am 5. August sein letzter Start.

zuvor: 30. Woche inkl. So, 26.07. (47. Tag): 1.541,827970 Mio. US-$ (USA: 624,083950/INT: 917,744020), Platz 3
("vorläufig" war: 1.541,453325 Mio. US-$ (USA: 623,753325/INT: 917,7))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

7. Woche

So, 26.07.: 1.541,83 Mio. US-$ (USA: 624,08/INT: 917,74) - Zuwachs: USA: + 2,14 - INT: + 6,32 Mio. US-$
Sa, 25.07.: 1.533,37 Mio. US-$ (USA: 621,94/INT: 911,42) - Zuwachs: USA: + 2,98 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Fr, 24.07.: 1.530,39 Mio. US-$ (USA: 618,97/INT: 911,42) - Zuwachs: USA: + 2,06 - INT: + 0,00 Mio. US-$
Do, 23.07.: 1.528,33 Mio. US-$ (USA: 616,90/INT: 911,42) - Zuwachs: USA: + 1,26 - INT: + 2,48 Mio. US-$
Mi, 22.07.: 1.524,58 Mio. US-$ (USA: 615,64/INT: 908,94) - Zuwachs: USA: + 1,31 - INT: + 1,78 Mio. US-$
Di, 21.07.: 1.521,50 Mio. US-$ (USA: 614,33/INT: 907,17) - Zuwachs: USA: + 1,73 - INT: + 2,36 Mio. US-$
Mo, 20.07.: 1.517,41 Mio. US-$ (USA: 612,60/INT: 904,81) - Zuwachs: USA: + 1,37 - INT: + 2,41 Mio. US-$

 

Weltweit:
Am Dienstag, 21.07.2015, seinem 42. Tag, überholte er Marvel's The Avengers (3D) (2012) (1.519,6 Mio. US-$) und wurde zum dritterfolgreichsten Film aller Zeiten weltweit.

USA:
Am 7. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 3.117 auf 2.645 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 7,181175 Mio. US-$ (vorläufig war: 6,850550) (VWE: 11,454975 Mio. US-$) - erwartet wurden 6,5 - 7,0 Mio. US-$.

USA:
Am Sonntag, 26.07.2015, seinem 47. Tag und 45. Tag in den USA, hat er nach endgültigen Angaben das US-Endergebnis von Marvel's The Avengers (3D) (2012) (623,4 Mio. US-$), der über 100 Tage dafür benötigt hatte, überholt und wurde zum dritterfolgreichsten Film aller Zeiten in den USA nach Avatar - Aufbruch nach Pandora (2009) (760,5 Mio. US-$) und Titanic (1997) (658,7 Mio. US-$ inkl. 3D-Re-Release in 2012).

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 8,3 Mio. US-$ (vorläufig war: 7,6) (VWE: 12,2) aus 63 Märkten (VW: 63). Am 5. August startet er noch in Japan.

zuvor: 29. Woche inkl. So, 19.07. (40. Tag): 1.513,620315 Mio. US-$ (USA: 611,228810/INT: 902,391505), Platz 4
("vorläufig" war: 1.513,435300 Mio. US-$ (USA: 611,135300/INT: 902,3))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

6. Woche

So, 19.07.: 1.513,62 Mio. US-$ (USA: 611,23/INT: 902,39) - Zuwachs: USA: + 3,29 - INT: + 11,80 Mio. US-$
Sa, 18.07.: 1.498,54 Mio. US-$ (USA: 607,94/INT: 890,60) - Zuwachs: USA: + 4,91 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Fr, 17.07.: 1.493,63 Mio. US-$ (USA: 603,03/INT: 890,60) - Zuwachs: USA: + 3,26 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Do, 16.07.: 1.490,37 Mio. US-$ (USA: 599,77/INT: 890,60) - Zuwachs: USA: + 1,94 - INT: +  8,35 Mio. US-$
Mi, 15.07.: 1.480,07 Mio. US-$ (USA: 597,83/INT: 882,24) - Zuwachs: USA: + 2,20 - INT: +  0,00 Mio. US-$*
Di, 14.07.: 1.477,87 Mio. US-$ (USA: 595,63/INT: 882,24) - Zuwachs: USA: + 2,79 - INT: +  5,01 Mio. US-$
Mo, 13.07.: 1.470,07 Mio. US-$ (USA: 592,84/INT: 877,23) - Zuwachs: USA: + 2,15 - INT: +  0,00 Mio. US-$

*Aufgrund einer technischen Störung bei Universal Pictures International (UPI) am Donnerstag standen keine Ergebnisse International zur Verfügung.

 

Weltweit:
Am Sonntag, 19.07.2015, seinem 40. Tag, überholte er Fast & Furious 7 (2D) (2015) (1.512,9 Mio. US-$) und übernahm Platz 4.

USA:
Am 6. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 3.441 auf 3.117 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 11,454975 Mio. US-$ (vorläufig war: 11,361465) (VWE: 18,151275 Mio. US-$) - erwartet wurden 10,5 - 11,0 Mio. US-$.

