Kino Charts der Woche Top 46 - ab 1 Besucher*

 

Die erfolgreichsten Kinofilme der Kinowoche in
unseren Kino Charts der gesamten Woche.

Besucherzahlen von Montag bis Sonntag.

 

Filminfos mit DVD und Blu-ray in den jeweiligen Kinocharts. Mit Direktzugriff auf Filminhalt, Filmbeurteilung und Bestellmöglichkeit als DVD oder Blu-ray bzw. Möglichkeit der kostenfreien Reservierung bei DVD-/Blu-ray-Neuerscheinungen.

Letzte Aktualisierung:
19.04.2017

Alle Angaben ohne Gewähr.

Quellenangaben und Hinweise zum Copyright im Impressum.

 

Kino Charts der Woche - Die erfolgreichsten Kinofilme der gesamten Woche nach Besuchern. (Alle laufenden Kinofilme 2017 ab 100.000 Besucher, alle Kinostarts der Woche ab 1.000 Besuchern, alle Filme der offiziellen Top 20 des Wochenendes und mehr).

 

In der gesamten 13. Kinowoche 2017 (27.03. - 02.04.2017) konnten sich 38 laufende Kinofilme und 8 Kinostarts der Woche in unseren Kino Charts Top 46 platzieren. Die Schöne und das Biest (2017) (3D) verteidigte auch in seiner 3. Woche die Führung auf Platz 1. Der erfolgreichste der Kinostarts der Woche, The Boss Baby (3D), stieg auf Platz 2 ein. Auf Platz 3 folgte der weitere, Ghost in the Shell (3D). Der zweiterfolgreichste Kinostart der Vorwoche, Life (2017), wich nicht von Platz 4, während Kong: Skull Island (3D) und der erfolgreichste Start der Vorwoche, Lommbock, je um drei Plätze abwärts rutschten auf Platz 5 und 6. Der dritterfolgreichste der Vorwoche, Power Rangers, hielt dagegen und musste nur auf einen Platz verzichten - er kam auf Platz 7. Auf Platz 8 fiel Logan - The Wolverine - um drei Plätze ging es nach unten.


Die Platzierungen in unserer Kino Top 10 der gesamten Woche, die dieselben Filme wie die offiziellen Wochenendcharts enthält, wichen dieses Mal bei zwei von zehn Platzierungen gegenüber diesen ab. Dieses Mal ergab sich aus dem Minus am Wochenende (-10,2%) ein leicht höheres Minus insgesamt (-13,7%) in der gesamten Woche, da sich der Wochenendanteil von 73,3% auf 76,3% erhöhte - es gingen also mehr Besucher von Do - So ins Kino, dafür aber weniger von Mo - Mi.

310.955 Besucher (23,7%) (von 1.313.705 in der gesamten Woche) innerhalb der Top 10 und 396.102 Besucher (25,9%) (von 1.529.884 in der gesamten Woche) innerhalb der Top 20 des Wochenendes fielen auf Montag bis Mittwoch und fanden keine Berücksichtigung beim Ranking (siehe Kino Top 10 Statistik 2017). Kinobesucher, die sich für den Kinobesuch von Montag bis Mittwoch entscheiden, werden bei dem Ranking in den offiziellen Charts nicht berücksichtigt, was zu einer falschen Beurteilung des Erfolges bei entsprechenden Filmen führt und oftmals die Kinostarts der Woche erfolgreicher erscheinen lässt als sie tatsächlich waren.

