Erfolgreichste Kinofilme nach Einspielergebnis

 

Die erfolgreichsten Kinofilme weltweit und die besten Filme aller Zeiten
in unseren AllTime Charts.

Boxoffice: Aktueller Stand der Einspielergebnisse.

Mehr als eine Kino Top 100 weltweit!

Filminfos mit DVD und Blu-ray in den AllTime Charts. Mit Direktzugriff auf Filminhalt, Filmbeurteilung und Bestellmöglichkeit als DVD oder Blu-ray bzw. Möglichkeit der kostenfreien Reservierung bei DVD-/Blu-ray-Neuerscheinungen.

Letzte Aktualisierung:
27.09.2016

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweise zum Copyright und Quellenangaben im Impressum.

 

Die weltweit erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten - Plätze 1 - 352 - Einspielergebnisse Weltweit, International und der USA

Aktuell 352 Filme, Filminfos mit DVD + Blu-ray. - Einspielergebnisse inkl. 25. September 2016, 38. Woche

 
Auswertung

Endgültige, aktuelle Einspielergebnisse Weltweit, International und der USA der 16. Woche (18.04. - 24.04.2016). Die erfolgreichsten Filme weltweit boten acht Veränderungen - vier innerhalb der Top 100 - eine durch einen Neueinsteiger. Zoomania (3D) stieg um drei Plätze auf Platz 37 und überschritt die 900 Mio. US-$-Marke weltweit. Batman v Superman: Dawn of Justice (3D) legte um vier Plätze zu auf Platz 47. Deadpool stärkte sich weiter auf Platz 63. Der Neueinsteiger, The Jungle Book (3D), katapultierte sich um 241 244 Plätze auf Platz 142 139 in seiner 3. Woche, wodurch The Revenant - Der Rückkehrer auf einen Platz verzichten musste und auf Platz 145 kam. Um zwei Plätze verbesserte sich Kung Fu Panda 3 (3D) auf Platz 150.

Aktuelle Einspielergebnisse inkl. 24.04. befinden sich in der Top 332 und auch auf den Seiten zum jeweiligen Kinofilm.

Nachfolgend zeigen wir die Einspielergebnisse der gesamten Woche von Montag bis Sonntag und vergleichen den Gesamterfolg von Kinofilmen und nicht den Teilerfolg am Wochenende.

Einspielergebnisse inkl. Sonntag der gesamten Woche (Mo - So)
Alle Ergebnisse enthalten die endgültigen Einspielergebnisse der USA von Montag und endgültige Cume-Einspielergebnisse International von Montag.

Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten erzielten im Rahmen der Kino Top 100 AllTime weitere 48,7 Mio. US-$ (VW: 80,5 Mio. US-$). Auf den Plätzen 101 - 332 kam ein Zuwachs von 251,2 Mio. US-$ hinzu (VW: 16,3 Mio. US-$). Es gab einen Neueinsteiger innerhalb der Top 332.


Jahrescharts ab 150 Mio. US-$ Einspielergebnis gesamt mit ausgewiesenen Zuwächsen der Woche   Erfolgreichste Filme 2016 weltweit (Top 7)   Erfolgreichste Filme 2015 weltweit (Top 43)   (alle nicht lokalen Filme mit Erststart in einem beliebigen Land im jeweiligen Jahr)

Kinostarts weltweit (mit Gesamtergebnis)
(Starts von lokalen Filmen außerhalb USA und D bleiben ausgeschlossen.)

Kinostarts Deutschland (ab 1 Mio. US-$ Zuwachs)

-

Erfolgreichster war:
Einspielergebnis D: 0,75/0,84 Mio. US-$* (496 Kinos)

The Boss
*670.402/745.450 EUR endgültig (und weitere 19 aktuelle Einspielergebnisse Deutschland)

Kinostarts International (ab 1 Mio. US-$ Zuwachs)

10,7 Mio. US-$ (China in 3 Tagen)

The Huntsman & the Ice Queen (3D) "The Huntsman: Winter's War" (3D)
China: 11,1 10,7 Mio. US-$ wurden in 3 Tagen auf 5.932 Leinwänden eingespielt.
Alle Details im Haupteintrag unten.