USA: der schnellste Film aller Zeiten, der die 600 Mio. US-$-Marke überschritt
Fr, 17. Juli 2015, der 36. Tag in den USA, wurde ein filmhistorischer Tag. Denn nach unglaublichen 36 Tagen überschritt er mit 603,03 Mio. US-$ die 600,0 Mio. US-$ Marke in den USA. Bisher gab es nur drei Filme, denen das überhaupt gelungen war. Spannenderweise dem ersten Film sogar in 2D: Titanic (1997) konnte 600,04 Mio. US-$ am Do, 27.08.1998, im 9. Monat, mit deutlich geringeren Eintrittspreisen als 2D-Film am 252. Tag erreichen. Kurz bevor damals der endgültige Wert der 1997er-Version mit 600,788188 Mio. US-$ abgeschlossen wurde. Insgesamt kam er auf 658,672302 Mio. US-$ und 138.162.547 Besucher inkl. 3D-Version in den USA.   Die Eintrittspreise stiegen und stiegen und als Avatar - Aufbruch nach Pandora (2009) nur noch 47 Tage benötigte, um als 3D-Film am Di, 02.02.2010, mit 601,1 Mio. US-$ diese Marke zu überschreiten, war der schnellste Rekord aller Zeiten aufgestellt - war aufgestellt. 749,766139 Mio. US-$ konnte die Erstversion in den USA insgesamt einspielen. Inkl. Re-Release in 2010 kam er auf 760,507625 Mio. US-$ und 101.308.852 US-Besucher.   (Die Eintrittspreise stiegen weiter...) und im Jahre 2012 kam ein Film, Marvel's The Avengers (3D) (2012), noch einmal über diese 600-Mio.-US-$-Marke mit 600,4 Mio. US-$ am Di, 26.06.2012, seinem 54. Tag. Insgesamt erreichte er 623,357910 Mio. US-$ in den USA und 78.322.225 Besucher.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 12,2 Mio. US-$ (vorläufig war: 12,3) (VWE: 23,1) aus 63 Märkten (VW: 65). Am 5. August startet er noch in Japan.   Am Samstag, 18.07.2015, seinem 39. Tag, setzte er sich über Marvel's The Avengers (3D) (2012) (896,2 Mio. US-$) und wurde damit der 6.-erfolgreichste Film aller Zeiten International.

zuvor: 28. Woche inkl. So, 12.07. (33. Tag): 1.467,916706 Mio. US-$ (USA: 590,689595/INT: 877,227111), Platz 5
("vorläufig" war: 1.465,855185 Mio. US-$ (USA: 590,655185/INT: 875,2))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

5. Woche

So, 12.07.: 1.467,92 Mio. US-$ (USA: 590,69/INT: 877,23) - Zuwachs: USA: + 5,30 - INT: + 22,94 Mio. US-$
Sa, 11.07.: 1.439,68 Mio. US-$ (USA: 585,39/INT: 854,29) - Zuwachs: USA: + 7,43 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Fr, 10.07.: 1.432,25 Mio. US-$ (USA: 577,96/INT: 854,29) - Zuwachs: USA: + 5,42 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Do, 09.07.: 1.426,83 Mio. US-$ (USA: 572,54/INT: 854,29) - Zuwachs: USA: + 3,25 - INT: +  5,28 Mio. US-$
Mi, 08.07.: 1.418,30 Mio. US-$ (USA: 569,29/INT: 849,01) - Zuwachs: USA: + 3,76 - INT: +  5,62 Mio. US-$
Di, 07.07.: 1.408,93 Mio. US-$ (USA: 565,53/INT: 843,40) - Zuwachs: USA: + 4,84 - INT: +  9,81 Mio. US-$
Mo, 06.07.: 1.394,27 Mio. US-$ (USA: 560,69/INT: 833,58) - Zuwachs: USA: + 4,15 - INT: +  5,28 Mio. US-$

 

Aktueller Stand mit endgültigen Zahlen
  inkl. So, 12.07.: 1.467,916706 Mio. US-$ (USA: 590,689595/INT: 877,227111) - Zuwachs 28. KW: +  83,07 (USA: +  34,15/INT: +  48,93)
                                                                                                                                            -40,2%            -39,2%           -40,9%
inkl. So, 05.07.: 1.384,842980 Mio. US-$ (USA: 556,542980/INT: 828,300000) - Zuwachs 27. KW: +138,97 (USA: +  56,17/INT: +  82,80)
                                                                                                                                            -46,3%            -42,4%           -48,6%
inkl. So, 28.06.: 1.245,872874 Mio. US-$ (USA: 500,373420/INT: 745,499454) - Zuwachs 26. KW: +258,65 (USA: +  97,57/INT: +161,08)
                                                                                                                                            -44,1%            -49,7%           -40,1%
inkl. So, 21.06.:    987,220194 Mio. US-$ (USA: 402,800095/INT: 584,420099) - Zuwachs 25. KW: +462,80 (USA: +193,99/INT: +268,81)
                                                                                                                                            -11,7%              -7,1%           -14,8%
inkl. So, 14.06.:    524,418134 Mio. US-$ (USA: 208,806270/INT: 315,611864) - Zuwachs 24. KW: +524,42 (USA: +208,81/INT: +315,61)

 

USA:
Am 5. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 3.737 auf 3.441 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis (Fr - So) beträgt 18,151275 Mio. US-$ (vorläufig war: 18,116865) (VWE: 29,242025 Mio. US-$) - geschätzt wurde 18 - 19 Mio. US-$.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 23,1 Mio. US-$ (vorläufig war: 21,7) (VWE: 43,3) aus 65 Märkten (VW: 66). Am 5. August startet er noch in Japan.   China: 228,7 bis 233,1 Mio. US-$ wurden in China eingespielt nach 33 Tagen. Die Differenz entsteht derzeit aus dem aktuell genannten Wert 228,7 Mio. US-$, der offenbar nicht die in China üblichen kontinuierlichen Aktualisierungen der Vorwochen seit Start berücksichtigt. Legt man jene zugrunde, ergeben sich 233,1 Mio. US-$, 37.074.271 Besucher und 1.131.754 Vorstellungen (aktualisiert am 28.07.). Am Vorwochenende war er der 4.-erfolgreichste Film aller Zeiten in China geworden. Der dritterfolgreichste erreichte 236,2 Mio. US-$ (siehe Tabelle Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten in China in der Vorwoche unten). Somit bleibt es in den nächsten Wochen noch offen, ob "Jurassic World" "versteckt" durch weitere Aktualisierungen zum dritterfolgreichsten Film aller Zeiten in China wird - anhand der Besucherzahl hat er es mit 37,1 Mio. bereits geschafft, denn Platz 3 hatte mit 36,6 Mio. Besuchern weniger.   Am Sonntag, 12.07., seinem 33. Tag, war er an Transformers 4 (3D) (2014) (858,6 Mio. US-$) und Die Eiskönigin (3D) (2013) (873,5 Mio. US-$) vorbeigezogen und wurde der bisher 7.-erfolgreichste Film aller Zeiten International.

