Die besten Filme
aller Zeiten auf
DVD mit Vorwort
und Infos
Titelsongs und Soundtracks
von Filmen
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2006
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2007
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2008
Die weltweit
erfolgreichsten Kinofilme
aller Zeiten
Die-besten-Filme.com - Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!

Die besten Filme aller Zeiten & Die erfolgreichsten Kinofilme!

Die erfolgreichsten Kinofilme in Deutschland


Kinocharts 2007 nach Besucherzahlen

Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!
         

Letzte Aktualisierung:
22.11.2016

 

Kinocharts 2007 - Die besten Filme des Jahres 2007



Plätze 11 - 20
der Kinocharts 2007
(Kino Top 100 Deutschland und mehr)

Stand: 30. August 2009


Alle Angaben ohne Gewähr. Quellenangaben
und Hinweise zum Copyright im Impressum.

 
 
Die besten Filme aller Zeiten auf DVD | Die besten Filme aller Zeiten | Die besten Filme aller Zeiten |
Die besten Filme aller Zeiten im Kino - Ins Kino komm! | Titelsongs und Soundtracks | Titelsongs | Titelsong Suche | Soundtrack Suche

© 2006 - 2016 by Wulfmansworld.com & Die-besten-Filme.com - Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum

 
 
 

Platz 11

Der goldene Kompass

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

His Dark Materials: The Golden Compass

USA/GB 2007 113 min.  
 
 

 

  "Der goldene Kompass" (Deutsches Filmplakat)

In einer magischen Parallelwelt, in der Hexen den Himmel beherrschen und kämpfende Eisbären den eisigen Norden regieren, hält ein einziges Mädchen das Schicksal des gesamten Universums in ihren Händen. Als Lyra Belacqua ein goldener Kompass anvertraut wird, erfährt sie, dass ihre gesamte Welt - und auch die Welten darüber hinaus - von den geheimen Plänen des Magisteriums, angeführt von der düsteren Mrs. Coulter, bedroht wird. Unterstützt von Lord Asriel und einer kleinen Gruppe Verbündeter begibt sich Lyra auf eine abenteuerliche Mission, in der Freundschaft, Mut und Tapferkeit auf eine harte Probe gestellt werden.

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de






 

DVD und Blu-ray zu
Der goldene Kompass
- Einzel-DVD
- Special Edition, 2 DVDs
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Nicole Kidman, Sam Elliott, Eva Green, Daniel Craig, Christopher Lee

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Chris Weitz, Philip Pullman

Kinostart

06.12.2007

 

     

Regisseur

Chris Weitz

Besucher Startwoche

646.600

 
     

Produzent

Bill Carraro, Deborah Forte, William C. Carraro (Ausführende: Toby Emmerich, Michael Lynne, Ileen Maisel, Andrew Miano, Mark Ordesky, Robert Shaye, Paul Weitz)

Besucher gesamt

2.349.048

 
     

Musik

Alexandre Desplat

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 12

Lissi und der wilde Kaiser

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

-

D 2007 85 min.  
 
 

 

  "Lissi und der wilde Kaiser" (Deutsches Filmplakat)

Lissi und Franz. Ein wunderbares Paar in einer wunderbaren Welt! Eine Welt der Harmonie, des Einklangs - um nicht zu sagen des Gleichklangs. Alles ist in bester Ordnung. Genug Geldscheine zum Verheizen und reichlich Schokoladenkugeln zum Golfen. Selbstverständlich wird ab und zu auch ein bisserl regiert und ordentlich herumflaniert. Doch von einer Sekunde zur nächsten verdüstern Wolken den immerblauen Himmel über Schloss Schöngrün: Kaiserin Lissi wird Opfer einer Entführung! Umgehend nimmt der tapfere Franzl in Begleitung des Feldmarschalls und der kaiserlichen Frau Mama die Verfolgung des Kidnappers und seines Opfers auf. Anfänglich tappen sie im Dunkel, doch schon bald stoßen sie auf Fragmente eine Botschaft, die Lissi unbemerkt auf dem Weg zurücklassen konnte. Ihr Inhalt, soweit er sich rekonstruieren lässt, bedeutet einen Schock für Franz. Doch statt zu resignieren, reagiert der Kaiser seinem Naturell entsprechend: wild!!! Eine Jagd beginnt, die nicht einmal an der Landesgrenze halt macht, sondern bis tief nach Bayern führt. Und die ihren Höhepunkt im Finale des Filmes findet...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de