Kommende Kinostarts China:
The First Avenger: Civil War (3D) am 06.05., Self/less - Der Fremde in mir (2015) am 12.05., Criminal (2016) am 13.05., Die Bestimmung - Allegiant am 20.05. und Angry Birds: Der Film (3D) am 20.05..

Kinostarts USA (ab 1 Mio. US-$ Zuwachs) - (US-Gesamtergebnisse von Fr, 22.04. - So, 24.04.2016)

19,445 Mio. US-$
(USA: 19,445 Mio. US-$, vorläufig: 20,080, INT: 79,1 Mio. US-$, vorläufig: 80,2)
In den 19,445 Mio. US-$ aus 3.791 Kinos sind nach vorläufigen Angaben 1,000 Mio. US-$ aus Previews am Donnerstag Abend um 19 Uhr in 2.645 Häusern enthalten, die in den Freitag, der mit endgültigen 7,271 Mio. US-$ (vorläufig war: 7,290) angegeben wurde, eingerechnet sind.

The Huntsman & the Ice Queen (3D) "The Huntsman: Winter's War" (3D)
  Snow White & the Huntsman (2D) war am Fr, 01.06.2012, in den USA mit 56,2 Mio. US-$ in 3.773 Häusern gestartet.
Alle Details im Haupteintrag unten.

1,397 Mio. US-$
(USA: 1,397 Mio. US-$, vorläufig: 1,350, INT: ?,? Mio. US-$, vorläufig: -)
Der Start erfolgte in 368 Häusern.

- "Compadres"
Alle Details im Haupteintrag unten.

1,139 Mio. US-$
(USA: 1,139 Mio. US-$, vorläufig: 1,207, INT: -)
Der Start erfolgte in 401 Häusern.

Ein Hologramm für den König "A Hologram for the King"
Alle Details im Haupteintrag unten.


Einspielergebnisse und Zuwächse
(Zuwächse von Mo - So im Vergleich zur Vorwoche)   Sortierung nach Zuwachs weltweit

+ 240,4 Mio. US-$ (Platz 1 weltweit in dieser Woche, 2. Woche auf Platz 1)
(-8,1%, VW: 261,5)
davon Zuwachs USA: + 88,95 Mio. US-$ (VW: 103,26) und Zuwachs INT: + 151,4 Mio. US-$ (VW: 158,2)

The Jungle Book (3D) "The Jungle Book" (3D)
(D: 14.04.2016, USA: 15.04.2016) mit Mogli, Balu und Baghira

Einspielergebnis: 533,5 Mio. US-$ (192,2:341,3) (USA:INT) - Platz 139 (+ 244 Plätze)   In seiner 3. Woche erhöhte er International von 49 auf 53 Märkte. Zu den erfolgreichsten gehörten:
China mit 97,4 99,6 Mio. US-$ (VW-Gesamt: 49,4)
England/Irland 30,3 31,0 (VW: 14,0)
Indien 28,8 29,5 Mio. US-$ (VW: 21,2)
Russland 17,5 (VW: 14,6)
Mexiko 15,6 15,7 (VW: 7,6)
Frankreich 15,1 (VW: 8,1)
Australien 14,9 15,1 (VW: 7,9)   China: 48,0 50,2 Mio. US-$ kamen in seiner 2. Woche hinzu - auf Platz 1 (VW: 49,5 Mio. US-$ in 3 Tagen, Platz 1). Inkl. 24.04. waren es 668.901 Vorstellungen, die 19.144.062 Besucher und 99,6 Mio. US-$ in 10 Tagen bei einem durchschnittlichen 3D-Ticketpreis von 5,21 US-$ lieferten.

+ 55,4 Mio. US-$
(+130,1%, VW: 24,1)
davon Zuwachs USA: 19,45 Mio. US-$ (VW: -) und Zuwachs INT: + 36,0 Mio. US-$ (VW: 24,1)

The Huntsman & the Ice Queen (3D) "The Huntsman: Winter's War" (3D)
(UK/IRL: Mo, 04.04.2016, D: 07.04.2016, USA: 22.04.2016)
mit Chris Hemsworth, Charlize Theron und Emily Blunt

Einspielergebnis: 98,6 Mio. US-$ (19,4:79,1) (USA:INT)   In seiner 3. Woche International erhöhte er von 25 auf 64 Märkte.   China: 11,1 10,7 Mio. US-$ wurden in 3 Tagen auf 5.932 Leinwänden mit 125.390 Vorstellungen und 2.097.877 Besuchern bei einem durchschnittlichen 3D-Ticketpreis von 5,10 US-$ eingespielt und Platz 3 erreicht.