Anteil der Besucher der gesamten Woche am Wochenende von Do - So
- anhand der ersten zehn Filme des Wochenendes

  • 68,5% (VWE:   68,9%): Die Schöne und das Biest (2017) (3D)
  • 87,2% (       NEU        ): The Boss Baby (3D)
  • 99,9% (       NEU        ): Ghost in the Shell (3D)
  • 61,9% (VWE: 100,0%): Life (2017)
  • 70,1% (VWE:   68,4%): Kong: Skull Island (3D)
  • 67,3% (VWE:   65,1%): Lommbock
  • 70,4% (VWE: 100,0%): Power Rangers
  • 80,3% (VWE:   79,0%): Bibi & Tina - Tohuwabohu total
  • 66,3% (VWE:   59,7%): Logan - The Wolverine
  • 58,2% (VWE:   60,3%): Moonlight


Die Kinostarts der Woche

(Alle Platzierungen gemäß Besucherzahl am Startwochenende inkl. Previews. Erfolgreichster/größter nach Erfolg am reinen Startwochenende.)

Als erfolgreichster Kinostart der Woche platzierte sich The Boss Baby (3D) mit Boss Baby, Francis E. Francis und Dad auf Platz 2 unserer Kino Charts der Woche (8.-erfolgreichster und 4.-größter Start des Jahres bisher). Er war in 611 Kinos zu sehen.

Der zweiterfolgreichste Kinostart der Woche war Ghost in the Shell (3D) mit Scarlett Johansson, Michael Carmen Pitt und Pilou Asbæk, der auf Platz 3 folgte (15.-erfolgreichster und 11.-größter bisher). In 531 Kinos war er gestartet.

Der dritterfolgreichste, A United Kingdom mit David Oyelowo, Rosamund Pike und Jack Davenport, konnte sich auf Platz 11 platzieren (52.-erfolgreichster und 43.-größter bisher) (148 Häuser).

Darunterliegende, die sich platzieren konnten, unten.


Die Kinostarts der Vorwoche

Lommbock mit Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu und Louis Hofmann als erfolgreichster Kinostart der Vorwoche fiel um drei Plätze auf Platz 6 unserer Kino Charts der Woche. Aus 244 wurden 308 Kinos.

Der zweiterfolgreichste, Life (2017) mit Jake Gyllenhaal, Rebecca Ferguson und Ryan Reynolds, verteidigte Platz 4 trotz zweier Starts, die sich über ihm einfügten. Aus 470 wurden 499 Häuser.

Der dritterfolgreichste, Power Rangers mit Dacre Montgomery, Naomi Scott und RJ Cyler, gab nur um einen Platz nach auf Platz 7. In 427 Häusern war er zu sehen - nun waren es 431.

Weitere der Vorwoche, die sich platzieren konnten, unten.

13 Kinostarts am 30.03.2017
- Filmdetails, Offizielle Websites, Verleiher, inkl. fünf weiterer Starts, Statistik Kinostarts 2017   Kinostarts März 2017
- alle 37 Filme ab 1.000 Besuchern am Startwochenende mit aktuellen Besucherzahlen und Platzierungen
- NEU: Gesamtbesucher im Monat und durchschnittliche Besucher je Film - an fünf von fünf Startwochenenden im März
Vergleich Kinostarts Monat März mit den Vorjahren: März 2016, März 2015, März 2014 und März 2013   Kinostarts 2017 - nach Besucherzahlen Startwochenende
- 106 Filme (ab 1.000 Besuchern - von 156 insgesamt) nach Besucherzahlen Startwochenende (Do - So), inkl. Previews, Anzahl Kinos, Besucherschnitt   Kinostarts 2017 - nach Verbreitung (Anzahl Kinos) am Startwochenende
- 106 Filme nach Verbreitung (Anzahl Kinos) am Startwochenende (Do - So), Besucherschnitt und Besucherzahlen ohne und inkl. Previews


Die Gewinner der gesamten Woche

(Top 5, Zuwachs/Verlust gegenüber Zuwachs der Vorwoche)

  • -12,6% (VW:  -46,7%): Paula
  • -13,2% (VW:    NEU   ): Life (2017)
  • -13,4% (VW:  -  9,3%): Jackie: Die First Lady
  • -26,0% (VW:  -32,8%): Willkommen bei den Hartmanns
  • -35,1% (VW:    NEU   ): Power Rangers