 

DVD und Blu-ray zu
Lissi und der wilde Kaiser
- Einzel-DVD
- Premium Edition, 2 DVDs
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Lissi, Franz, Feldmarschall, Kaiserin Mutter, Yeti, König Bussi v. BY, Falthauser, Schwaiger, Ignaz, Teufel

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Michael Herbig, Alfons Biedermann

Kinostart

25.10.2007

 

     

Regisseur

Michael Herbig

Besucher Startwoche

822.878

 
     

Produzent

Michael Herbig (Ausführender: Michael Waldleitner)

Besucher gesamt

2.292.113

 
     

Musik

Ralf Wengenmayr

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 13

Ocean's 13

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Ocean's 13/Ocean's Thirteen

USA 2007 122 min.  
 
 

 

  "Ocean's 13" (Deutsches Filmplakat)

Danny Ocean ist wieder der Chef - also geht es auch ohne Gewalt. Niemand wird verletzt - außer dem verschlagenen Vegas-Casino-König Willy Bank. Oceans Team trifft ihn an der empfindlichsten Stelle: seiner Geldbörse. Am Eröffnungsabend in Banks neuem eleganten Casino "The Bank" bringt jedes Kartenblatt und jeder Würfel Gewinne: ausschließlich für die Spieler. Aber auch Banks Stolz bekommt einen kräftigen Dämpfer, weil 'Oceans 13' dafür sorgen, dass er die begehrte Hotelauszeichnung, den Five Diamond Award, ganz gewiss nicht erhält. Doch damit fängt der ganze Schwindel erst richtig an. Denn die Jungs wollen die Bank sprengen. Ihre Einsätze bitte!

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de


Sonderseite zu Ocean's 13
Finden Sie Informationen zum Filminhalt, Trailer, Rezension, Tests der offiziellen Websites, den offiziellen Soundtrack zu Ocean's 13, Einspielergebnis und die DVDs zu Ocean's Eleven und Ocean's 12...

 

DVD, Blu-ray und HD DVD zu
Ocean's 13
- Einzel-DVD
- Blu-ray
- HD DVD

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon, Andy Garcia, Al Pacino, Ellen Barkin, Casey Affleck, Don Cheadle, Bernie Mac, Scott Caan, Carl Reiner, Shaobo Qin, Eddie Jemison, Elliott Gould

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Brian Koppelman, David Levien

Kinostart

07.06.2007

 

     

Regisseur

Steven Soderbergh

Besucher Startwoche

562.743

 
     

Produzent

Jerry Weintraub (Ausführende: Steven Soderbergh, George Clooney, Bruce Berman, Frederic W. Brost, Susan Ekins, George Jacobs)

Besucher gesamt

1.916.693

 
     

Musik

David Holmes

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 14

Das Bourne Ultimatum

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

The Bourne Ultimatum

USA 2007 111 min.
(115 min.)
 
 
 

 

  "Das Bourne Ultimatum" (Deutsches Filmplakat)

Jason Bourne ist der CIA-Elitekiller, der jede Erinnerung an seine Identität verloren hat. Mit Hilfe der Treadstone-Mitarbeiterin Nicky Parsons und des Journalisten Sam Ross jagt Jason um den halben Erdball, um endlich den Mann zu stellen, der ihn zu einem willenlosen Auftragsmörder umformte. Doch Bournes skrupelloser Schöpfer setzt eine Gruppe ganz neuer, tödlicher Agenten ein, um die Geheimnisse seiner mysteriösen Blackbriar-Organisation zu schützen. Auf den Straßen New Yorks kommt es zum furiosen Endkampf der Agenten, den Bourne vielleicht nicht überleben wird.