Vergleich Gesamtergebnisse (Inflation unberücksichtigt)   401,0 Mio. US-$ (155,1:245,9): Snow White & the Huntsman (2D) (2012) - Platz 225
  98,6 Mio. US-$ (  19,4:  79,1): The Huntsman & the Ice Queen (3D) (2016)

+ 24,8 Mio. US-$
(-22,9%, VW: 32,2)
davon Zuwachs USA: + 9,02 Mio. US-$ (VW: 11,38) und Zuwachs INT: + 15,8 (VW: 20,8)

Zoomania (3D) "Zootopia" (3D)
(E: 12.02.2016, D: 03.03.2016, USA/CN: 04.03.2016)
mit Judy Hopps, Nick Wilde und Gazelle

Einspielergebnis: 908,5 Mio. US-$ (316,4:592,1) (USA:INT) - Platz 37 (+ 3 Plätze)   In seiner 11. Woche verringerte er International von 53 auf 41 Märkte. Zu den erfolgreichsten gehörten:
China mit 234,4 237,3 Mio. US-$ nach 45 Tagen (VW-Gesamt: 237,3)
Russland 31,8 (VW: 31,6)
Frankreich 31,1 (VW: 30,5)
Deutschland 31,0 (VW: 29,7)
England/Irland 30,6 (VW: 29,5)
Südkorea 29,4 (VW: 28,0)   China: nach 45 Tagen wurde inkl. 17.04. die Laufzeit beendet und aktualisierte 237,3 Mio. US-$ mit 1.582.239 Vorstellungen und 45.479.090 Besuchern bei einem durchschnittlichen 3D-Ticketpreis von 5,14 US-$ eingespielt.

Vergleich Gesamtergebnisse der Walt Disney Animation Studios-Filme seit 2007 (Inflation unberücksichtigt)   1.276,5 Mio. US-$ (400,7:875,7): Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (3D) (2013) - Platz 9
   908,5 Mio. US-$ (316,4:592,1): Zoomania (3D) (2016) - Platz 37
   657,8 Mio. US-$ (222,5:435,3): Baymax - Riesiges Robowabohu (3D) (2015) - Platz 93
   596,1 Mio. US-$ (200,8:395,3): Rapunzel - Neu verföhnt (3D) (2010) - Platz 112
   471,2 Mio. US-$ (189,4:281,8): Ralph reicht's (3D) (2012) - Platz 174
   310,0 Mio. US-$ (114,1:195,9): Bolt - Ein Hund für alle Fälle (2009) - Platz 347
   267,0 Mio. US-$ (104,4:162,6): Küss den Frosch (2009) - Platz 430
   169,3 Mio. US-$ (  97,8:  71,5): Triff die Robinsons (2007)
     45,7 Mio. US-$ (  26,7:  19,0): Winnie Puuh (2011)

+ 22,6 Mio. US-$
(-49,9%, VW: 45,0)
davon Zuwachs USA: + 8,15 Mio. US-$ (VW: 14,72) und Zuwachs INT: + 14,4 (VW: 30,3)

Batman v Superman: Dawn of Justice (3D) "Batman v Superman: Dawn of Justice" (3D)
(D: 24.03.2016, USA/CN: 25.03.2016) mit Ben Affleck, Henry Cavill und Amy Adams

Einspielergebnis: 851,9 Mio. US-$ (319,5:532,4) (USA:INT) - Platz 47 (+ 4 Plätze)   In seiner 5. Woche reduzierte er von 67 auf 66 Märkte.   Zu den erfolgreichsten gehörten:   China 95,8 Mio. US-$ (VW-Gesamt: 95,8)
England/Irland 51,6 (VW: 50,5)
Mexiko 35,7 (VW: 35,0)
Brasilien 34,7 34,5 (VW: 31,7)
Australien 22,2 (VW: 21,5)