zuvor: 27. Woche inkl. So, 05.07. (26. Tag): 1.384,842980 Mio. US-$ (USA: 556,542980/INT: 828,3), Platz 5
("vorläufig" war: 1.385,067275 Mio. US-$ (USA: 558,167275/INT: 826,9))
Informationen zu allen Vorwochen und Startwoche weiter unten

 
 

4. Woche

So, 05.07.: 1.384,84 Mio. US-$ (USA: 556,54/INT: 828,30) - Zuwachs: USA: +  8,88 - INT: + 53,38 Mio. US-$
Sa, 04.07.: 1.322,59 Mio. US-$ (USA: 547,67/INT: 774,92) - Zuwachs: USA: +  8,54 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Fr, 03.07.: 1.314,05 Mio. US-$ (USA: 539,13/INT: 774,92) - Zuwachs: USA: + 11,83 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Do, 02.07.: 1.302,22 Mio. US-$ (USA: 527,30/INT: 774,92) - Zuwachs: USA: +  6,94 - INT: +  4,43 Mio. US-$
Mi, 01.07.: 1.290,85 Mio. US-$ (USA: 520,36/INT: 770,49) - Zuwachs: USA: +  5,99 - INT: +  8,54 Mio. US-$
Di, 30.06.: 1.276,32 Mio. US-$ (USA: 514,37/INT: 761,95) - Zuwachs: USA: +  7,47 - INT: + 10,79 Mio. US-$
Mo, 29.06.: 1.258,05 Mio. US-$ (USA: 506,90/INT: 751,16) - Zuwachs: USA: +  6,53 - INT: +  5,66 Mio. US-$

 

Aktueller Stand mit endgültigen Zahlen
  inkl. So, 05.07.: 1.384,842980 Mio. US-$ (USA: 556,542980/INT: 828,300000) - Zuwachs 27. KW: +138,97 (USA: +  56,17/INT: +  82,80)
                                                                                                                                            -46,3%            -42,4%           -48,6%
inkl. So, 28.06.: 1.245,872874 Mio. US-$ (USA: 500,373420/INT: 745,499454) - Zuwachs 26. KW: +258,65 (USA: +  97,57/INT: +161,08)
                                                                                                                                            -44,1%            -49,7%           -40,1%
inkl. So, 21.06.:    987,220194 Mio. US-$ (USA: 402,800095/INT: 584,420099) - Zuwachs 25. KW: +462,80 (USA: +193,99/INT: +268,81)
                                                                                                                                            -11,7%              -7,1%           -14,8%
inkl. So, 14.06.:    524,418134 Mio. US-$ (USA: 208,806270/INT: 315,611864) - Zuwachs 24. KW: +524,42 (USA: +208,81/INT: +315,61)

 

Weltweit:
Am Sonntag, 05.07., seinem 26. Tag, war er an Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (3D) (2011) (1.341,5 Mio. US-$) und auch an Avengers: Age of Ultron (3D) (2015) (1.380,231429 Mio. US-$ endgültig) vorbeigezogen und wurde damit der fünfterfolgreichste Film aller Zeiten weltweit.   Am Dienstag, 30.06., seinem 21. Tag, verdrängte er völlig unverfroren Die Eiskönigin (3D) (2013) (1.274,2 Mio. US-$, davon 400,7 Mio. US-$ in den USA und 873,5 Mio. US-$ International) von Platz 7 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten weltweit.

USA:
Am 4. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 4.198 auf 3.737 reduziert. Das Wochenendergebnis (Fr - So) liegt bei endgültigen 29,242025 Mio. US-$ (vorläufig war: 30,904970) (VWE: 54,532615 Mio. US-$) - 29 - 30 Mio. US-$ wurden erwartet.   Am Freitag, 03.07., seinem 24. Tag und 22. US-Tag, überholte er in den USA The Dark Knight (2008) (534,9 Mio. US-$) und übernahm seinen Platz 4 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten in den USA.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 43,3 Mio. US-$ (vorläufig war: 42,0) (VWE: 84,3) aus unverändert 66 Märkten. Am 5. August startet er noch in Japan.   China: 226,2 Mio. US-$ inkl. Sonntag wurden nach 26 Tagen eingespielt (Gesamt VW: 206,6 Mio. US-$). Insgesamt sahen 35.961.200 Besucher bei 1.064.757 Vorstellungen den Film. Er ist der 4.-erfolgreichste Film aller Zeiten in China am letzten Wochenende geworden.

Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten in China   Platz 1: 391,4 Mio. US-$, 62,4 Mio. Besucher, 1,48 Mio. Vorstellungen: Fast & Furious 7 (2D) (2015) - Details: Fast & Furious 7 Einspielergebnis
Platz 2: 321,3 Mio. US-$, 47,4 Mio. Besucher, 0,84 Mio. Vorstellungen: Transformers 4 (3D) (2014)
Platz 3: 236,2 Mio. US-$, 36,6 Mio. Besucher, 1,28 Mio. Vorstellungen: Avengers: Age of Ultron (3D) (2015) -> Avengers 2 Einspielergebnis
Platz 4: 226,2 Mio. US-$, 36,0 Mio. Besucher, 1,06 Mio. Vorstellungen: Jurassic World (3D) (2015)
Platz 5: 221,9 Mio. US-$, 00,0 Mio. Besucher, 0,00 Mio. Vorstellungen: Avatar - Aufbruch nach Pandora (3D) (2009)

Am Sonntag, 05.07., seinem 26. Tag, war er an Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten (3D) (2011) (Teil 4) (804,6 Mio. US-$), Iron Man 3 (3D) (2013) (806,4 Mio. US-$) und Skyfall (2012) (811,0 Mio. US-$) vorbeigezogen und wurde der bisher 9.-erfolgreichste Film aller Zeiten International.   Am Donnerstag, 02.07., seinem 23. Tag, überholte er International Transformers 3 (3D) (2011) (771,4 Mio. US-$) und ist damit der bisher 12.-erfolgreichste Film aller Zeiten International geworden.

