Die besten Filme
aller Zeiten auf
DVD mit Vorwort
und Infos
Titelsongs und Soundtracks
von Filmen
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2006
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2007
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2008
Die weltweit
erfolgreichsten Kinofilme
aller Zeiten
Die-besten-Filme.com - Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!

Die besten Filme aller Zeiten & Die erfolgreichsten Kinofilme!Ocean's 13
Kinofilme 2007 - Filmtipp/Filmempfehlung

Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!
         

Letzte Aktualisierung:
15.11.2016

 

 
Filmvorstellung
 
Ocean's 13
(Ocean's Thirteen)



 

 
 
 
 
Die besten Filme aller Zeiten auf DVD | Die besten Filme aller Zeiten | Die besten Filme aller Zeiten |
Die besten Filme aller Zeiten im Kino - Ins Kino komm! Titelsongs und Soundtracks | Titelsongs | Titelsong Suche | Soundtrack Suche

© 2006 - 2016 by Wulfmansworld.com & Die-besten-Filme.com - Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum

 

 
 

 

Ocean's 13

DVD
Ocean's 13




DVD
Ocean's 13
[Blu-ray]




DVD
Ocean's 13
[HD DVD]




Für alle Fans
und die, die sich

Ocean's Eleven
und
Ocean's 12
noch einmal
anschauen möchten (mit Tief-
preisgarantie!):



 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Ocean's 13/Ocean's Thirteen

USA 2007 122 min.  
 
 

 FILMTIPP 

 

Ocean's 13 mit George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon, Andy Garcia, Al Pacino, Ellen Barkin, Casey Affleck, Don Cheadle und Bernie Mac (Kinoplakat Deutschland)

Kinostart USA
08.06.2007


Kinostart Deutschland
07.06.2007


Offizielle deutsche Website
(mit Teaser und Trailer 1 - 4)
(Info)


Offizielle US-Website
(mit Teaser und Trailer)


Wer beste Bildqualität
und besten Sound will:
Trailer-Empfehlung (englisch)
(Apple Quicktime Trailer)

Ocean's 13
Einspielergebnis

USA

117,2 Mio. US-$

Ausland

194,2 Mio. US-$

weltweit

311,4 Mio. US-$

 
Stand: 19. Juli 2009

© Warner Bros.

   

Ocean's 13 News
Letzte Aktualisierung: 03.07.2007

 
Am 8. Juni startete Ocean's 13 in den USA in 3.565 Kinos auf ca. 5.600 Leinwänden. 4.362 Kinos waren es bei "Pirates of the Caribbean 3" und 4.252 bei "Spider-Man 3".
 
Ocean's 13 erreichte 36,1 Mio. US-$ am ersten Wochenende in den USA. Weniger als Ocean's Eleven (38,1 Mio. US-$) und weniger als Ocean's 12 (39,2 Mio. US-$). Die ersten beiden Teile liefen in den USA jedoch im Dezember an, welches bessere Chancen bot.
 
Ocean's 13 erreichte am ersten Wochenende außerhalb der USA 28,0 Mio. US-$, davon 3,44 Mio. US-$ in Deutschland. (Ocean's 13 Besucherzahlen).
 
"Ocean's Eleven" erzielte übrigens insgesamt weltweit 450,7 Mio. US-$ und "Ocean's 12" 362,7 Mio. US-$. "Ocean's Eleven" spielte in Deutschland 24,1 Mio. US-$ ein und "Ocean's 12" 22,2 Mio. US-$.
 
Aktuelle Besucherzahlen finden Sie in unserem Bereich Die erfolgreichsten Kinofilme in Deutschland 2007. Die aktuelle Platzierung weltweit in den 100 erfolgreichsten Kinofilmen aller Zeiten weltweit!

RACHE IST EINE SCHÖNE SACHE!
 
ES GEHT UM 500 MILLIONEN DOLLAR... - WIE STEHEN DIE CHANCEN?

Zum dritten Mal haben sich nahezu alle Schauspieler und Macher der "Ocean's-Triologie" erneut zu Ocean's 13 zusammengefunden. Dazu zählen: George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon, Andy Garcia, Casey Affleck, Don Cheadle, Bernie Mac, Scott Caan, Carl Reiner, Shaobo Qin, Eddie Jemison und Elliott Gould. Sagten wir "nahezu"? Nun ja, Julia Roberts und Catherine Zeta-Jones sind durch Ellen Barkin, sagen wir mal ausgetauscht worden...