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

Kurzrezension Wulfmansworld.com
Sehr gute Action mit perfekten Stunts, die nicht zur Ruhe kommen lässt! Gute Story mit einigen wenigen, aber unglaublich guten Witzen! Nervig: die Kameraführung, vor allem im ersten dritten des Films, erinnert an einen Amateurfilmer, auch wenn es vielleicht eine neue Art von Kunst war.

 

DVD und Blu-ray zu
Das Bourne Ultimatum
- Einzel-DVD
- Ultimate Edition, 2 DVDs im Steelbook

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn, Scott Glenn, Albert Finney, Joan Allen

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Tony Gilroy, Scott Z. Burns, George Nolfi

Kinostart

06.09.2007

 

     

Regisseur

Paul Greengrass

Besucher Startwoche

672.992

 
     

Produzent

Patrick Crowley, Frank Marshall, Paul Sandberg

Besucher gesamt

1.672.137

 
     

Musik

John Powell

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 15

300

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

300

USA 2007 116 min.  
 
 

 

  "300" (Deutsches Filmplakat)

300 ist die unerbittliche Filmversion der historischen Schlacht an den Thermophylen: Im antiken Griechenland starb König Leonidas mit 300 Spartanern im Kampf gegen Xerxes und sein gigantisches persisches Heer. Ihr Mut und ihre Opferbereitschaft angesichts der ausweglosen Situation inspirierte die griechischen Stämme zum Bündnis gegen die Perser - so entstand eine Urzelle der Demokratie. 300 beruft sich auf den gleichnamigen Comic-Roman von Frank Miller. In seinem Abenteuerepos geht es um Leidenschaft, Mut, Freiheitsdrang und Opferbereitschaft - verkörpert durch die Spartaner, die sich hier in einer der berühmtesten Schlachten der Geschichte bewährten.

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
300
- Einzel-DVD
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Gerard Butler, Lena Headey, David Wenham, Dominic West, Vincent Regan, Michael Fassbender

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Kurt Johnstad, Zack Snyder, Michael B. Gordon

Kinostart

05.04.2007

 

     

Regisseur

Zack Snyder

Besucher Startwoche

1.004.940

 
     

Produzent

Mark Canton, Bernie Goldmann, Gianni Nunnari, Jeffrey Silver

Besucher gesamt

1.666.357

 
     

Musik

Tyler Bates

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 16

Born to be wild - Saumäßig unterwegs

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Wild Hogs

USA 2007 99 min.  
 
 

 

  "Born to be wild - Saumäßig unterwegs" (Deutsches Filmplakat)

"Born To Be Wild" - dass dieser alte Biker-Spruch noch mal zu ihrem Lebensmotto werden sollte, hätten sich Woody, Doug, Bobby und Dudley in ihren wildesten Träumen nicht ausgemalt! Denn eigentlich geht im ruhigen Vorstadtleben der ungleichen Freunde alles seinen geregelten Gang, bis die vier Herren im besten Alter beschließen, der langweiligen Routine den Rücken zu kehren und den bequemen Fernsehsessel gegen einen anständigen Feuerstuhl auszutauschen. Als die chaotische Truppe dann jedoch auf eine echte Biker-Gang, die wilden "Del Fuegos" trifft, sind diese alles andere als begeistert über die Möchtegern-Easyrider...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de


Sonderseite zu Born to be wild - Saumäßig unterwegs

 

DVD und Blu-ray zu
Born to be wild - Saumäßig unterwegs
- Einzel-DVD
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Tim Allen, John Travolta, Martin Lawrence, William H. Macy, Ray Liotta, Marisa Tomei

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Brad Copeland

Kinostart

19.04.2007

 

     

Regisseur

Walt Becker

Besucher Startwoche

424.380

 
     

Produzent

Brian Robbins, Michael Tollin, Todd Lieberman

Besucher gesamt

1.619.266

 
     

Musik

Teddy Castellucci

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 17

Transformers (2007)

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Transformers (2007)

USA 2007 143 min.  
 