 

zuvor: 26. Woche inkl. So, 28.06. (19. Tag): 1.245,872874 Mio. US-$ (USA: 500,373420/INT: 745,499454), Platz 8
("vorläufig" war: 1.237,557975 Mio. US-$ (USA: 500,057975/INT: 737,5))
Informationen zur 3. Woche, 2. Woche und Startwoche weiter unten

 
 

Gesamtergebnisse des Jurassic-Franchises   1.245,9 Mio. US-$ (500,373420:745,499454): Jurassic World (3D) (2015) - Platz 8
1.039,5 Mio. US-$ (402,453882:637,060000): Jurassic Park (2D) (1993) - Platz 18*
   618,6 Mio. US-$ (229,086679:389,552320): Vergessene Welt - Jurassic Park (2D) (1997) - Platz 96
   368,8 Mio. US-$ (181,171875:187,608934): Jurassic Park III (2D) (2001) - Platz 240   Summen: 3.272,8 Mio. US-$ weltweit, davon 1.313,1 Mio. US-$ in den USA und 1.959,7 Mio. US-$ International (Inflation unberücksichtigt)   *Teil 1: In den 1.039,5 Mio. US-$ sind 119,4 Mio. US-$ durch die 3D-Version aus 2013 enthalten (USA: 45,385935/INT: 74,1). Die Original-Version kam somit auf 920,1 Mio. US-$ (USA: 357,1/INT: 563,0).

 
 

3. Woche

So, 28.06.: 1.245,87 Mio. US-$ (USA: 500,37/INT: 745,50) - Zuwachs: USA: + 17,36 - INT: + 89,68 Mio. US-$
Sa, 27.06.: 1.138,83 Mio. US-$ (USA: 483,01/INT: 655,82) - Zuwachs: USA: + 22,48 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Fr, 26.06.: 1.116,35 Mio. US-$ (USA: 460,53/INT: 655,82) - Zuwachs: USA: + 14,69 - INT: +  0,00 Mio. US-$
Do, 25.06.: 1.101,66 Mio. US-$ (USA: 445,84/INT: 655,82) - Zuwachs: USA: +  8,90 - INT: + 10,16 Mio. US-$
Mi, 24.06.: 1.082,59 Mio. US-$ (USA: 436,94/INT: 645,65) - Zuwachs: USA: +  9,44 - INT: + 16,13 Mio. US-$
Di, 23.06.: 1.057,02 Mio. US-$ (USA: 427,50/INT: 629,52) - Zuwachs: USA: + 13,13 - INT: + 31,02 Mio. US-$
Mo, 22.06.: 1.012,87 Mio. US-$ (USA: 414,37/INT: 598,50) - Zuwachs: USA: + 11,57 - INT: + 14,08 Mio. US-$

 

Aktueller Stand mit endgültigen Zahlen
  inkl. So, 28.06.: 1.245,872874 Mio. US-$ (USA: 500,373420/INT: 745,499454) - Zuwachs 26. KW: +258,65 (USA: +  97,57/INT: +161,08)
                                                                                                                                            -44,1%            -49,7%           -40,1%
inkl. So, 21.06.:    987,220194 Mio. US-$ (USA: 402,800095/INT: 584,420099) - Zuwachs 25. KW: +462,80 (USA: +193,99/INT: +268,81)
                                                                                                                                            -11,7%              -7,1%           -14,8%
inkl. So, 14.06.:    524,418134 Mio. US-$ (USA: 208,806270/INT: 315,611864) - Zuwachs 24. KW: +524,42 (USA: +208,81/INT: +315,61)

 

Weltweit:
Am Sonntag, 28.06., ging es um einen Platz aufwärts auf Platz 8. Dieses Mal musste Iron Man 3 (3D) (2013) weichen.   Am Samstag, 27.06., kletterte er um weitere zwei Plätze aufwärts auf Platz 9 (ohne internationales Ergebnis) und verdrängte damit Transformers 3 (3D) (2011).   Am Freitag, 26.06., bewegte er sich um zwei Plätze aufwärts auf Platz 11 (ohne internationales Ergebnis) und verdrängte damit Skyfall (2012).   Am Donnerstag, 25.06., wurde am 16. Tag die 650 Mio. US-$-Marke International überschritten. Platz 13 (+ 1 Platz) wurde erreicht.   Am Mittwoch, 24.06., wurde am 15. Tag auch das internationale Ergebnis von Jurassic Park (2D) (1993) inkl. 3D überholt. Jurassic World (3D) ist damit der erfolgreichste Teil des Franchises Weltweit, International und in den USA. Er stieg auf Platz 14 (+ 2 Plätze) auf und verdrängte damit "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2" (2006) von diesem.   Am Dienstag, 23.06., wurde am 14. Tag weltweit die 600 Mio. US-$-Marke International überschritten, Platz 16 (+ 5 Plätze) erreicht und nun auch das Endergebnis weltweit von Jurassic Park (2D) (1993) übertroffen. Sein US-Ergebnis inkl. 3D-Version wurde bereits am So, 21.06., überholt (siehe unten) - das internationale Ergebnis inkl. 3D wird morgen eingeholt sein - Inflation unberücksichtigt.   Am Montag, 22.06., wurde am 13. Tag weltweit, am 13. Tag in China und am 11. Tag in den USA die 1-Milliarde-US-$-Marke überschritten - der 22. Milliardär aller Zeiten! Platz 21 wurde erreicht.