+ 15,6 Mio. US-$
(-23,2%, VW: 20,2)
davon Zuwachs USA: + 15,48 Mio. US-$ (VW: 20,24) und Zuwachs INT: 0,1 (VW: -)

BarberShop 3 "BarberShop: The Next Cut"
(USA: 15.04.2016, D: 30.04.2016) mit Ice Cube, Cedric the Entertainer und Regina Hall

Einspielergebnis: 35,8 Mio. US-$ (35,7:0,1) (USA:INT)

+ 13,9 Mio. US-$
(-28,5%, VW: 19,4)
davon Zuwachs USA: + 9,52 Mio. US-$ (VW: 16,55) und Zuwachs INT: + 4,4 Mio. US-$ (VW: 2,9)

The Boss - Dick im Geschäft Die Chefin "The Boss"
(USA: 08.04.2016, D: 21.04.2016) mit Melissa McCarthy, Kristen Bell und Peter Dinklage

Einspielergebnis: 58,0 Mio. US-$ (49,7:8,3) (USA:INT)   In seiner 3. Woche International erhöhte er von 17 auf 25 Märkte.

+ 8,7 Mio. US-$
(-61,7%, VW: 22,7)
davon Zuwachs USA: + 0,31 Mio. US-$ (VW: 0,65) und Zuwachs INT: + 8,4 (VW: 22,0)

London Has Fallen "London Has Fallen"
(USA: 04.03.2016, D: 10.03.2016) mit Gerard Butler, Aaron Eckhart und Morgan Freeman

Einspielergebnis: 191,0 Mio. US-$ (61,7:129,3) (USA:INT) - Platz 669   China: weitere 5,3 Mio. US-$ kamen in seiner 3. Woche hinzu - auf Platz 4 (VW: 21,2 Mio. US-$, Platz 2). 639.004 Vorstellungen lieferten aktualisierte 10.411.504 Besucher zu einem durchschnittlichen 2D-Ticketpreis von 4,92 US-$.

Vergleich Gesamtergebnisse (Inflation unberücksichtigt)   191,0 Mio. US-$ (61,7:129,3): London Has Fallen (2016) - Platz 669
167,0 Mio. US-$ (98,9:  68,0): Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr (2013)

+ 7,4 Mio. US-$
(-41,9%, VW: 12,8 Mio. US-$)
davon Zuwachs USA: + 0,34 Mio. US-$ (VW: 0,36) und Zuwachs INT: + 7,1 Mio. US-$ (VW: 12,4)

Kung Fu Panda 3 (3D) "Kung Fu Panda 3" (3D)
(CN: 23./29.01.2016, USA: 29.01.2016, D: 17.03.2016) mit Po, Meister Shifu und Tigress

Einspielergebnis: 504,4 Mio. US-$ (141,7:362,7) (USA:INT) - Platz 150 (+ 2 Plätze)

Vergleich Gesamtergebnisse (Inflation unberücksichtigt)   665,7 Mio. US-$ (165,2:500,4): Kung Fu Panda 2 (3D) (2011) - Platz 90
635,2 Mio. US-$ (215,4:419,8): Kung Fu Panda (2D) (2008) - Platz 97
504,4 Mio. US-$ (141,7:362,7): Kung Fu Panda 3 (3D) (2016) - Platz 150

+ 6,5 Mio. US-$
(-16,6%, VW: 7,8)
davon Zuwachs USA: + 5,11 Mio. US-$ (VW: 5,77) und Zuwachs INT: + 1,4 (VW: 2,1)

Criminal "Criminal (2016)"
(USA: 15.04.2016, D: 07.07.2016) mit Kevin Costner, Gary Oldman und Tommy Lee Jones

Einspielergebnis: 14,4 Mio. US-$ (10,9:3,5) (USA:INT)   In seiner 2. Woche erhöhte er International von 17 auf 21 Märkte.