 

 

  "Transformers (2007)" (Deutsches Filmplakat)

Transformers sind fühlende, denkende Maschinenwesen aus den Weiten des Alls, die sich als technische Gerätschaften tarnen können, als Autos, Panzer oder Flugzeuge beispielsweise. Auf der Suche nach dem Energon Cube, dem Schlüssel für die Alleinherrschaft, fallen die grausamen Decepticon-Transformers über die Erde her und beginnen ihre Jagd auf den jungen Sam, der nichts ahnend die Karte besitzt, die zur Quelle der Allmacht führt...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de


Sonderseite zu Transformers (2007)
Finden Sie Informationen zum Film, Offizielle deutsche und englische Website, Teaser, Trailer, Transformers Einspielergebnis, Zitate, Story, Rezension und Filmkritik, Soundtrack Transformers, Schauspieler, Crew, ...




























 

DVD, Blu-ray und HD DVD zu
Transformers (2007)
- Einzel-DVD
- Special Edition, 2 DVDs im Steelbook
- Steelbook, 2 DVDs
- Blu-ray
- HD DVD

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Shia LaBeouf, Tyrese Gibson, Josh Duhamel, Anthony Anderson, Megan Fox, Rachael Taylor, John Turturro, Jon Voight

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Roberto Orci, Alex Kurtzman, John Rogers

Kinostart

01.08.2007

 

     

Regisseur

Michael Bay

Besucher Startwoche

681.189

 
     

Produzent

Lorenzo di Bonaventura, Thomas DeSanto, Don Murphy, Ian Bryce (Ausführende Produzenten: Steven Spielberg, Brian Goldner, Mark Vahradian, Michael Bay)

Besucher gesamt

1.511.919

 
     

Musik

Steve Jablonsky

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 18

Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

I now pronounce you Chuck and Larry

USA 2007 110 min.
(115 min.)
 
 
 

 

  "Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme" (Deutsches Filmplakat)

Chuck und Larry sind zwei echte Kerle von der New Yorker Brandwache, die als beste Freunde füreinander durchs Feuer gehen. Selbst vor einer Scheinehe machen sie nicht halt, um Larrys Kinder finanziell abzusichern. Doch aus dem Spiel mit dem Feuer wird Ernst, als die Jungvermählten einem misstrauischen Bürokraten, ihrem Chef und dem Rest der Welt beweisen müssen, dass sie tatsächlich ein verliebtes Paar sind. Kaum haben die Ehemänner ihr unfreiwilliges Coming-Out überstanden, verguckt sich Chuck in seine aufregende Rechtsanwältin Alex. Bleibt er standhaft und hält seinem Scheingatten die Treue - oder wird Chuck schwach und landet mit Larry als Betrüger in einer Doppelzelle?

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und HD DVD zu
Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme
- Einzel-DVD
- HD DVD

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Adam Sandler, Kevin James, Jessica Biel, Ving Rhames, Steve Buscemi, Dan Aykroyd, Richard Chamberlain

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Barry Fanaro, Alexander Payne, Jim Taylor, Lew Gallo

Kinostart

27.09.2007

 

     

Regisseur

Dennis Dugan

Besucher Startwoche

535.971

 
     

Produzent

Adam Sandler, Tom Shadyac, Michael Bostick, James D. Brubaker, Jack Giarraputo

Besucher gesamt

1.485.782

 
     

Musik

Rupert Gregson-Williams

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 19

Mitten ins Herz - Ein Song für Dich

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Music and Lyrics

USA 2007 104 min. (96 min.)  
 