USA:
Am 3. US-Wochenende wurde die Anzahl der Häuser von 4.291 auf 4.198 reduziert. Das endgültige Wochenendergebnis beträgt 54,532615 Mio. US-$ (vorläufig war: 54,217170) (VWE: 106,588440 Mio. US-$) - erste Schätzungen gingen von 60 Mio. US-$ von Fr - So aus, verringerten sich aber auf rund 50 Mio. US-$ oder sogar etwas weniger.   Mit den endgültigen Ergebnissen erreichte er mehr als 45,04 Mio. US-$ und verdrängte damit das bisher dritterfolgreichste 3. US-Wochenende von Spider-Man (2002). Die 55,64 Mio. US-$-Marke von Marvel's The Avengers (3D) (2012) konnte er nicht erreichen und damit das zweiterfolgreichste 3. US-Wochenende aller Zeiten übertreffen. Auch das erfolgreichste 3. US-Wochenende aller Zeiten bleibt mit 68,49 Mio. US-$ bei Avatar (2009).   Mit Überschreitung der 500 Mio. US-$-Marke am Sonntag, 28.06., seinem 17. US-Tag, gelang es ihm auch, diese Marke als schnellster Film zu passieren und damit Marvel's The Avengers von Platz 1 zu verdrängen, der 23 Tage benötigte. Er ist nun der fünfterfolgreichste Film aller Zeiten in den USA.   Am Freitag, 26.06., seinem 15. US-Tag, überholte er mit endgültigen 460,533690 Mio. US-$ das bisherige US-Ergebnis von Avengers 2 (3D) (2015) (451,267668 Mio. US-$ endgültig inkl. Freitag) (siehe Avengers 2 Einspielergebnis) und wurde damit zum erfolgreichsten Film 2015 in den USA bisher. Und er überschritt als schnellster Film in den USA die 450 Mio. US-$-Marke innerhalb von 15 Tagen und schob Marvel's The Avengers, dem es in 17 Tagen gelungen war, von Platz 1.   Mit der Überholung des US-Ergebnisses von Avengers: Age of Ultron (3D) (2015) erreichte er Platz 7 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten in den USA.

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 84,3 Mio. US-$ (vorläufig war: 82,5) (VWE: 163,4) aus unverändert 66 Märkten - in 16.970 Häusern.   In China wurde ein Zwischenergebnis von nahezu endgültigen 206,3 Mio. US-$ (vorläufig war: 203,9) inkl. Sonntag nach 19 Tagen erreicht (Gesamt VW: 167,9 Mio. US-$). Insgesamt hatte der Film dort bisher 32.782.906 Besucher bei 911.845 Vorstellungen.   Die erfolgreichsten Märkte nach endgültigen Angaben (vorläufig in Klammern): China 206,3 Mio. US-$ (203,9, 202,5), England/Irland 79,7 (76,1), Mexiko 36,5 (36,9), Deutschland 35,7 (35,3), Südkorea 35,3, Australien 29,4, Frankreich 29,0, Russland 21,9, Taiwan 21,2, Brasilien 21,1, Indien 18,8, Spanien 17,8, Venezuela 15,3, Italien 13,7, Philippinen 10,5, Argentinien 10,5, Malaysia 10,4 und UAE 9,8.

zuvor: 25. Woche inkl. So, 21.06. (12. Tag): 987,220194 Mio. US-$ (USA: 402,800095/INT: 584,420099), Platz 22
("vorläufig" war: 981,330180 Mio. US-$ (USA: 398,230180/INT: 583,1))
Informationen zur 2. Woche und Startwoche weiter unten

 
 

Gesamtergebnisse des Jurassic-Franchises   Die 3 Milliarden US-$-Marke wurde am Sonntag, 21. Juni 2015, überschritten. (Inflation unberücksichtigt)   1.039,5 Mio. US-$ (402,453882:637,060000): Jurassic Park (2D) (1993) - Platz 17*
   987,2 Mio. US-$ (402,800095:584,420099): Jurassic World (3D) (2015) - Platz 22
   618,6 Mio. US-$ (229,086679:389,552320): Vergessene Welt - Jurassic Park (2D) (1997) - Platz 96
   368,8 Mio. US-$ (181,171875:187,608934): Jurassic Park III (2D) (2001) - Platz 240   Summen: 3.014,2 Mio. US-$ weltweit, davon 1.215,5 Mio. US-$ in den USA und 1.798,6 Mio. US-$ International (Inflation unberücksichtigt)   *Teil 1: In den 1.039,5 Mio. US-$ sind 119,4 Mio. US-$ durch die 3D-Version aus 2013 enthalten (USA: 45,385935/INT: 74,1). Die Original-Version kam somit auf 920,1 Mio. US-$ (USA: 357,1/INT: 563,0).

 
 

2. Woche

So, 21.06.: 987,22 Mio. US-$ (USA: 402,80/INT: 584,42) - Zuwachs: USA: + 38,36 - INT: + 149,82 Mio. US-$
Sa, 20.06.: 799,04 Mio. US-$ (USA: 364,44/INT: 434,60) - Zuwachs: USA: + 39,11 - INT: +   0,00 Mio. US-$
Fr, 19.06.: 759,93 Mio. US-$ (USA: 325,33/INT: 434,60) - Zuwachs: USA: + 29,11 - INT: +   0,00 Mio. US-$
Do, 18.06.: 730,81 Mio. US-$ (USA: 296,21/INT: 434,60) - Zuwachs: USA: + 17,82 - INT: +  22,60 Mio. US-$
Mi, 17.06.: 690,39 Mio. US-$ (USA: 278,39/INT: 412,00) - Zuwachs: USA: + 19,90 - INT: +  50,93 Mio. US-$
Di, 16.06.: 619,56 Mio. US-$ (USA: 258,49/INT: 361,07) - Zuwachs: USA: + 24,34 - INT: +  25,24 Mio. US-$*
Mo, 15.06.: 569,98 Mio. US-$ (USA: 234,15/INT: 335,83) - Zuwachs: USA: + 25,34 - INT: +  20,21 Mio. US-$*   *Internationale Zuwächse von UPI direkt waren nicht vollständig

 