+ 4,6 Mio. US-$
(-4,7%, VW: 4,9)
davon Zuwachs USA: + 1,84 Mio. US-$ (VW: 2,64) und Zuwachs INT: + 2,8 Mio. US-$ (VW: 2,2)

? "Eye in the Sky"
(USA: 11.03.2016 in 5 Kinos, 18.03.: 5>35, 24.03.: 35>37, 25.03.: 37>123, 01.04: 123>1.029, 08.04: 1.029>1.089, D: ?)
mit Helen Mirren, Aaron Paul und Alan Rickman

Einspielergebnis: 22,0 Mio. US-$ (15,0:7,0) (USA:INT)   In seiner 6. Woche International war er unverändert in 15 Märkten zu sehen.

+ 4,6 Mio. US-$
(-42,4%, VW: 8,0)
davon Zuwachs USA: + 3,28 Mio. US-$ (VW: 5,29) und Zuwachs INT: + 1,3 Mio. US-$ (VW: 2,7)

My Big Fat Greek Wedding 2 "My Big Fat Greek Wedding 2"
(D: 24.03.2016, USA: 25.03.2016) mit Nia Vardalos, John Corbett und Lainie Kazan

Einspielergebnis: 83,3 Mio. US-$ (55,4:28,0) (USA:INT)
In seiner 5. Woche erhöhte er International von 23 auf 28 Märkte.

+ 4,0 Mio. US-$
(-46,3%, VW: 7,5)
davon Zuwachs USA: + 0,93 Mio. US-$ (VW: 1,91) und Zuwachs INT: + 3,1 Mio. US-$ (VW: 5,6)

10 Cloverfield Lane "10 Cloverfield Lane"
(USA: 11.03.2016, D: 31.03.2016) mit John Goodman, Mary Elizabeth Winstead und John Gallagher Jr.

Einspielergebnis: 105,2 Mio. US-$ (70,7:34,5) (USA:INT)

Vergleich Gesamtergebnisse (Inflation unberücksichtigt)   170,8 Mio. US-$ (80,0:90,7): Cloverfield (2008)
105,2 Mio. US-$ (70,7:34,5): 10 Cloverfield Lane (2016)

+ 3,9 Mio. US-$
(-33,1%, VW: 5,8)
davon Zuwachs USA: + 1,03 Mio. US-$ (VW: 2,26) und Zuwachs INT: + 2,9 Mio. US-$ (VW: 3,5)

Die Bestimmung - Allegiant "The Divergent Series: Allegiant"
(F/B: 09.03.2016, UK/IRL: 10.03.2016, D: 17.03.2016, USA: 18.03.2016)
mit Shailene Woodley, Theo James und Jeff Daniels

Einspielergebnis: 155,7 Mio. US-$ (65,0:90,6) (USA:INT)

Vergleich Gesamtergebnisse (Inflation unberücksichtigt)   297,3 Mio. US-$ (130,2:167,1): Die Bestimmung - Insurgent (3D) (2015) - Platz 373
288,9 Mio. US-$ (150,9:137,9): Die Bestimmung - Divergent (2D) (2014) - Platz 389
155,7 Mio. US-$ (  65,0: 90,6): Die Bestimmung - Allegiant (2D) (2016)

+ 3,6 Mio. US-$
(-17,8%, VW: 4,4)
davon Zuwachs USA: + 1,79 Mio. US-$ (VW: 3,26) und Zuwachs INT: + 1,8 (VW: 1,1)

Himmelskind "Miracles from Heaven"
(USA: Mi, 16.03.2016, D: 09.06.2016) mit Jennifer Garner, Martin Henderson und Kylie Rogers

Einspielergebnis: 66,9 Mio. US-$ (58,8:8,1) (USA:INT)

+ 2,8 Mio. US-$
(+69,1%, VW: 1,7)
davon Zuwachs USA: + 0,19 Mio. US-$ (VW: 0,26) und Zuwachs INT: + 2,6 Mio. US-$ (VW: 1,4)

The Revenant - Der Rückkehrer "The Revenant (2015)"
USA: 25.12.2015 in 4 Kinos, 08.01.2016: 4>3.375, 15.01.: 3.375>3.559, 22.01.: 3.559>3.711
D: 07.01.2016 in 402 Kinos mit 475 Leinwänden, 14.01.: 402>557, 21.01.: 557>677
CN: 18.03.2016 auf rund 10.000 Leinwänden
mit Leonardo DiCaprio, Tom Hardy und Domhnall Gleeson

