Die besten Filme
aller Zeiten auf
DVD mit Vorwort
und Infos
Titelsongs und Soundtracks
von Filmen
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2006
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2007
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2008
Die weltweit
erfolgreichsten Kinofilme
aller Zeiten
Die-besten-Filme.com - Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!

Die besten Filme aller Zeiten & Die erfolgreichsten Kinofilme!

Die erfolgreichsten Kinofilme in Deutschland


Kinocharts 2008 nach Besucherzahlen

Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!
         

Letzte Aktualisierung:
15.11.2016

 

Kinocharts 2008 - Die besten Filme des Jahres 2008



Plätze 111 - 122
der Kinocharts 2008

Stand: 30. August 2009

Alle Angaben ohne Gewähr. Quellenangaben und Hinweise zum Copyright im Impressum.

 
 
Die besten Filme aller Zeiten auf DVD | Die besten Filme aller Zeiten | Die besten Filme aller Zeiten |
Die besten Filme aller Zeiten im Kino - Ins Kino komm! | Titelsongs und Soundtracks | Titelsongs | Titelsong Suche | Soundtrack Suche

© 2006 - 2016 by Wulfmansworld.com & Die-besten-Filme.com - Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum

 
 
 

Platz 111

Novemberkind

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Novemberkind

D 2008 98 min.  
 
 

 

  Novemberkind (Original Filmplakat)

 

 

 

DVD zu
Novemberkind
-

noch nicht erschienen

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller
 

Anna Maria Mühe, Ulrich Matthes, Christine Schorn, Hermann Beyer, Jevgenij Sitochin, Ilja Pletner, Thorsten Merten, Adrian Topol, Christina Drechsler, Steffi Kühnert, Juliane Köhler
 

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Heide Schwochow, Christian Schwochow

Kinostart

20.11.2008

 

     

Regisseur

Christian Schwochow

Besucher Startwoche

21.846

 
     

Produzent

Jochen Laube, Matthias Adler

Besucher gesamt

176.770

 
     

Musik

Daniel Sus

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 112

A.R.O.G.

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

A.R.O.G.

TR 2008 127 min.  
 
 

 

  "A.R.O.G." (Original Filmplakat)

 

 

 

DVD zu
A.R.O.G.
-

noch nicht erschienen

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Cem Yilmaz, Ozan Güven, Özkan Ugur, Nil Karaibrahimgil, Özge Özberk, Zafer Algöz, Hasan Kaçan

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Cem Yilmaz

Kinostart

04.12.2008

 

     

Regisseur

Ali Taner Baltaci, Cem Yilmaz

Besucher Startwoche

66.339

 
     

Produzent

Murat Akdilek, Cem Yilmaz (Ausführende: Birol Akbaba, Seyhan Kaya)

Besucher gesamt

175.268

 
     

Musik

-

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 113

Die Schwester der Königin

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

The Other Boleyn Girl

UK 2008 115 min.  
 
 

 

  "Die Schwester der Königin" (Deutsches Filmplakat)

Im England des 16. Jahrhunderts regiert König Heinrich VIII. Er ist nicht nur ein willensstarker Herrscher, sondern auch ein großer Frauenheld. Um den Interessen ihrer Familie bei Hof Gehör zu verschaffen, lassen sich die Schwestern Anne und Mary nacheinander mit dem König ein. Zwischen ihnen entbrennt ein skrupelloser Wettkampf um Heinrichs Liebe, die das gesamte Königreich spaltet und für eine von ihnen tödlich enden muss - wenn die andere nicht für ihr Überleben kämpft...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
Die Schwester der Königin
- Einzel-DVD

Klicken Sie rechts auf die DVD für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Natalie Portman, Scarlett Johansson, Eric Bana, Kristin Scott Thomas, Mark Rylance, David Morrissey

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Peter Morgan
(Buch: Philippa Gregory)

Kinostart

06.03.2008

 

     

Regisseur

Justin Chadwick

Besucher Startwoche

61.074

 
     

Produzent

Alison Owen, Scott Rudin, Mark Cooper

Besucher gesamt

171.403

 
     

Musik

Ed Shearmur

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 114

Anonyma - Eine Frau in Berlin

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Anonyma - Eine Frau in Berlin

D/PL 2008 131 min.  
 