 

ABSOLUTER
 FILMTIPP 

  "Mitten ins Herz - Ein Song für Dich" (Deutsches Filmplakat)

Einst war er der König der Charts, dann war er weg vom Fenster... und jetzt ist er nur noch Alex Fletcher. Doch plötzlich fordert die derzeit total angesagte Teenie-Pop-Queen den Ex Superstar trotz seines verblassten 80er-Jahre-Ruhs auf, ihr einen Song zu schreiben - und er lässt sich die Chance für ein Comeback nicht entgehen. Aber er hat ein Problem: Mit Musik weiß er sich auszudrücken - doch texten kann er nicht. Da taucht plötzlich Sophie Fisher in seinem Apartment auf - eine verführerische aber ziemlich abgedrehte Pflanzenpfleger - und erweist sich als Geschenk des Himmels, denn sie hat eine poetische Ader für Songtexte. Gemeinsam basteln sie an dem Hit... und entdecken dabei, dass es beim Texten eines Liebesliedes nie schaden kann, wenn man sich selbst verliebt.

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de


Sonderseite zu Mitten ins Herz - Ein Song für Dich
Finden Sie Informationen zum Inhalt, warum wir ihn sehr gut finden, Trailer, Musikvideos...

Sonderseite zum Soundtrack Mitten ins Herz - Ein Song für Dich
Infos zum Titelsong "PoP goes my heart" mit Songtexten von "PoP goes my heart", "Way back into love" und "Don't write me off" und dem Soundtrack zu "Mitten ins Herz - Ein Song für Dich"...

 

DVD, Blu-ray und HD DVD zu
Mitten ins Herz - Ein Song für Dich
- Einzel-DVD
- Blu-ray
- HD DVD

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Hugh Grant, Drew Barrymore, Brad Garrett, Kristen Johnston, Campbell Scott, Haley Bennett

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Marc Lawrence

Kinostart

08.03.2007

 

     

Regisseur

Marc Lawrence

Besucher Startwoche

481.936

 
     

Produzent

Bruce Berman, Hal Gaba, Nancy Juvonen, Marc Lawrence

Besucher gesamt

1.482.731

 
     

Musik

Adam Schlesinger

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 20

Das Streben nach Glück

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

The Pursuit of Happyness

USA 2006 117 min.  
 
 

 

  "Das Streben nach Glück" (Deutsches Filmplakat)

San Francisco in den 80ern. Chris Gardner ist ein aufgeweckter und talentierter Verkäufer, der sich von Job zu Job hangelt. Er kämpft ständig darum, finanziell über die Runden zu kommen. Als er eines Tages sein Apartment räumen muss, steht er mit seinem fünfjährigen Sohn Christopher buchstäblich auf der Straße und weiß nicht mehr wo hin. Er und sein Sohn müssen harte Zeiten überstehen, bis es Gardner gelingt, ein Praktikum bei einer namhaften Maklerfirma zu ergattern. Fest entschlossen, seinen Traum von einem besseren Leben zu verwirklichen, schlägt sich Gardner zunächst in Obdachlosenasylen durch, ehe sein persönliches Streben nach Glück von Erfolg gekrönt ist...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
Das Streben nach Glück
- Einzel-DVD
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Will Smith, Thandie Newton, Kurt Fuller, Jaden Smith, Brian Howe, James Karen

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Steve Conrad

Kinostart

18.01.2007

 

     

Regisseur

Gabriel Mucciono

Besucher Startwoche

459.874

 
     

Produzent

David Alper, Amy Baer, Todd Black, Jason Blumenthal, Mark Clayman, Louis D'Esposito, James Lassiter, Will Smith, Steve Tisch, Teddy Zee

Besucher gesamt

1.479.313

 
     

Musik

Andrea Guerra

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 
 

Kinocharts 2007
Plätze 21 - 30

Kinocharts 2007
Plätze 1 - 10