Aktueller Stand mit endgültigen Zahlen
  inkl. So, 21.06.:    987,220194 Mio. US-$ (USA: 402,800095/INT: 584,420099) - Zuwachs 25. KW: +462,80 (USA: +193,99/INT: +268,81)
                                                                                                                                            -11,7%             -7,1%           -14,8%
inkl. So, 14.06.:    524,418134 Mio. US-$ (USA: 208,806270/INT: 315,611864) - Zuwachs 24. KW: +524,42 (USA: +208,81/INT: +315,61)

 

Weltweit:
So: Platz 22 wurde erreicht (+ 34 Plätze) - und er wird der schnellste Milliardär aller Zeiten am Montag, seinem 13. Tag, sein und den bisherigen Rekordhalter Fast & Furious 7 (2D) (2015), der am 17. Tag (Fr, 17.04.2015) weltweit die 1 Milliarde US-$-Marke überschritt (siehe Fast & Furious 7 Einspielergebnis), auf Platz 2 verdrängen.
     - die 400 Mio. US-$ Marke in den USA am 10. Tag überschritten.   Sa: Platz 47 wurde erreicht (+ 8 Plätze) (ohne Zuwachs International).
     - die 500 Mio. US-$ Marke International am 11. Tag überschritten.   Fr: Platz 56 wurde erreicht (+ 10 Plätze) (ohne Zuwachs International)
     - die 300 Mio. US-$ Marke in den USA am 8. Tag überschritten.   Do: Platz 67 wurde erreicht (+ 9 Plätze).   Mi: Platz 77 wurde erreicht (+ 17 Plätze)
     - die 400 Mio. US-$ Marke International am 8. Tag überschritten.   Di: Platz 95 wurde erreicht (+ 16 Plätze), die 600 Mio. US-$-Marke weltweit am 7. Tag überschritten, der Einzug in die Top 100 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und das Endergebnis von Teil 2 "Vergessene Welt - Jurassic Park" (2D) (1997), der auf genau Platz 95 war, übertrumpft. Inflation unberücksichtigt.   Mo: Platz 111 wurde erreicht (+ 21 Plätze).

USA:
Das endgültige US-Ergebnis des 2. Wochenendes beträgt 106,588440 Mio. US-$. Natürlich hat er auch das erfolgreichste 2. Wochenende aller Zeiten in den USA erreicht. Gerüchte im Vorfeld am Montag deuteten bereits an, dass erneut deutlich "unterschätzt" wurde. Auch den Rekord, am schnellsten die 400 Mio. US-$-Marke zu erreichen, hat er sich geholt: am 10. Tag in den USA (So, 21.06.) überschritt er mit 402,800095 Mio. US-$ diese vier Tage schneller als Marvel's The Avengers (3D) (2012).   Das vorläufige US-Ergebnis des 2. Wochenendes betrug 102,018525 Mio. US-$ - erwartet wurden 90,0 - 104,0 Mio. US-$. Am Samstag hatte er das Endergebnis von "Jurassic Park" (2D) (1993) von 357,067947 Mio. US-$ überholt - Inflation unberücksichtigt. Insgesamt konnte Teil 1 inkl. der 3D-Version aus 2013 (45,385935 Mio. US-$) 402,453882 Mio. US-$ in den USA einspielen - auch dieses wurde am So, 21.06., übertroffen. Jurassic World (3D) ist der zweite Film aller Zeiten, dem es gelingt, in den USA am 2. Wochenende mehr als 100 Mio. US-$ einzuspielen.   Nach dem erfolgreichsten US-Startwochenende aller Zeiten mit 208,8 Mio. US-$ geht sein Siegeszug unverändert weiter. Spannend blieb auch das 2. US-Wochenende in 4.291 Häusern (VWE: 4.274), denn er musste mehr als 103,05 Mio. US-$ von Freitag bis Sonntag einspielen, um auch hier den bisherigen Rekord von Marvel's The Avengers (3D) (2012) zu übertreffen. Auf Platz 2 befand sich Avengers 2, der knapp Avatar (2009), der auf 75,62 Mio. US-$ an seinem zweiten US-Wochenende kam, geschlagen hatte - 5,5 Jahre später.   Ergebnis am:
10. US-Tag: 402,80 Mio. US-$ (Platz 1 - Avengers 373,07 Mio. US-$ nun auf Platz 2)
  9. US-Tag: 364,44 Mio. US-$ (Platz 1 - Avengers 342,15 Mio. US-$ nun auf Platz 2)
  8. US-Tag: 325,33 Mio. US-$ (Platz 1 - Avengers 299,24 Mio. US-$ nun auf Platz 2)
  7. US-Tag: 296,21 Mio. US-$ (Platz 1 - Avengers 270,02 Mio. US-$ nun auf Platz 2)
  6. US-Tag: 278,39 Mio. US-$ (Platz 1 - Avengers 257,63 Mio. US-$ nun auf Platz 2)
  5. US-Tag: 258,49 Mio. US-$ (Platz 1 - Avengers 244,01 Mio. US-$ nun auf Platz 2)
  4. US-Tag: 234,15 Mio. US-$ (Platz 1 - Marvel's The Avengers (3D) (2012), der auf 226,34 Mio. US-$ kam, ist nun auf Platz 2.)