 

 

  "Anonyma - Eine Frau in Berlin" (Deutsches Filmplakat)

April 1945. Die Rote Armee marschiert in Berlin ein. In einem halb zerstörten Wohnhaus werden die Frauen Opfer von Vergewaltigungen. Eine von ihnen ist Anonyma, einst Journalistin und Fotografin. In der Not fasst sie den Entschluss, sich einen russischen Offizier zu suchen, der sie beschützt. Und es geschieht, worauf sie am wenigsten gefasst war. Es entsteht eine Beziehung zu dem Offizier Andrej, die sich wie Liebe anfühlt, wäre da nicht die Barriere, die sie bis zum Ende Feinde bleiben lässt...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
Anonyma - Eine Frau in Berlin
- Einzel-DVD

Klicken Sie rechts auf die DVD für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Nina Hoss, Evgeny Sidikhin, Irm Hermann, Rüdiger Vogler, Ulrike Krumbiegel, Rolf Kanies, Jördis Triebel, Roman Gribkov, Juliane Köhler

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Max Färberböck, Catharina Schuchmann
(Buch: Anonyma)

Kinostart

23.10.2008

 

     

Regisseur

Max Färberböck

Besucher Startwoche

39.307

 
     

Produzent

Günter Rohrbach, Jacek Gaczkowski, Piotr Strzelecki (Ausführender: Martin Moszkowicz)

Besucher gesamt

170.225

 
     

Musik

Zbigniew Preisner

Veränderung zur Vorwoche

+ 878

 
     
 
 

Platz 115

Der Nebel

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Stephen King's The Mist

USA 2007 127 min.  
 
 

 

  "Der Nebel" (Deutsches Filmplakat)

In einem kleinen Dorf, an dessen Rand sich eine geheimnisvolle Militärbasis befindet, breitet sich nach einem Sturm plötzlich ein dichter, grauer Nebel aus, aus dem blutrünstige Rieseninsekten kommen, die es auf die Menschen abgesehen haben. Den schrecklichen Tod vor Augen, zeigen die Menschen plötzlich ihre wahren Gesichter. Der Film zeigt den Überlebenskampf einer klassischen Kleinstadtfamilie, die sich dagegen wehrt, der Macht von todbringenden Monstern ausgeliefert zu sein. Obwohl die Horrorszenen viel Grauen und weit und breit spritzenden Schleim und Blut zeigen, behält Darabont immer noch genug Platz, um den Charakteren eine Tiefe zu geben und den Zuschauer mit der Sympathie an sie zu binden. Erst dann gelingt es nämlich, uns wirklich mitzittern und mitfiebern zu lassen...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de





 

DVD und Blu-ray zu
Der Nebel
- Steelbook
- Limited Collector's Edition (3 DVDs)
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Thomas Jane, Marcia Gay Harden, Laurie Holden, André Braugher, William Sadler, Jeffrey DeMunn

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Frank Darabont
(Buch: Stephen King)

Kinostart

17.01.2008

 

     

Regisseur

Frank Darabont

Besucher Startwoche

101.682

 
     

Produzent

Frank Darabont, Liz Glotzer, Anna Garduno, Denise M. Huth, Randi Richmond (Ausführende: Harvey Weinstein, Richard Saperstein, Bob Weinstein)

Besucher gesamt

168.488

 
     

Musik

Mark Isham

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 116

Bank Job

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

The Bank Job

GB 2008 111 min.  
 
 

 

  "Bank Job" (Deutsches Filmplakat)

Autoverkäufer Terry hat immer die Finger von den großen Sachen gelassen. Bis die bildschöne Martine, eine Freundin aus Jugendtagen, unvermittelt bei ihm auftaucht und ein verlockendes Angebot unterbreitet: Den todsicheren Bruch in der Lloyds Bank in der Londoner Baker Street. In ihren Schließfächern sollen sich Geld und Juwelen im Wert von mehreren Millionen befinden. Terry beißt an. Er weiß ja nicht, dass er nicht nur auf Moneten, sondern auch eine Reihe schmutziger Geheimnisse stoßen wird. Die Londoner Unterwelt, einige Gentlemen der feinen Gesellschaft und sogar das Königshaus haben großes Interesse daran, dass sie nicht an die Öffentlichkeit geraten. Damit ist die Jagd auf Terry und seine Jungs eröffnet...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
Bank Job
- Einzel-DVD
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Jason Statham, Saffron Burrows, Stephen Campbell Moore, Daniel Mays, James Faulkner, Alki David

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Dick Clement, Ian La Frenais

Kinostart

19.06.2008

 

     

Regisseur

Roger Donaldson

Besucher Startwoche

58.223

 
     

Produzent

Steve Chasman, Charles Roven (Ausführende: David Alper, Scott Fischer, Alex Gartner, Alan Glazer, Gary Hamilton, Ryan Kavanaugh, Christopher Mapp, George McIndoe, Matthew Street, David Whealy)

Besucher gesamt

161.962

 
     

Musik

J. Peter Robinson

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 117

Dan - Mitten im Leben!

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Dan in Real Life

USA 2007 98 min.
(99 min.)
 