Einspielergebnis: 523,0 Mio. US-$ (183,4:339,6) (USA:INT) - Platz 145 (- 1 Platz)

+ 2,6 Mio. US-$
(-34,3%, VW: 4,0)
davon Zuwachs USA: + 0,05 Mio. US-$ (VW: 0,07) und Zuwachs INT: + 2,6 (VW: 3,9)

Eddie the Eagle - Alles ist möglich "Eddie the Eagle"
(USA: 26.02.2016, CN: 18.03.2016, D: 31.03.2016) mit Taron Egerton und Hugh Jackman

Einspielergebnis: 36,5 Mio. US-$ (15,7:20,8) (USA:INT)

+ 2,4 Mio. US-$
(VW: ? Mio. US-$)
davon Zuwachs USA: + 0,00 Mio. US-$ (VW: 0,03) und Zuwachs INT: + 2,4 Mio. US-$ (VW: ?,?)

How to Be Single "How to Be Single"
(USA: 12.02.2016, D: 07.04.2016) mit Dakota Johnson, Rebel Wilson und Leslie Mann

Einspielergebnis: 107,7 Mio. US-$ (46,8:60,9) (USA:INT)

+ 2,3 Mio. US-$
(-36,3%, VW: 3,6)
davon Zuwachs USA: + 2,00 Mio. US-$ (VW: 2,94) und Zuwachs INT: + 0,3 Mio. US-$ (VW: 0,7)

? "God's Not Dead 2"
(USA: 01.04.2016, D: ?) mit Melissa Joan Hart, Jesse Metcalfe und David A. R. White

Einspielergebnis: 20,5 Mio. US-$ (19,0:1,5) (USA:INT)

+ 1,9 Mio. US-$
(+9,5%, VW: 1,8)
davon Zuwachs USA: + 0,12 Mio. US-$ (VW: 0,18) und Zuwachs INT: + 1,8 (VW: 1,6)

Gods of Egypt (3D) "Gods of Egypt" (3D)
(USA: 26.02.2016, D: 21.04.2016) mit Nikolaj Coster-Waldau, Gerard Butler und Geoffrey Rush

Einspielergebnis: 140,6 Mio. US-$ (31,0:109,6) (USA:INT)

+ 1,4 Mio. US-$
davon Zuwachs USA: 1,40 Mio. US-$ (VW: -) und Zuwachs INT: + ?,? Mio. US-$

- "Compadres"
(MX: 31.03.2016, USA: 22.04.2016 in 368 Kinos, D: -) mit Omar Chaparro, Joey Morgan und Eric Roberts

Einspielergebnis: 5,6 Mio. US-$ (1,4:4,2) (USA:INT)

+ 1,2 Mio. US-$
(+46,2%, VW: 0,8)
davon Zuwachs USA: + 0,06 Mio. US-$ (VW: 0,08) und Zuwachs INT: + 1,1 Mio. US-$ (VW: 0,7)

Spotlight "Spotlight"
(USA: 06.11.2015 in 5 Kinos, 13.11.: 5>60, 20.11.: 60>598, 25.11.: 598>897, 04.12.: 897>980, 11.12.: 980>1.089 ... 15.01.: 368>985, 22.01.: 985>1.030 ... 26.02.: 401>685, 04.03.: 685>1.227, D: 25.02.2016)
mit Mark Ruffalo, Michael Keaton und Rachel McAdams

Einspielergebnis: 90,0 Mio. US-$ (44,9:45,2) (USA:INT)

+ 1,2 Mio. US-$
(NEU)
davon Zuwachs USA: 1,14 Mio. US-$ (VW: -) und Zuwachs INT: 0,0 Mio. US-$ (VW: -)

Ein Hologramm für den König "A Hologram for the King"
(USA: 22.04.2016 in 401 Kinos, D: 28.04.2016) mit Tom Hanks, Alexander Black und Sarita Choudhury

Einspielergebnis: 1,2 Mio. US-$ (1,1:0,0) (USA:INT)

+ 1,1 Mio. US-$
(-30,8%, VW: 1,5)
davon Zuwachs USA: + 1,06 Mio. US-$ (VW: 1,53) und Zuwachs INT: 0 Mio. US-$ (VW: -)