International:
Das internationale, offizielle Wochenendergebnis liegt bei endgültigen 163,4 Mio. US-$ (vorläufig war: 160,5) aus unverändert 66 Märkten von 18.280 Häusern (vorläufig war: 18.718). In etwa 50 Territorien blieb er auf Platz 1 am Wochenende. Mit einem bisherigen, endgültigen Gesamtergebnis International von 584,420099 Mio. US-$ (vorläufig war: 583,1) wird er in den kommenden Tagen "Jurassic Park" (2D) (1993), der inkl. 3D-Version aus 2013 auf 637,1 Mio. US-$ International kam, übertreffen.   In China wurde ein Zwischenergebnis von 167,9 Mio. US-$ (vorläufig war: 164,4, davor 167,1) inkl. Sonntag erreicht (VW: 99,4 Mio. US-$ in 5 Tagen). Auch in seiner 2. Woche war er in Führung auf Platz 1. Insgesamt sahen 26.669.521 Besucher bei 684.941 Vorstellungen die Dinos.   Die erfolgreichsten Märkte nach endgültigen Angaben (vorläufig in Klammern): China 167,9 Mio. US-$ (164,4, 167,1), England/Irland 60,3 (59,7), Mexiko 29,0 (29,4), Südkorea 27,5 (27,7), Deutschland 26,3 (26,3), Frankreich 23,5 (24,5), Australien 23,4 (23,5), Russland 17,8 (17,8), Taiwan 17,2 (16,0), Brasilien 15,6 (15,5), Indien 15,4 (14,5), Spanien 13,5 (13,6), Italien 11,5 (11,7), Malaysia 9,1 (8,9), Philippinen 9,0 (8,5) und Venezuela 8,6 (8,8).

zuvor: 24. Woche inkl. So, 14.06. (5. Tag): 524,4 Mio. US-$ (USA: 208,806270/INT: 315,611864), Platz 132
("vorläufig" war: 511,796380 Mio. US-$ (USA: 204,596380/INT: 307,2))
Informationen zur Startwoche weiter unten

 
 

Gesamtergebnisse des Jurassic-Franchises   1.039,5 Mio. US-$ (402,453882:637,060000): Jurassic Park (2D) (1993) - Platz 17*
   618,6 Mio. US-$ (229,086679:389,552320): Vergessene Welt - Jurassic Park (2D) (1997) - Platz 95
   524,4 Mio. US-$ (208,806270:315,611864): Jurassic World (3D) (2015) - Platz 132
   368,8 Mio. US-$ (181,171875:187,608934): Jurassic Park III (2D) (2001) - Platz 240   Summen: 2.551,3 Mio. US-$ weltweit, davon 1.021,5 Mio. US-$ in den USA und 1.529,8 Mio. US-$ International (Inflation unberücksichtigt)   *Teil 1: In den 1.039,5 Mio. US-$ sind 119,4 Mio. US-$ durch die 3D-Version aus 2013 enthalten (USA: 45,385935/INT: 74,1). Die Original-Version kam somit auf 920,1 Mio. US-$ (USA: 357,1/INT: 563,0).

 
 

Startwoche

So, 14.06.: 524,42 Mio. US-$ (USA: 208,81/INT: 315,6) - Zuwachs: USA: + 57,21 - INT: + 185,6 Mio. US-$
Sa, 13.06.: 281,60 Mio. US-$ (USA: 151,60/INT: 130,0) - Zuwachs: USA: + 69,64 - INT: +   0,0 Mio. US-$
Fr, 12.06.: 211,95 Mio. US-$ (USA:  81,95/INT: 130,0) - Zuwachs: USA: + 63,45 - INT: +  64,4 Mio. US-$*
Do, 11.06.:  84,10 Mio. US-$ (USA:  18,50/INT:  65,6) - Zuwachs: USA: + 18,50 - INT: +  41,1 Mio. US-$
Mi, 10.06.:  24,50 Mio. US-$ (USA:   0,00/INT:  24,5) - Zuwachs: USA: +  0,00 - INT: +  24,5 Mio. US-$

 

*US-Starttag: 81,95 Mio. US-$ Starttag endgültig (18,5 Mio. US-$ Previews Do Abend 19:00 Uhr + 63,45 Mio. US-$ am Freitag)

Weltweit:
Jurassic World (3D) erzielte nach endgültigen Angaben ein weltweites Startergebnis von 524,4 Mio. US-$ (vorläufig war: 511,8) aus 19.612 Häusern weltweit, davon 208,8 Mio. US-$ aus den USA (vorläufig war: 204,6) und 315,6 Mio. US-$ International (vorläufig war: 307,2). Der bisherige Rekord lag mit 483,2 Mio. US-$ bei Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (3D) (2011) (USA: 169,2/INT: 314,0), der in der 28. Woche (Platz 96) als erfolgreichster Start aller Zeiten weltweit gestartet war und nun auf Platz 2 verdrängt wurde. Von Platz 2 auf Platz 3 rutscht Fast & Furious 7 (2D!) (2015) mit, der ein Startergebnis von 392,2 Mio. US-$ (USA: 147,2/INT: 245,1) in der 14. Woche (Platz 209) erzielen konnte.

USA:
Das erfolgreichste US-Startwochenende aller Zeiten erzielte nun Jurassic World (3D), der nach endgültigen Angaben in 4.274 Häusern 208,806270 Mio. US-$ einspielte. Die endgültigen Werte für das Wochenende: Fr, 12.06.: 81,95 Mio. US-$ (inkl. 18,5 Mio. US-$ Previews aus 3.229 Häusern), Sa: 69,64 Mio. US-$, So: 57,21 Mio. US-$ (vorläufig war: 82,8 Mio. US-$ am Freitag - inkl. 18,5 Mio. US-$ aus Previews, 69,7 Mio. US-$ am Samstag und 52,1 Mio. US-$ am Sonntag - 204,596380 Mio. US-$). Marvel's The Avengers (3D) (2012), der in den USA am Fr, 04.05.2012, mit 80,81 Mio. US-$ (inkl. 18,7 Mio. US-$ Previews um Mitternacht) in 4.349 Häusern gestartet war und auf ein Startwochenende von 207,44 Mio. US-$ kam, rutscht damit auf Platz 2.   Die erfolgreichsten US-Startwochenenden aller Zeiten:
Platz 1: 208,81 Mio. US-$ - Jurassic World (3D) (2015) (150 Mio. US-$ Produktionsbudget)
Platz 2: 207,44 Mio. US-$ - Marvel's The Avengers (3D) (2012) (220 Mio. US-$ Produktionsbudget)
Platz 3: 191,27 Mio. US-$ - Avengers: Age of Ultron (3D) (2015) (280 Mio. US-$ Produktionsbudget)
Platz 4: 174,14 Mio. US-$ - Iron Man 3 (3D) (2013) (200 Mio. US-$ Produktionsbudget)
Platz 5: 169,19 Mio. US-$ - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (3D) (2011) (250 Mio. US-$ Produktionsbudget)