 
 

 

  "Dan - Mitten im Leben!" (Deutsches Filmplakat)

Dan Burns, verwitwet, drei Töchter, arbeitet als Ratgeber-Kolumnist. Während eines Familientreffens lernt er im örtlichen Buchladen seine Traumfrau Marie kennen. Dan fällt aus allen Wolken, als sein Bruder Marie als seine Freundin vorstellt. Zunächst bemühen sich beide, sich nichts anmerken zu lassen, was zu peinlichen Situationen führt - bis sie sich nicht mehr gegen ihre Gefühle wehren können...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
Dan - Mitten im Leben!
- Einzel-DVD

Klicken Sie rechts auf die DVD für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Steve Carell, Juliette Binoche, Dane Cook, John Mahoney, Emily Blunt, Dianne Wiest

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Pierce Gardner, Peter Hedges

Kinostart

20.03.2008

 

     

Regisseur

Peter Hedges

Besucher Startwoche

128.270

 
     

Produzent

Jonathan Shestack, Brad Epstein, Dianne Dreyer, Natalie Wright (Ausführende: Darlene Caamano, Noah Rosen)

Besucher gesamt

160.824

 
     

Musik

Sondre Lerche

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 118

Fleisch ist mein Gemüse

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Fleisch ist mein Gemüse

D 2008 97/
120 min.
 
 
 

 

  "Fleisch ist mein Gemüse" (Deutsches Filmplakat)

Der von kraterähnlichen Hautausschlägen geplagte Heinz Strunk wohnt in den Achtzigern mit seiner kranken Mutter in Hamburg-Harburg. Als Saxophonist tingelt er mit der Tanzcombo "Tiffanys" durchs norddeutsche Flachland. In diesem bizarren Universum aus Korn, Klaus & Klaus und Koteletts bringt ihm Bandleader Gurki bei, fröhliche Stimmungsmusik "geil abzuliefern". Um dem Teufelskreis aus Schützenfesten und Dorfhochzeiten zu entkommen, will Heinz eine Solokarriere starten und Hitproduzent werden...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD zu
Fleisch ist mein Gemüse
- Einzel-DVD

Klicken Sie rechts auf die DVD für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Maxim Mehmet, Andreas Schmidt, Anna Fischer, Heinz Strunk, Susanne Lothar, Oliver Bröcker, Jona Mues, Martin Brauer, Livia S. Reinhard, Susanne Bormann

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Christian Görlitz
(Buch: Heinz Strunk)

Kinostart

17.04.2008

 

     

Regisseur

Christian Görlitz

Besucher Startwoche

57.558

 
     

Produzent

Susanne Freyer

Besucher gesamt

160.673

 
     

Musik

-

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 119

Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Gomorra

I 2008 135 min.
(137 min.)
 
 
 

 

  "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" (Deutsches Filmplakat)

Geld, Macht, Blut. Täglich werden die Einwohner der Provinzen von Neapel und Caserta damit konfrontiert. Nur eine privilegierte Minderheit kann überhaupt daran denken ein normales Leben zu führen. Gomorrha nimmt den Zuschauer mit in die kriminelle Welt kleiner und großer Bosse, die fast die aus Brian de Palmas "Scarface" zu kommen scheinen und zeigt ein Land, dass dem gängigen romantischen Bild von Italien so gar nicht entspricht.

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVDs zu
Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra
- Einzel-DVD
- Film plus Taschenbuch plus Extra-DVD

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller
 

Salvatore Abruzzese, Gianfelice Imparato, Maria Nazionale, Toni Servillo, Carmine Paternoster, Salvatore Cantalupo, Gigio Morra, Marco Macor, Ciro Petrone
 

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Maurizio Braucci, Ugo Chiti, Gianni Di Gregorio, Matteo Garrone, Massimo Gaudioso, Roberto Saviano
(Buch: Roberto Saviano)

Kinostart

11.09.2008

 

     

Regisseur

Matteo Garrone

Besucher Startwoche

32.590

 
     

Produzent

Domenico Procacci

Besucher gesamt

159.972

 
     

Musik

-

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 120

Die Liebe in den Zeiten der Cholera

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Love in the Time of Cholera

USA 2007 139 min.  
 