Die Verlierer der gesamten Woche

(Top 5, Verlust gegenüber Zuwachs der Vorwoche)

  • -62,9% (VW:  -73,6%): Sing (3D)
  • -62,5% (VW:  -65,8%): Recep İvedik 5
  • -61,3% (VW:  -66,7%): The Lego Batman Movie (3D)
  • -59,5% (VW:  -61,0%): Sleepless - Eine tödliche Nacht
  • -57,8% (VW:  -55,3%): La La Land


Veränderungen bei laufenden Kinofilmen mit mehr als 10.000 Besuchern Zuwachs in dieser Woche

Die Schöne und das Biest (2017) (3D) mit Emma Watson, Dan Stevens und Luke Evans hielt abermals die Führung auf Platz 1.

Kong: Skull Island (3D) mit Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson und John Goodman als auch Logan - The Wolverine mit Hugh Jackman, Patrick Stewart und Richard E. Grant wurde durch zwei Starts, die sich über ihnen einfügten, gleich um je drei Plätze verdrängt auf Platz 5 und 8.

Diese beiden Starts schoben Bibi & Tina - Tohuwabohu total mit Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll und Louis Held und Moonlight mit Mahershala Ali, Naomie Harris und Trevante Rhodes jedoch nur um je zwei Plätze nach unten auf Platz 9 und 10.

Drei Starts waren es, die dafür sorgten, dass vier Filme auf je drei Plätze verzichten mussten: Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe mit Dakota Johnson, Jamie Dornan und Eric Johnson fiel auf Platz 12, Lion - Der lange Weg nach Hause mit Dev Patel, Rooney Mara und Nicole Kidman auf Platz 13, Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei mit Hasenjunge Max, Hasenschülerin Emmi und Hasenjunge Anton auf Platz 14 und Wilde Maus mit Josef Hader, Pia Hierzegger und Georg Friedrich auf Platz 15.

Der weitere Start der Woche, Die andere Seite der Hoffnung mit Sherwan Haji, Sakari Kuosmane und Ilkka Koivula, konnte sich auf Platz 16 platzieren.

La La Land mit Ryan Gosling, Emma Stone und John Legend gab erneut um vier Plätze nach - auf Platz 17.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen mit Taraji P. Henson, Octavia Spencer und Janelle Monáe verlor durch vier Starts nur zwei Plätze und befindet sich nun auf Platz 18.

In dieser Woche konnten 18 Filme mit 1.495.438 Besuchern in der gesamten Woche (VW: 21 mit 1.722.138) mehr als 10.000 Besucher Zuwachs in der gesamten Woche erzielen.

Die Filme Die Jones - Spione von nebenan, Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand, Der Himmel wird warten, Within, Bauer unser: Billige Nahrung - teuer erkauft, Der Hund begraben, tatlım tatlım: haybeden gerçeküstü aşk, Plötzlich Papa, timm thaler oder das verkaufte Lachen, Monster Trucks (3D), Rings, Vier gegen die Bank, The Great Wall (3D) und Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien sind nicht mehr dabei.

Die weiteren Platzierungen entnehmen Sie bitte unseren Kino Charts dieser gesamten Woche.

Die ausführlichere Version mit vielen weiteren Details zu dieser Woche in unserer
Auswertung der Kinocharts zu unseren Kinocharts 2017.

Das war die Auswertung der Kino Charts der gesamten Woche und Besucherzahlen.

 
 

DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher
Filme, die von Interesse sein könnten

Filme mit Filmbeschreibung, Trailer, DVD, Blu-ray, Soundtrack, Bücher, Besucherzahlen, Einspielergebnis, Schauspieler und Crew für Sie.

Updates
Zuletzt aktualisiert

Die "Kinocharts 2017", "Kino Top 10", "Kino Charts der Woche" und "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert. Die Kinocharts 2016 und davor gelegentlich.

 
 
 

KINO CHARTS DER WOCHE

DIE BESTEN FILME ALLER ZEITEN

WULFMANSWORLD.COM