? "Hello, My Name Is Doris"
(USA: 11.03.2016 in 4 Kinos, 18.03.: 4>128, 25.03.: 128>485, 01.04.: 485>963, 08.04.: 963>979, D: ?)
mit Sally Field, Max Greenfield und Beth Behrs

Einspielergebnis: 12,0 Mio. US-$ (12,0:0,0) (USA:INT)

+ 1,0 Mio. US-$
(Intern. Zuwachs fehlt, VW: 1,7)
davon Zuwachs USA: + 1,04 Mio. US-$ (VW: 1,68) und Zuwachs INT: + ?,? Mio. US-$ (VW: ?,?)

Deadpool (2D!) "Deadpool"
D: 11.02.2016, USA: 12.02.2016
mit Ryan Reynolds, Karan Soni und Ed Skrein

Einspielergebnis: 761,9 Mio. US-$ (361,1:400,8) (USA:INT) - Platz 63 (+/- 0 Plätze)


Das geschah bisher   Mit unglaublichen 2.788,0 Mio. US-$ führt Avatar die erfolgreichsten Filme aller Zeiten nach Einspielergebnis an. Am 03.01.2010 durchbrach er die 1 Milliarde-US-$-Schallmauer und am 26.01.2010 gelang es "Avatar" der erfolgreichste Film weltweit außerhalb der USA zu werden. Am 03.02.2010 schlug er den bisherigen Rekordhalter Titanic auch in den USA, wo er zuvor mit 600,8 Mio. US-$ der erfolgreichste Film aller Zeiten in den USA war. "Titanic" befindet sich auf dem zweiten Platz der erfolgreichsten Kinofilme weltweit mit 1.843,2 Mio. US-$ Einspielergebnis (inkl. 3D: 2.194,0). Marvel's The Avengers gelang am 13.05.2012 die Überschreitung der 1 Milliarde US-$ als 12. Milliardär und am 01.06.2012 konnte er dann schließlich Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 von Platz 3 verdrängen und diesen einnehmen. Letzter wurde am Dienstag, 28.04.2015, von Fast & Furious 7 (Fast & Furious 7 Einspielergebnis - alle seit Start) an seinem 28. Tag überholt und auf Platz 5 geschoben und kurz darauf von Avengers: Age of Ultron (3D) (Avengers 2 Einspielergebnis - alle seit Start) auf Platz 6 und von Jurassic World (3D) (Jurassic World Einspielergebnis - alle seit Start) auf Platz 7 verdrängt. Jurassic World (3D) überholte am Dienstag, 21.07.2015, seinem 42. Tag, Marvel's The Avengers, setzte sich damit auf Platz 3 und schob ihn auf Platz 4. Am 27.12.2015 überschritt Star Wars: Das Erwachen der Macht (3D) die 1 Milliarde-US-$-Marke als 24. Milliardär, erreichte eine Woche später Platz 6 und in der Folgewoche am 10.01.2016, seinem 26. Tag, Platz 3.

 

Alle Einspielergebnisse weltweit in unseren Filmcharts der besten Filme aller Zeiten. Weitere auf den Filmseiten zum jeweiligen Film.

Erleben Sie nun die Kino Top 332 weltweit nach Einspielergebnis mit mehr Details, sichtbaren Veränderungen der Einspielergebnisse und Archiv! Sind Sie bereit für eine Zeitreise durch die Welt des Kinos?

332 Kinofilme mit Einspielergebnis befinden sich bis jetzt in unseren weltweit erfolgfreichsten Kinofilmen aller Zeiten.

Aktuell 332 Filme, Filminfos mit DVD + Blu-ray. - Einspielergebnisse inkl. 24. April 2016, 16. Woche (Stand: 26.04.)


Weitere aktuelle Einspielergebnisse finden Sie über die Filmübersicht DVD, Blu-ray, Filme, Soundtrack auf den Seiten des jeweiligen Films.

Das war die Auswertung "erfolgreichste Filme" und Einspielergebnisse.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2016", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2015 und davor gelegentlich.

 
 
 

ERFOLGREICHSTE KINOFILME

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM