Die besten Filme aller Zeiten & Die erfolgreichsten Kinofilme!Titelsongs und Soundtracks von Filmen
Die besten Titelsongs und Soundtracks aller Zeiten

 

Letzte Aktualisierung:
22.11.2016

 
zurück
zur Übersicht Titelsongs und Soundtracks von Filmen
 
 


© 2006 - 2016 by Wulfmansworld.com & Die-besten-Filme.com - Alle Rechte vorbehalten.
Die besten Filme aller Zeiten · Die besten Filme aller Zeiten · Die besten Filme aller Zeiten im Kino
Titelsongs und Soundtracks · Titelsongs · Titelsong Suche · Soundtrack Suche


Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum

 

 
 
 
  Jetzt
reinhören!
Titelsong von Ferris macht blau - "Oh Yeah" von Yello













DVD zu
Ferris macht blau
mit Matthew Broderick
 
 

Titelsong und Soundtrack von
Ferris macht blau
 
Der Kinostart von Ferris macht blau mit Matthew Broderick, Alan Ruck, Mia Sara, Jeffrey Jones, Jennifer Grey und Charlie Sheen war am 18.12.1986 in den deutschen Kinos. Regisseur war John Hughes, Produzent John Hughes, Michael Chinich, Tom Jacobson und James Giovannetti Jr. und die Musik wurde von Ira Newbom, Arthur Baker, Steven Patrick Morrissey, John Robie und Yello zusammengestellt. Der Titelsong "Oh Yeah" von Yello wurde zu einem Welthit. Er wurde von Boris Blank und Dieter Meier (Yello) geschrieben. Fast ein Jahr lief er im Radio und wurde zunächst fest verbunden mit Ferris macht blau bis er dann am 10.09.1987 in Das Geheimnis meines Erfolges mit Michael J. Fox erneut ins Kino kam. Bis heute gibt es zahlreiche Remixes und Verwendungen in diversen Filmen.

Zu Ferris macht blau erschien kein OST (Official Soundtrack). Der Regisseur John Hughes war aufgrund der unterschiedlichsten Stilrichtungen der im Film verwendeten Musik besorgt und glaubte nicht daran, dass man die Songs als Soundtrack hätte verkaufen können. Daher hier nun eine (unverbindliche) Auflistung der Songs in der Reihenfolge, wie sie in Ferris macht blau vorkommen:

Sigue Sigue Sputnick - Love missile F1-11 (Dance Mix)
Unknown Artist - Jeannie (Theme from I dream of Jeannie)
Yello - Oh Yeah
The Flowerpot Men (Ben Watkins & Adam Peters) - Beat City
Big Audio Dynamite - Bad
WLS Jingle
John Williams - Titelmelodie von Star Wars
The Dream Academy - Please please please let me get what I want
Wayne Newton - Danke schoen
The Beatles - Twist and shout
Zapp - Radio people
Blue Room - I'm afraid
General Public - Taking the day off
The Dream Academy - The edge of forever
The (English) Beat - March of the Swivelheads
Yello - Oh Yeah (Dance Mix)

Ach war der Film damals cool! Ferris Bueller mit dem roten Ferrari 250 GT California seines Dads... Die Szene, als der Wagen beim Versuch, den Tacho zurückzudrehen, vom Wagenheber rutschte und die Böschung herabfiel, werden viele wohl nie vergessen. Gerade 1986/1987 liefen sowieso viele der wirklich besten Filme aller Zeiten im Kino.

Der Regisseur John Hughes wurde in den 80ern weltweit bekannt durch Breakfast Club - Der Frühstücksclub (1984), kurz vor Ferris macht blau mit Pretty in Pink (1986) und danach mit Ein Ticket für zwei (Steve Martin - 1988). Er schrieb aber auch die Drehbücher zu Kevin - Allein zu Haus (1991), Kevin - Allein in New York (1992) und viel später zu Manhattan Love Story (2003).

Sie können "Oh Yeah" von Yello u. a. auf dieser Vinyl von 1987 (!) und diesen CDs bestellen:
 

 

 
 


 

 
     

Tags: "ferris macht blau soundtrack" "soundtrack "ferris macht blau"" "soundtrack ferris macht blau" ""ferris macht blau" soundtrack" "ferris macht blau titelsong" "Ferris macht blau Soundtrack" "soundtrack ferris macht blau" "ferris macht blau/soundtrack" "ferris macht blau musik" "soundtrack von ferris macht blau" "soundtrack zu ferris macht blau"