International:
Das internationale Startergebnis von endgültigen 315,6 Mio. US-$ (vorläufig war: 307,2) ist das nun erfolgreichste aller Zeiten. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (siehe oben), der auf 314,0 Mio. US-$ kam, wurde verdrängt auf Platz 2. - In allen 66 Märkten wurde Jurassic World (3D) zur neuen Nr. 1.   China: 99,2 Mio. US-$ in 5 Tagen wurden bei 344.103 Vorstellungen eingespielt und 15.733.628 Tickets verkauft.   Die erfolgreichsten Märkte nach endgültigen Angaben (vorläufig in Klammern): China 99,2 Mio. US-$ (100,1, 100,8), England/Irland 30,4 (29,6), Mexiko 15,9 (16,2), Südkorea 14,4 (14,4), Frankreich 13,8 (12,5), Australien 12,4 (12,1), Deutschland 11,4 (11,0), Russland 10,0 (9,4), Taiwan 8,2 (8,0), Indien 7,6 (7,1), Spanien 7,4 (7,0), Brasilien 7,4 (6,3), Italien 6,5 (5,3), Malaysia 5,6 (5,7) und Philippinen 5,5 (5,3). Universal erzielte in neun Märkten das erfolgreichste Startwochenende (von Universal): China, England/Irland, Südkorea, Frankreich, Australien, Philippinen, Hongkong, Sinapur und Ecuador.   zuvor:   Am dritten Tag (Freitag) addierte man 21 Märkte und erreichte damit 66. Er lieferte mit mehr als 64,0 Mio. US-$ Zuwachs den stärksten internationalen Freitag für Universal aller Zeiten. Das bisherige Ergebnis stieg auf 130 Mio. US-$ aus 17.318 Häusern, davon 50 Mio. US-$ aus China, dem bisher erfolgreichsten Markt. Die Märkte: China: 50,0 Mio. US-$, England/Irland: 9,8, Frankreich: 6,1, Russland: 5,2, Mexiko: 5,1, Südkorea: 4,7, Australien: 4,6, Deutschland: 4,1, Taiwan: 3,8, Malaysia: 2,7, Indien: 2,7, Brasilien: 2,3, Italien: 2,2 und Spanien: 2,0 Mio. US-$.   Der zweite Tag lieferte 41,1 Mio. US-$ aus 13.551 Häusern und erhöhte das Ergebnis auf 65,6 Mio. US-$ (davon 29,9 Mio. US-$ insgesamt aus China). 37 weitere Märkte kamen hinzu (nun 45 Territorien International) - in allen wurde er die Nr. 1. Ergebnisse an diesem Tag waren: Russland: 2,4 Mio. US-$, Südkorea: 2,2, Australien: 2,1 und Deutschland: 1,8 Mio. US-$.   Der erste Tag: China: Previews am Di, 9. Juni, erzielten 1,4 Mio. US-$. Am Mittwoch, 10. Juni, dem offiziellen Starttag, folgten 16,4 Mio. US-$ aus rund 65.000 Vorstellungen bei 2,63 Mio. Tickets. Endgültig sollen es zusammen 17,24 Mio. US-$ gewesen sein. - Insgesamt wurden am ersten Tag (10. Juni) 21,0 Mio. US-$ aus acht Märkten (6.824 Kinos) inkl. 3,5 Mio. US-$ aus Previews in 12 weiteren Märkten eingespielt.

Projektierung vor Start:
Während man bei Universal ein US-Startergebnis von über 100 Mio. US-$ erwartete, projektierte man an anderen Stellen 125 - 140 Mio. US-$ - später 155 Mio. US-$. International ging man von 200 - 260 Mio. US-$ aus.

Die Vorgänger des Franchises:
Jurassic Park (1993) war in den USA am Do, 10.06.1993, in 1.339 Häusern gestartet und kam inkl. Sonntag auf ein 4-Tage-Startergebnis von 50,2 Mio. US-$ (inkl. 3,1 Mio. US-$ Previews am Donnerstag). Von Fr - So wurde er in 2.404 Häusern gezeigt.   Vergessene Welt - Jurassic Park (1997) war in den USA am Do, 22.05.1997, in 1.747 Häusern gestartet und kam inkl. Sonntag auf ein 4-Tage-Startergebnis von 74,7 Mio. US-$ (inkl. 2,6 Mio. US-$ Previews am Donnerstag). Von Fr - So wurde er in 3.281 Häusern gezeigt.   Jurassic Park III (2001) war in den USA am Mi, 18.07.2001, in 3.434 Häusern gestartet und kam inkl. Sonntag auf ein 5-Tage-Startergebnis von 81,4 Mio. US-$. Von Fr - So wurde er in derselben Anzahl von Häusern gezeigt.

 
 

Gesamtergebnisse der Vorgänger des Jurassic Park-Franchises   1.039,5 Mio. US-$ (402,453882:637,060000): Jurassic Park (2D) (1993) - Platz 17*
   618,6 Mio. US-$ (229,086679:389,552320): Vergessene Welt - Jurassic Park (2D) (1997) - Platz 95
   368,8 Mio. US-$ (181,171875:187,608934): Jurassic Park III (2D) (2001) - Platz 238   Summen: 2.026,9 Mio. US-$ weltweit, davon 812,7 Mio. US-$ in den USA und 1.214,2 Mio. US-$ International (Inflation unberücksichtigt)   *Teil 1: In den 1.039,5 Mio. US-$ sind 119,4 Mio. US-$ durch die 3D-Version aus 2013 enthalten (USA: 45,385935/INT: 74,1). Die Original-Version kam somit auf 920,1 Mio. US-$ (USA: 357,1/INT: 563,0).

 
 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

JURASSIC WORLD EINSPIELERGEBNIS

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM

>