Regisseur Steven Soderbergh und Produzent Jerry Weintraub produzierten erneut für uns eine der coolsten Kriminalkomödien des Jahres! Und David Holmes komponierte zum dritten Mal die Musik!

Die Story
Danny Ocean (George Clooney) und seine Bande würden nur einen Grund haben, um ihren ehrgeizigsten und riskantesten Casino-Raub abzuziehen, nämlich, um sich selbst zu verteidigen.

Der rücksichtslose Casino-Besitzer Willy Bank (Al Pacino) hätte sich nie vor-stellen können, dass die Chancen gegen ihn stehen, als er Danny Oceans Freund und Mentor Reuben Tishkoff (Elliott Gould) betrügt und den verzweifel-ten und ruinierten Reuben nach einer Art Schlaganfall ins Krankenhaus bringt. Danny Ocean trommelt wieder seine alten Freunde zusammen, um Reuben aus dem Koma zu holen und ihn zu rächen.

Aber Bank hat sich verkalkuliert. Schwer verkalkuliert. Danny Ocean und seine Freunde Rusty Ryan (Brad Pitt), Linus Caldwell (Matt Damon), Frank (Bernie Mac) und Basher (Don Cheadle) stehen bereit, um es ihm heimzuzahlen. Vorab geben Sie ihm noch eine Chance, alles wieder gut zu machen, auf die er aber nicht eingeht. Der Coup aller Coups soll folgen. Wochenlange Vorbereitungen. Während Bank ein neues Casino eröffnen wird, das Prunkstück seines Imperiums, sein größter Triumph, wird er nach allen Regeln der Kunst attackiert werden.

Nun wird es interessant, denn das Prinzip, dass das Casino immer gewinnt, wird auf den Kopf gestellt!

Man manipuliert die Spielutensilien und lässt so die Spieler häufiger gewinnen als das Casino. Spezielle Würfel werden in Mexiko angefertigt. Ein falscher Hotelkritiker wird umworben, während der richtige einen wahren Albtraum erlebt.

Banks Ruin ist der eine Plan. Der andere, ihm einen Diamanten abzunehmen, einen der "Fünf Diamanten" des Royal Review Board, mit denen er als einziger Hotelier/Casino-Betreiber ausgezeichnet worden ist. 

Alles in allem wieder ein praktisch unmöglicher Plan. Zudem gefährlich... und einmal angefangen, gibt es kein Zurück!

Aus der Produktion
Noch bevor Regisseur Steven Soderbergh die Arbeiten zu "Ocean's 12" abge-schlossen hatte, war bereits klar, dass alle gemeinsam Ocean's 13 drehen und nach Las Vegas zurückkehren werden. Aber eben alle gemeinsam oder keiner.

Seitdem man vor sechs Jahren "Ocean's Eleven" drehte, hat sich das Leben der Schauspieler verändert. Sie sind sehr gefragt, haben Familien, Kinder und neue Interessen entwickelt. All dies musste berücksichtigt werden. 18 Monate vor Beginn der Dreharbeiten rief daher der Produzent Jerry Weintraub alle an, um ihnen mitzuteilen, dass sie dabei sind und sich darauf vorbereiten können. Wobei es nicht einfach war, alle unter einen Hut zu bekommen und dabei die Terminpläne aller zu berücksichtigen, aber Jerry Weintraub schaffte es!

George Clooney sagte, dass der Regisseur Steven Soderbergh der Kreative der Ocean's-Filme ist, wobei der Produzent Jerry Weintraub das Herz und die Seele der Filme darstellt.

Der Produzent hielt an Steven Soderbergh fest, da er seiner Meinung nach eine Klasse für sich bildet. Alle Lorbeeren, die er einheimste, verdiente er sich wirklich, sagte Jerry Weintraub.

Neben der hochkarätigen Besetzung engagierte man noch zusätzlich Al Pacino und Ellen Barkin.

