Die besten Filme
aller Zeiten auf
DVD mit Vorwort
und Infos
Titelsongs und Soundtracks
von Filmen
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2006
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2007
Die erfolgreichsten
Kinofilme in Deutschland 2008
Die weltweit
erfolgreichsten Kinofilme
aller Zeiten
Die-besten-Filme.com - Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!

Die besten Filme aller Zeiten & Die erfolgreichsten Kinofilme!Sunshine
Kinofilme 2007 - Filmtipp/Filmempfehlung

Die besten Filme aller Zeiten auf DVD!
         

Letzte Aktualisierung:
15.11.2016

 

 
Filmvorstellung
 
Sunshine


 

 
 
 
 
Die besten Filme aller Zeiten auf DVD | Die besten Filme aller Zeiten | Die besten Filme aller Zeiten |
Die besten Filme aller Zeiten im Kino - Ins Kino komm! Titelsongs und Soundtracks | Titelsongs | Titelsong Suche | Soundtrack Suche

© 2006 - 2016 by Wulfmansworld.com & Die-besten-Filme.com - Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum

 

 
 

 

Sunshine

DVD
Sunshine




DVD
Sunshine
[Blu-ray]

 
 

 

 

Originaltitel

Produktionsland Produktionsjahr Spielzeit  

Sunshine

UK 2007 107 min.  
 
 

  FILMTIPP 

 

Sunshine (2007) mit Rose Byrne, Cliff Curtis, Chris Evans, Troy Garity, Cillian Murphy, Mark Strong, Michelle Yeoh und Hiroyuki Sanada

Kinostart UK:
06.04.2007


Kinostart USA:
15.04.2008 (!)
(verschoben vom 16.03.2007)


Kinostart Deutschland
19.04.2007


Offizielle deutsche Website


Offizielle UK-Website
(unglaublich gut gemacht)


Trailer-Empfehlung (englisch)
(Apple Quicktime Trailer)

© 20th Century Fox

Jede Sekunde irgendwo im Universum stirbt eine Sonne - 2007 wird es unsere sein. Unser nächster Stern stirbt und wenn er stirbt sterben wir...

In 50 Jahren liefert die Sonne nicht mehr die Energie und das Licht, welches
die Menschheit zum Überleben benötigt. Die Sonne stirbt, und mit ihr die Menschheit. Unsere letzte Hoffnung ist die Icarus II, ein Raumschiff mit acht Astronauten und Wissenschaftlern, die eine stellare Bombe zur Sonne bringen sollen, um ihr durch die Explosion neue Energie zu geben.

Sieben Jahre zuvor startete bereits die Icarus I, ein Raumschiff auf dem Weg zur Sonne... und verschwand spurlos. Nun empfängt die Icarus II auf ihrem Weg zur Sonne, bereits ohne Funkkontakt zur Erde, ein Notsignal der Icarus I. Durch einen folgenschweren Fehler gerät die ganze Mannschaft in Gefahr...

Regisseur und Produzent sind zum siebten Mal ein eingespieltes Team. Zu ihren bekanntesten Filmen gehören der Kultfilm Trainspotting - Neue Helden (1995) mit Ewan McGregor und 28 days later (2002).

Große Hoffnungen legen wir in die Visual Effects, da diese von Tom Wood stammen. Er wurde bekannt durch die Spezialeffekte in u. a. Event Horizon (!) (1997) und Lost in Space (1998), aber auch in Der Morgen stirbt nie (1997), Die Welt ist nicht genug (1999), Harry Potter und der Stein der Weisen (2001), Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2001), Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) und Königreich der Himmel (2004).

Die Meinungen gehen etwas auseinander. Alleine aufgrund dessen, was im Internet, vor allen Dingen in Blogs abgeht, besteht ein unvorstellbar großes Interesse an diesem englischen Film. Auffallend insbesondere auch in Japan. Bei den Special Effects machen wir uns keine Sorgen, seitdem wir von Tom Wood erfuhren. Event Horizon war eine Wucht! Und das Produktionsbudget von 20 Mio. US-$ sollte beste Special Effects ermöglichen! Sunshine ist in jeder Hinsicht mehr als sehenswert und mit Sicherheit ein spannendes und packendes Kinoerlebnis!
 

 

Darsteller

Rose Byrne, Cliff Curtis, Chris Evans, Troy Garity, Cillian Murphy, Mark Strong, Michelle Yeoh, Hiroyuki Sanada

Unsere Meinung

 
 

 

 

Drehbuch

Alex Garland

     

     

Regisseur

Danny Boyle

     
     

Produzent

Andrew Macdonald

     
     

Musik

John Murphy, Karl Hyde, Rick Smith