 

 

  "Die Liebe in den Zeiten der Cholera" (Deutsches Filmplakat)

Der Augenblick im Jahre 1879, in dem sich der bettelarme Telegrammbote Florentino in die schöne Fermina, Tochter aus reichem Haus, verliebt, soll sein ganzes Leben bestimmen. Täglich schreiben sich die beiden Liebesbriefe, aber Fermina lehnt unter dem Druck ihres Vaters seinen Heiratsantrag ab und gibt stattdessen einem weltgewandten Arzt das Jawort. Florentinos Liebe bleibt, auch wenn er unzählige Affären eingeht. Nebenbei macht er Karriere und steigt auf zum Direktor der Karibischen Flussgesellschaft. 51 Jahre, neun Monate und vier Tage vergehen seit dem Tag, als sich Florentino unsterblich in Fermina verliebte. Erst als ihr Ehemann stirbt, ist für Florentino endlich der Tag gekommen, an dem er seiner Angebeteten noch einmal seine tiefen Gefühle gestehen kann...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
Die Liebe in den Zeiten der Cholera
- Einzel-DVD

Klicken Sie rechts auf die DVD für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Benjamin Bratt, Gina Bernard Forbes, Javier Bardem, Giovanna Mezzogiorno, Catalina Sandino Moreno, Hector Elizondo, Liev Schreiber, Laura Harring

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Ronald Harwood
(Buch: Gabriel García Márquez)

Kinostart

21.02.2008

 

     

Regisseur

Mike Newell

Besucher Startwoche

63.626

 
     

Produzent

Scott Steindorff (Ausführende: Danny Greenspun, Robin Greenspun, Scott LaStaiti, Chris Law, Andrew Molasky, Michael Nozik, Michael Roban, Dylan Russell)

Besucher gesamt

159.835

 
     

Musik

Antonio Pinto

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 121

Once

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Once

Irland 2006 87 min.  
 
 

 

  "Once" (Deutsches Filmplakat)

Jeden Tag steht er mit seiner Gitarre in der Fußgängerzone Dublins. Der talentierte Straßenmusiker träumt von der großen Karriere, doch weil der Durchbruch auf sich warten lässt, repariert er Staubsauger im Geschäft seines Vaters. Eines Tages spricht ihn eine junge Pianistin an, die in den Straßen Blumen verkauft. Ihr gefallen seine Lieder und sie hat einen kaputten Staubsauger. In einem Klaviergeschäft singen die beiden zum ersten Mal gemeinsam - der Beginn einer bezaubernden, aber unmöglichen Liebesgeschichte...

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
Once
- Special Edition (2 DVDs)

Klicken Sie rechts auf die DVD für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Glen Hansard, Markéta Irglová, Hugh Walsh, Gerard Hendrick, Alaistair Foley, Geoff Minogue

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

John Carney

Kinostart

17.01.2008

 

     

Regisseur

John Carney

Besucher Startwoche

32.367

 
     

Produzent

Martina Niland

Besucher gesamt

156.721

 
     

Musik

Glen Hansard, Markéta Irglová

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 
 

Platz 122

There Will Be Blood

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

There Will Be Blood

USA 2007 158 min.  
 
 

 

  "There Will Be Blood" (Deutsches Filmplakat)

Ein überwältigendes und farbenprächtiges Meisterwerk, ausgezeichnet mit zwei Oscars, über den Aufstieg und Fall eines Öl-Tycoons der Gründerzeit von Ausnahmeregisseur Paul Thomas Anderson. Oscar-Preisträger Daniel Day-Lewis als gieriger und obsessiver Unternehmer auf der einen und Shooting-Star Paul Dano als machtbesessener Bibel-Fanatiker auf der anderen Seite liefern sich ein gnadenloses Duell, das Schritt für Schritt beide Familien und eine ganze Kleinstadt immer tiefer in einen Strudel aus Neid und Missgunst, Hass und Rache, Tod und Verderben zieht. Vor der atemberaubenden Kulisse der Landschaft Kaliforniens zu Beginn des 20. Jahrhunderts wird auf eine äußerst spannende Weise gezeigt, wie aus den ureigensten Trieben des Menschen Zerstörung und Chaos erwachsen und eine ganze Stadt dadurch in den Untergang gestürzt wird.

Quelle: Filmbeschreibung bei Amazon.de

 

DVD und Blu-ray zu
There Will Be Blood
- Einzel-DVD
- Blu-ray

Klicken Sie rechts auf die DVDs für weitere Informationen.

  Soundtrack anzeigen        Bücher anzeigen  

 

Darsteller

Daniel Day-Lewis, Paul Dano, Kevin J. O'Connor, Ciarán Hinds, Dillon Freasier

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Paul Thomas Anderson
(Buch: Upton Sinclair)

Kinostart

14.02.2008

 

     

Regisseur

Paul Thomas Anderson

Besucher Startwoche

39.668

 
     

Produzent

Paul Thomas Anderson, Joanne Sellar, Daniel Lupi (Ausführende: Scott Rudin, Eric Schlosser)

Besucher gesamt

151.399

 
     

Musik

Jonny Greenwood

Veränderung zur Vorwoche

-

 
     
 


Filme unter 150.000 Besucher werden nicht aufgenommen.

 
 
 

Kinocharts 2008
Plätze 101 - 110