Rezension Wulfmansworld.com
Wir finden Ocean's 13 einfach nur cool! Lange gab es schon keinen Film mehr über einen ausgeklügelten Raub. Und zudem nicht mit einem so dermaßen eingespieltem Team, dass mit Herz und Seele dabei ist! Hätte es dieses Team-gefühl nicht gegeben, wäre die Produktion wegen unerfüllbarer Gagevorstell-ungen sicherlich nie zustande gekommen. Und wie viele Filme mussten wir in der letzten Zeit sehen, in denen wir fühlten, dass sie einfach nur gefühllos abgedreht worden waren und die, teils hochkarätigen, Schauspieler nicht richtig dabei waren? - Wichtig für uns Kinozuschauer ist: es gibt viel zu lachen in Ocean's 13, es wird eine spannende und unterhaltsame Geschichte erzählt, die von "Casino-Spezialisten" geschrieben wurde und wir können endlich wieder so hochkarätige Schauspieler in bester Teamarbeit genießen! - Ocean's 13, große Unterhaltung im Kino! 

Die offiziellen Websites
Die deutsche Website ist eine 1:1 Darstellung der amerikanischen. Gut ge-macht, informativ und unterhaltsam. Jedoch halten wir die Menüführung für etwas umständlich, da uns die Menüleiste, wenn sie einmal weg war, immer herumgesprungen ist.

Auf der deutschen Website stehen die Trailer "Main Trailer", "Revenge", "Steal", "New Look" und der Teaser zur Verfügung.

Um die kleinen, qualitativ minderwertigen Trailer zu umgehen, empfehlen wir Ihnen, im Menü den Punkt Trailer auszuwählen. Klicken Sie nach Auswahl des Trailers auf den Punkt Einstellungen verändern und es öffnet sich ein neues Fenster. Hier konfigurieren Sie Ihre Verbindungsgeschwindigkeit. Wählen Sie ruhig die höchste aus. Springt die Seite zu schnell zum Trailer, klicken Sie erneut auf Einstellungen verändern. Bei jedem ersten Versuch erhielten wir auf der deutschen Website einen Trailer in englischer Sprache. Nach einigem Testen und Neuaufruf dann doch für den Windows Media Player und Apple Quicktime die deutsche Synchronisation. (Real Player nicht getestet.)

Am Ende empfehlen wir, wie immer, die Teaser und Trailer bei Apple Quicktime. Man muss nicht durch eine teils umständlich zu bedienende Website navigieren und greift direkt auf Klick auf alle verfügbaren Qualitäten und auch HD-Formate zurück. Leider aber nur in englisch.

Namensgebung
Ob Ocean's 13 oder Ocean's Thirteen. Auch dieses Mal wurde man sich nicht einig, was in der heutigen Zeit für Suchmaschinen wie Google und Shopping-Seiten wie amazon fatal ist. In den USA gibt es sogar Kinoplakate mit Ocean's 13 als auch Ocean's Thirteen. Ganz am Ende finden wir alle wieder nicht überall das, was wir suchen, da es genau dort in der anderen Schreibweise gespeichert wurde...

Websites zu "Ocean's Eleven" und "Ocean's 12"
Sicherlich wollen sich viele von Ihnen noch einmal anschauen, worum es im ersten und zweiten Teil ging. Hier eine kleine Auflistung:

Offizielle deutsche Website zu "Ocean's 12"

Offizielle US-Website "Ocean's Eleven"
Offizielle US-Website "Ocean's 12"
Apple Quicktime Trailer-Website zu "Ocean's 12" (!) (englisch)



Der Soundtrack zu Ocean's 13

Soundtrack zu Ocean's 13

 
Lesen Sie weiter bei Amazon.de - Klick auf Bild rechts
 

 
 

 





















































Darsteller
 

George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon, Andy Garcia, Al Pacino, Ellen Barkin, Casey Affleck, Don Cheadle, Bernie Mac, Scott Caan, Carl Reiner, Shaobo Qin, Eddie Jemison, Elliott Gould
 

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Brian Koppelman, David Levien

     

     

Regisseur

Steven Soderbergh

Aktuelle Besucherzahlen finden Sie in
Die erfolgreichsten Kinofilme 2007!

 
     

Produzent

Jerry Weintraub (Ausführende: Steven Soderbergh, George Clooney, Bruce Berman, Frederic W. Brost, Susan Ekins, George Jacobs)

 
     

Musik

David Holmes